9. Spieltag: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt

T

the fouler

Guest
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt​

9. Spieltag
Allianz Arena
28.10.2006
15.30 Uhr

Die Nummer 12 der Tabelle zu Gast beim vierten, das heisst Bayern gegen Frankfurt. Nach der Niederlage in Bremen wollen die Bayern mit einem Sieg wieder zu den ersten Plätzen aufschliessen, bei einer erneuten Niederlage könnte es langsam ausarten an der Säbener-Strasse. Und als ob die letzten Tage nicht schon genügend kritisch waren, verletzte sich im Spiel gegen die Bremer noch Innenverteidiger Lucio.

FCB.de schrieb:
Der FC Bayern muss voraussichtlich drei Wochen auf den Brasilianer Lucio verzichten. Der Innenverteidiger erlitt am Samstag beim Auswärtsspiel in Bremen eine schmerzhafte Bänderdehnung im linken Sprunggelenk. Am Sonntag humpelte Lucio auf Krücken ins Profi-Haus an der Säbener Straße und wurde von Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandelt.

Um eine schlimmere Verletzung auszuschließen, wird sich Lucio außerdem am Montag einer Computertomographie unterziehen. „Es ist nicht gut für die Mannschaft, dass er verletzt ist“, meinte Mark van Bommel.

Was denkt Ihr, wie wird Magath die Bayern Elf starten lassen?
 
Ich hoffe auf einen Bayern-Sieg, ist ja klar.

Da Lucio jetzt vorerst aus dem Team raus ist, ist dieser Sieg auch durchaus greifbar, stellt sich nur die Frage, wie Magath Lucio ersetzt... hm...
 
T

the fouler

Guest
Ein 3-4-3 ist nun möglich oder er versucht es mit Hummels. Letztere Variante glaube ich jedoch kaum. Zum Glück hätte man aber mit Micho ein Spieler der auch in die IV könnte.

------------Sagnol--van Buyten--Lahm-------------

--Demichelis---------------------------Hargreaves--

--van Bommel----------------------Schweinsteiger--

----------------------Makaay----------------------

------------------Pizarro--Podolski-----------------

Wäre sicher nicht schlecht. Sagnol und Lahm müssten sich halt für einmal mehr auf die defensive konzentrieren und Demichelis und Owen müssen das Spiel hinten sehr eng machen.

Makaay hat mir gut gefallen als Ballverteiler hinter den Spitzen obwohl auch Poldi diesen Part übernehmen kann.

Was denkt Ihr?
 
T

the fouler

Guest
Magath hat also schon durchsickern lassen dass man gegen Kaiserslautern Demichelis in der IV spielen lassen wird. Keine schlechte Idee...

fcb.de schrieb:
Lucio trägt Gips

Fest steht aber, dass es gegen Kaiserslautern zumindest eine Umstellung im FCB-Team geben wird. Nach der Verletzung von Lucio wird wohl Martin Demichelis in der Innenverteidigung auflaufen. Am Montag konnte sich die neue Viererkettenformation beim Spiel Abwehr gegen Angriff schon einmal einspielen.

Lucio selbst unterzog sich am Montag einer Computertomographie. Diese bestätigte die Diagnose von Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Der Brasilianer hat in Bremen eine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk erlitten. Der Fuß wird nun 10 Tage lang mit einem Gips ruhig gestellt. Insgesamt wird Lucio drei Wochen ausfallen.

Vielleicht versteht sich Micho ja besser mit van Buyten.
 

André

Admin
Also wenn Ihr zuhause gegen FRankfurt nicht gewinnt dann hat unser Felix, Quälix ein Problem! :huhu:

Deshalb rechne ich mal damit das man sich rehabilitieren will und das Spiel gegen die Eintracht mit 3 Toren Unterschied gewinnt.

Sollte man da Punkte lassen, dann sind die Bayern wirklich so schlecht wie es bisher den Eindruck hat.
 
T

the fouler

Guest
Also sollte man schon morgen gegen die Teufel aus Kaiserslautern verlieren muss sich der Vorstand Gedanken über Magath machen. Für Magath wird dies die Woche der Entscheidung.
 
T

the fouler

Guest
1 zu 0 Sieg gegen Kaiserslautern und jetzt ein 2 zu 0 Sieg gegen Frankfurt. Die defensive mit Micho stimmt. Freu' mich schon aufs nächste Wochenende. Maierhofer kam in der 88. Minute auch noch zu einem kurzen Einsatz für Pizzaro.
 
Oben