Abstiegskampf: Holland - Deutschland (Sa. 13.10.2018 20:45)

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaften" wurde erstellt von Holgy, 10 Oktober 2018.

  1. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Wie ich schomma kundtat, schätze ich Deine Beiträge inhaltlich und nach ihrem Stil.

    Da wir in grauen Vorzeiten aber mal diese Diskussion hatten:

    Bitte nicht börtiesque den unbestimmten Artikel vor einen Spieler setzen.

    Klingt grauslig, weil es immer nur "Einen" gibt.
     
    fabsi1977 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Einer von 80 Millionen..., auf einen Spieler kommt es da nicht an.

    Intention meines Beitrages war die vorweggenommene Rechtfertigung.
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.719
    Likes:
    1.928
    Ist mir durchaus bewusst und da ich die Ansicht teile der entsprechende Like. Der Rest war nur meine Äußerung zur vermeintlichen Aufstellung.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.773
    Likes:
    1.038
    Da bin ich dagegen! :)

     
    Ichsachma gefällt das.
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.749
    Likes:
    1.876
    Draxler und Brandt sind beides Rechtsfuesse. Es gibt daher eigentlich gar keinen Grund dafuer, dass sie dauernd auf der linken Seite aufgestellt werden. Zu Schalker Zeiten spielte Draxler nur deshalb anfangs Linksaussen, weil er nicht als Spielmacher ran durfte und auf Rechtsaussen natuerlich Farfan gesetzt war.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Fuss spielt keine Rolle. Nur bei Draxler wird die Hauptposition mit Zentral angegeben, was auch mit meiner Beobachtung übereinstimmt.

    Bei beiden anderen, ebenso meine Beobachtung, ist sie auf links.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Da ist es doch richtig, denn da wird er unter allen anderen Rudi Völlers hervorgehoben...

    :fress:
     
  9. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    1.190
    Likes:
    286
    Variabel - mal völliger Rückzug, mal Pressing im Mittelfeld und mal ganz vorn - so schafft man Überraschungsmomente.
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Bei Draxler frage ich mich schon ziemlich lange, ob es überhaupt einen Grund gibt, ihn aufzustellen. Spielmacher im Kontext mit Draxler wäre mir nie eingefallen.
     
  11. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Also "der" Stindl...
     
  12. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.773
    Likes:
    1.038
    Stimmt gibt noch einen:
    Völler Anneliese u. Rudi in Schleiden >> im Das Telefonbuch finden!

    :)
     
  13. KGBRUS

    KGBRUS SF-Ultra

    Beiträge:
    8.773
    Likes:
    1.038
    Heißt es nicht das Stindl?????
     
  14. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Wusste, der kommt.
     
  15. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.763
    Likes:
    580
    Ok, damit unterstellst du aber auch, dass deutsche Mannschaft , ach was WIR, 2014 egal mit wem an der Linie auf jeden Fall Weltmeister geworden wäre. Finde ich gewagt.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Wohl nicht, kaum einer hätte Geniestreichs wie Lahm ins defensive Mittelfeld und dafür Mustafi auf Rechtsverteidiger auf Lager gehabt....
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.593
    Likes:
    3.420
    btw, nur für maulfaule Sprachpanscher:

    "ein' Rudi Völler" ist lediglich die Abkürzung für "einen Rudi Völler", das Apostroph fällt dem Sprachrhythmus zum Opfer
    "ein Stindl" hat sich auch im positiven Sinne eingebürgert, jeder weiss wie es gemeint ist: ein Beispiel um die Qualität des Lars Stindl hervorzuheben. Also die Einmaligkeit, dass jemand unverwechselbar spielt wie Lars Stindl.
    /Ende mit klugscheissen ;)
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Diese Diskussion hatten wir.

    „Ein Spielertyp wie Stindl“ ist einfach besser.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380

    Weiß jemand, was er gesagt hat?
     
  20. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Blabla, die Jungen haben Talent, aber es fehlt hier und da noch was...blabla, brauchen Stützen wie Neuer, Hummels und Kroos und BOATENG...

    Ergo: Aufstellung heuer mal wieder aus der Not geboren, er hat nix kapiert.
     
  21. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.184
    Likes:
    4.090
    Ohne Badener ist ungleich mit jedem.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Nö.

    Die wären 2014 mit Dir oder mir, sogar mit Ru an der Linie Weltmeister geworden.
     
  23. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.763
    Likes:
    580
    Ganz ehrlich ? Bullshit. Zu sagen wenn es gut läuft dann trotz Trainer, wenn es schlecht läuft (und da gehören ja schon Niederlagen im Halbfinale dazu) dann wegen des Trainers, ist mir ehrlich gesagt zu einfach. Ich will ja nicht mal behaupten dass er der Trainerguru schlechthin ist. Und er hat natürlich davon profitiert, dass 2014 eine Mannschaft im Prinzip auf dem Höhepunkt ihres Könnens war, und die Grundlage dafür in den Vereinen gelegt wurde. Aber ich wiederhole mich gerne, ihn ständig als den totalversagenden Popel- und Sackkratzdeppen hinzustellen ist so dermaßen weit an der Sache vorbei, da passt schon ein ganzer Ozean rein.
     
