8. Spieltag Laberthread - Weichenstellung - 2. Bundesliga 2021/22

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
8. Spieltag
24.09.2021​
18:30​
1. FC Heidenheim 1846​
-​
SV Darmstadt 98
24.09.2021​
18:30​
Jahn Regensburg​
-​
Erzgebirge Aue
25.09.2021​
13:30​
Karlsruher SC​
-​
FC St. Pauli
25.09.2021​
13:30​
FC Ingolstadt 04​
-​
Fortuna Düsseldorf
25.09.2021​
13:30​
SC Paderborn 07​
-​
Holstein Kiel
25.09.2021​
20:30​
Hansa Rostock​
-​
FC Schalke 04
26.09.2021​
13:30​
Hamburger SV​
-​
1. FC Nürnberg
26.09.2021​
13:30​
Hannover 96​
-​
SV Sandhausen
26.09.2021​
13:30​
Dynamo Dresden​
-​
Werder Bremen


Sage und schreibe 3 Vereine haben schon mal den Trainer entlassen bzw. verloren.

Nach dem 7. Spieltag hat selbst der Tabbelenerste "nur" 4 Spiele gewonnen, H96 auf Platz 12 liegt nur 4 Punkte hinter Platz 1 zurück. In der Zwoten schlägt halt jeder jeden.

Aber nun werden wohl langsam die ersten Weichen gestellt und der ein oder andere Verein etwas mehr den Anschluss an die Spitze verlieren.

Sage und schreibe 3 Vereine haben schon mal den Trainer entlassen bzw. verloren.
 

Hendryk

Forum-Freund
Dynamo Dresden​
-​
Werder Bremen
Dixie Dörner, Ex-Trainer von Werder und aktuell seit 8 Jahren im Aufsichtsrat der Dresdner wird leider nicht im Stadion sein. Gute Besserung, Dixie!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hier mal die Wettquoten für einen Aufstieg und damit die Favoriten auf den Aufstieg in den Wettbuden:

HSV 2,35
Werder 2,40
Schalke 2,65
Paderborn 3,70
St. Pauli 4,00
H96 5,00
FCN 6,00

Die weiteren Vereine entsprechend höher.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
24.09.2021​
18:30​
1. FC Heidenheim 1846​
-​
SV Darmstadt 98
24.09.2021​
18:30​
Jahn Regensburg​
-​
Erzgebirge Aue



Bei den heutigen Spielen werden die Regensburger wohl ihren Platz an der Sonne verteidigen.

Heidenheim gegen Darmstadt ist etwas unwägbarer...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1. FC Heidenheim 1846 - SV Darmstadt 98 2-1
Jahn Regensburg - Erzgebirge Aue 3-2

Das wäre ja fast schief gegangen. Nach 15 Minuten hätte Regensburg schon 5-0 führen müssen, Regensburg hatte aber "nur" zwei Chancen verwandelt. In der 87. Minute stand es dann 2-2! Aber das 3-2 fiel dann noch in der 90. Minute.

Da wird Regensburg wohl nächste Saison die 1. Liga bereichern!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
25.09.202113:30Karlsruher SC-FC St. Pauli
25.09.202113:30FC Ingolstadt 04-Fortuna Düsseldorf
25.09.202113:30SC Paderborn 07-Holstein Kiel


Der Ball rollt!
 

powerhead

Pfälzer
Laut ARD Text verfolgen das Spiel Paderborn gegen Kiel sage und schreibe 70.000 Zuschauer! Das ist knapp die Hälfte aller Einwohner von Paderborn!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
Jahn Regensburg
8​
+10​
17
2​
FC St. Pauli
8​
+8​
16
3​
1. FC Heidenheim 1846
8​
+4​
15
4​
SC Paderborn 07
8​
+9​
14
5​
1. FC Nürnberg
7
+4​
13
6​
Hamburger SV
7
+4​
12
7​
Karlsruher SC
8​
+3​
12
8​
Werder Bremen
7
+2​
11


KSC - St Pauli 1-3

Die Hamburger setzen ein Ausrufezeiger und gehören erstmal zu den Aufstiegsaspiranten.

