9. Spieltag: Schalke 04 - Hertha BSC

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Samstag, 17.10.15, 15.30 Uhr, Veltins Arena

Das nächste Heimspiel nach der Länderspielpause und der Klatsche gegen die Geißböcke. Dumm, dass wir da unweigerlich einem selbst auferlegten Druck unterliegen, denn nach der jüngsten Serie wollen wir das schöne Punktepolster natürlich a) generell nicht und b) nicht zu Hause gegen schlagbare Gegner verspielen.
Ich denke, mit einer ausgeruhten Truppe, die nach wie vor fest zusammensteht und an sich glaubt, ist das eine lösbare Aufgabe.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Könnte ein interessantes Spiel werden, Hertha ist immerhin auf Platz 4 direkt hinter Schalke.

Allerdings haben sie diese Saison gegen die besseren Clubs noch nix reißen können und auswärts erst ein einziges mal gewonnen.
 

theogBVB

Drachmenbesitzer
Samstag, 17.10.15, 15.30 Uhr, Veltins Arena

Das nächste Heimspiel nach der Länderspielpause und der Klatsche gegen die Geißböcke. Dumm, dass wir da unweigerlich einem selbst auferlegten Druck unterliegen, denn nach der jüngsten Serie wollen wir das schöne Punktepolster natürlich a) generell nicht und b) nicht zu Hause gegen schlagbare Gegner verspielen.
Ich denke, mit einer ausgeruhten Truppe, die nach wie vor fest zusammensteht und an sich glaubt, ist das eine lösbare Aufgabe.


und dein c) nicht vergessen: Vor der Winterpause vor den "Zecken" stehen...:fress:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Gegen die Hertha dürfte es diese Saison auch nicht leicht werden, da ist schon einiges an Potential vorhanden. Tippe mal auf ein Unentschieden.

Für Kölle vielleicht nicht :D Zumindest sind sie unter Dardai deutlich besser geworden. Aber ich stimme @Rupert zu, denn Hertha hat eher gegen die schwächeren in der Liga gewonnen, gegen den BVB und Wolfsburg aber verloren. Und auswärts nur gegen die Augsburger am 1. Spieltagen gewonnen.

Aber Dardai brauch andererseits ja einfach nur Stöger anrufen und fragen, wie man es macht :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Was gibt es schöneres als ganz entspannt sein Team verlieren zu sehen! :D
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Schalke bangt fürs Hertha-Spiel um den Hunter.

Ich persönlich "bange" da eigentlich nicht. Eventuell ist es in der jetzigen Situation gar ein Vorteil...
 
Schalke bangt fürs Hertha-Spiel um den Hunter.

Ich persönlich "bange" da eigentlich nicht. Eventuell ist es in der jetzigen Situation gar ein Vorteil...

Vielleicht ist der Hunter einer derjenigen , der die Nachwuchstalente ausbremst. Man denke an Felix Platte. Der hat bekanntlich schon bewiesen, dass er kein schlechter ist. Nur, weitere Chancen sich auszuzeichnen wären angebracht. Wenn man auf die Jugend zählen will, muss man gerade auf so einen talentierten Spieler bauen. Bzw. ihn aufbauen.
 
Oben