9. Spieltag Laberthread / inkl. BMGladbach - 1. FC Kölle / Fußball Bundesliga 2022/23

Gegen kreativ lustige Frotzeleien und dergleich hab ich gar nix einzuwenden. Sowas geht halt gar nicht und ist meiner Meinung nach vom Verein zu untersagen und auch klar zu verurteilen.
 

Marcos

Erfolgsfan
Sowas geht halt gar nicht und ist meiner Meinung nach vom Verein zu untersagen und auch klar zu verurteilen.
Das hat man in Aachen kürzlich auch getan. Reaktion der Ultras war ein, nicht abgesprochenes, ca. 50m langes Banner am Zaun „Verbote bringen es nie – gezündelt wird sowieso. Fick Euch ins Knie!“ Obendrein versperrte dieses Banner sämtliche Notausgänge. Was dazu führte, dass das Spiel nicht angepfiffen werden sollte, bis diese Ausgänge frei sind. Großzügigerweise haben die Ultras das Banner entfernt und das Spiel konnte mit 10min Verspätung angepfiffen werden. Wie schon im Spiel zuvor gegen RW Ahlen, wurde während des Spiels mehrfach Pyrotechnik verwendet, incl. Rauchtöpfe.
Die Ultras fanden das natürlich ganz toll und sehen null Unrecht.

 
Zuletzt bearbeitet:
Das hat man in Aachen kürzlich auch getan. Reaktion der Ultras war ein, nicht abgesprochenes, ca. 50m langes Banner am Zaun „Verbote bringen es nie – gezündelt wird sowieso. Fick Euch ins Knie!“ Obendrein versperrte dieses Banner sämtliche Notausgänge. Was dazu führte, dass das Spiel nicht angepfiffen werden sollte, bis diese Ausgänge frei sind. Großzügigerweise haben die Ultras das Banner entfernt und das Spiel konnte mit 10min Verspätung angepfiffen werden. Wie schon im Spiel zuvor gegen RW Ahlen, wurde während des Spiels mehrfach Pyrotechnik verwendet, incl. Rauchtöpfe.
Die Ultras fanden das natürlich ganz toll und sehen null Unrecht.

Bestätigt meine Meinung von diesen Typen, die sich viel zu wichtig nehmen. Sollten direkt mal persönlich zur Kasse gebeten werden oder über Abbarbeiten im sozialen Dienst.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Empathie hat Aytekin ins Spiel gebracht, Kahn hat drauf reagiert und nach selbiger bei Coman gefragt - ist nun nicht ganz von der Hand zu weisen.
Gut, dass mal ein Bayern Spieler zum Duschen geschickt wird ist jetzt auch ok.

"Der umarmt ihn, er hat nur ein Ziel: Er will den Spieler stoppen", so Aytekin im "Sport1-Doppelpass". Wie die erste Gelbe Karte ("Da müssen wir nicht drüber reden, denke ich") sei diese Aktion "so eindeutig, da bleibt dir als Schiedsrichter nichts mehr übrig".


Umarmungen also erst in der Kabine!
 
Kaum trainiert die Kusener ein Welt/Europ/Deutscher/Spanischer-Meister...
Ich sehe das nicht so dass Leverkusen urplötzlich stark war. Schalke war grottenschwach. Nur lange Bälle nach vorne mit einer grottenschlechten und zu langsamen Abwehr, und ohne halbwegs gutes Offensivspiel, so kann Schalke nicht gewinnen.
Mit dieser Spielweise steigen wir ab. Das wird noch grausamer als in der letzten Abstiegssaison.
So würde es nicht mal in Liga 3 reichen. Zumindest nicht um auf zu steigen.

Nicht mal beim Spiel gegen Bochum, dem einzigen Sieg dieser Saison, war Schalke dem Gegner spielerisch überlegen. Wir waren nur effektiv vor dem Tor.
Jetzt ist diese Effektivität vor dem Tor ........futsch.
 
Ansonsten, mal wieder quasi mit dem Schlusspfiff das 2:2 kassiert. Und schon ist man wieder mitten drin in der Krise.
Da würde ich mir gerne ein bisschen mehr Gelassenheit bei den Bayern wünschen. Vor allem angesichts der Tatsache wo Dortmund oder RB steht.
Bei diesem Prestigeduell 2:0 vorne zu liegen und förmlich mit dem Schlusspfiff noch den Ausgleich kassieren, das ist halt unter dem Anspruch der Bayern. Das die Bayern da nicht gelassen bleiben ist voraussehbar. Dazu eigentlich passend Kahns Reaktion beim Ausgleichstor. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Hat alles wunderbar geklappt, und ich war ja völlig überraschend schon nach dem Köln-Spiel komplett nackt und betrunken.

Die Nachbarn kennen das schon, die rufen mittlerweile auch nicht mehr die Bullen.
Die rufen die schon, die kommen nur nicht mehr.

"Hallo hier *MaxMustermann..." - "Rennt ihr Nachbar schon wieder singend, nur mit einem Salatblatt bekleidet und einem 5-Liter-Bierfass auf dem Kopf durch die Gegend und tritt Straßenlaternen aus?" - "Ja, aber... " - "Laaaangweilig!" *Klick
 
Oben