Paderborn - Holstein Kiel 1-2

Die Kieler kommen langsam in fahrt, Paderborn verpasst die Übernahme der tabellenspitze.

Ingo - Düdo 1-2

Die Fortuna im Mittelfeld, Ingo bleibt in der Abstiegszone.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Ich seh mir gerade Rostock gegen Schalke an, Rostock nach 36 Minuten klar besser, aber leider noch ohne Torerfolg.
 

Litti

Krawallbruder
Ja, krass, der ist echt Gold wert für die Schalker. Ich glaub auch langsam, eher macht der noch ein drittes Tor bevor Rostock ein mal trifft.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
Jahn Regensburg
8​
10​
17
2​
FC St. Pauli
8​
8​
16
3​
1. FC Heidenheim 1846
8​
4​
15
4​
SC Paderborn 07
8​
9​
14
5​
1. FC Nürnberg
7
4​
13
6​
FC Schalke 04
8​
2​
13
7​
Hamburger SV
7
4​
12
8​
Karlsruher SC
8​
3​
12
9​
Werder Bremen
7
2​
11
Die Sonntagsspiele:
26.09.202113:30Hamburger SV-1. FC Nürnberg
26.09.202113:30Hannover 96-SV Sandhausen
26.09.202113:30Dynamo Dresden-Werder Bremen

Werder sollte unbedingt gewinnen heute um oben dran zu bleiben. Der HSV könnte sogar auf Platz 3 springen. Und der Glubb ebenso.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das dürfte aber schwer werden. Aber du hast natürlich recht.

Eigentlich sollte das relativ einfach werden, schließlich ist Dynamo gerade erst aus Liga 3 aufgestiegen und Werder gerade erst aus Liga 1 abgestiegen. Die Wettbuden sehen Werder als leichten Favoriten (3,5-3,5-2,10).
 

Hendryk

Forum-Freund
Eigentlich sollte das relativ einfach werden, schließlich ist Dynamo gerade erst aus Liga 3 aufgestiegen und Werder gerade erst aus Liga 1 abgestiegen. Die Wettbuden sehen Werder als leichten Favoriten (3,5-3,5-2,10).
Wenn es relativ einfach werden müsste, warum sehen die Wettbuden dann Werder nur als leichten Favoriten? Werder müsste dann doch klarer Favorit sein, oder?
Die Dresdner-Fans sind fanatisch und Spieler und Fans durch den Aufstieg euphorisiert. Es wäre mMn für Werder einfacher, wenn Dresden am Stück seit mehren Jahren in der 2.Liga spielen würde. Schauen wir mal.
 

Detti04

The Count
Eigentlich sollte das relativ einfach werden, schließlich ist Dynamo gerade erst aus Liga 3 aufgestiegen und Werder gerade erst aus Liga 1 abgestiegen. Die Wettbuden sehen Werder als leichten Favoriten (3,5-3,5-2,10).
Das sind eher keine Wettquoten fuer einen nur "leichten" Favoriten, denn sie implizieren, dass der Buchmacher Bremens Gewinnwahrscheinlichkeit auf 45% schaetzt. Die angenommenen Wahrscheinlichkeiten fuer ein Unentschieden und einen Dresdener Sieg liegen dagegen bei nur jeweils 27%.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das sind eher keine Wettquoten fuer einen nur "leichten" Favoriten, denn sie implizieren, dass der Buchmacher Bremens Gewinnwahrscheinlichkeit auf 45% schaetzt. Die angenommenen Wahrscheinlichkeiten fuer ein Unentschieden und einen Dresdener Sieg liegen dagegen bei nur jeweils 27%.

Gewinnwahrscheinlich von 45% finde ich nicht besonders hoch, denn das bedeutet ja: Werder gewinnt eher nicht.
 
Oben