Abramovich verkauft den FC Chelsea

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator

I would like to address the speculation in media over the past few days in relation to my ownership of Chelsea FC. As I have stated before, I have always taken decisions with the Club’s best interest at heart. In the current situation, I have therefore taken the decision to sell the Club, as I believe this is in the best interest of the Club, the fans, the employees, as well as the Club’s sponsors and partners.


Die Erlöse sollen in eine Stiftung fließen. "The foundation will be for the benefit of all victims of the war in Ukraine."
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator

Chelsea wurde u.a. dem Schweizer Milliardär Hansjörg Wyss angeboten.

»Ich habe mit drei weiteren Personen ein Angebot erhalten, um Chelsea von Abramowitsch zu kaufen.«

»Wenn ich Chelsea kaufe, dann mit einem Konsortium bestehend aus sechs bis sieben Kapitalgebern.«
 
Was ist denn mit dem Geld von Abramovitch ? Hab iwo gelesen dass London Sanktionen gegen russische Milliardäre verhängt.
 
Zuletzt bearbeitet:

powerhead

Pfälzer
Großbritannien hat Abramowitsch auf die Sanktionsliste gesetzt, Chelsea darf nur noch aufgrund einer Sonderlizenz in der Premier League spielen, der Verkauf des Vereins ist nicht mehr möglich.

 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator

Abramowitsch will angeblich einen türkischen Club kaufen. Erdogan ist wohl nicht so streng mit den Boykotten.
 
Oben