  24. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.763
    Likes:
    580
    Das hat aber eine ganz anderer erfunden. Ok, der hat bekanntlich auch nichts drauf.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.719
    Likes:
    1.928
    Nun aber das hat der kleine Machtgeier doch eher hinterrücks wie üblich selber forciert:

    FC Bayern München: Philipp Lahm hofft weiterhin auf Rolle im Mittelfeld
     
  26. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.184
    Likes:
    4.090
    Geschenkt; als den haben nämlich Cheffe noch ich den Löw nicht bezeichnet.
     
  27. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    4.763
    Likes:
    580
    Nö, aber eben als einen der nix draufhat. Was ich anders sehe. Als Bundestrainer zumindest.

    Aber, und da bin ich wieder bei euch, ich würde ihn ungern bei den Bayern sehe, denn ich denke als Vereinstrainer wird er an seine Grenzen kommen.
     
  28. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    Mit dem feinen Unterschied, dass Lahm bei Bayern den Libero, in der NM aber den Vorstopper im Mittelfeld geben durfte. Und das ist das, was ich meine. Lahm spielte bei Löw immer dort, wo er bei den Bayern spielte, egal was das für das Mannschaftsgefüge bedeutete.
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.289
    Likes:
    3.380
    Nicht bezeichnet aber gedacht, weil es in mein seit 2012 immer stärker aufkommendes Löw-Bild passte.

    Fand ich 2008 noch gut, wie er aus ner scheinbaren Rumbatruppe nach der Vorrunde eine geniale Kontermannschaft, die die Portugiesen anne Wand gespielt hat, machte und als in dem Spiel Innenraumgesperrter sich hinter der Scheibe ne Fluppe reinzog, so stellte ich von Turnier zu Turnier fest, dass die Mannschaft eigentlich immer besser wurde, also die Protagonisten. Überragend der Müller 2010, z.B., 2012 auch wieder mit Anlaufschwierigkeiten aber dann ein Offensivfeuerwerk gegen Griechenland dank Reus abgefeuert - und das waren noch Zeiten, in denen die Griechen selten mehr als als 1 Gegentor bekamen.

    UND DANN ITALIEN.

    UND DANN MUSTAFI/LAHM.

    UND DANN MERTESACKER'S WUTREDE.

    Und dann stellte sich die Mannschaft quasi selbst auf bzw.: er konnte nicht mehr anders, als Flip zurückzuziehen und Khedira zu bringen.

    Ich sehe das nicht als SEINE Leistung an - das hätte spätestens da jeder getan, der Rest war ein Selbstläufer - oder meint jemand, die Einwechselung von Schürrle und Götze war dergestelt geplant, dass beide zufällig zusammen für das Siegtor sorgten?

    Alles Kokolores.

    Der ist ein unterdurchschnittlicher Trainer, denn über die Rauswürfe verschiedenster Charaktere bei gleichzeitigem Festhalten an Watschnverteilern oder anderen Chaoten hammwa noch gar nix gesagt.

    Und in der ganzen Zeit ist dann eben "nur" ein Titel rausgesprungen.

    Ich erinnere gerne an Börti: Der war 8 Jahre Trainer und holte mit Spielern wie Kuntz, Freund und Quergrätsche Bierhoff die EM, mit dem Handicap, dass einer der damals weltbesten Stürmer - Klinsmann - im ersten Gruppenspiel verletzt rausmußte.

    Überhaupt Vogts: Ich mag den nicht, seine Art ist überhaupt nicht meine, nicht rheinsch und so. Auch als Gladbach-Legende hat er viel verspielt ("Fahrradfahrer Eberl").

    Aber eins steht wohl fest: Ohne seine treffende Analyse wäre der deutsche Fussball nach 2000 und 2004 nicht so schnell ausse Hufe gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Oktober 2018
    KGBRUS, Itchy und Rupert gefällt das.
  30. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.184
    Likes:
    4.090
    Was man Löw bei der WM 2014 als gute Leistung bescheinigen kann, meine ich, ist, dass er das Team zusammenhielt.

    Sonst sehe ich es wie der Cheffe: Da stellte sich schon das Allermeiste von alleine auf. Die Spieler vom BVB und Bayern waren auf der Höhe ihrer Leistungsfähigkeit, rissen andere mit und hatten in ihren Clubs Trainer, die ihnen richtig beibrachten wie man modernen Fuppes erfolgreich spielt.
     
    Itchy gefällt das.
  31. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.625
    Likes:
    877
    War eigentlich eine Betreuer- keine Trainerleistung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden