8. Spieltag Laberthread - Neuer Tabellenführer? - Fußball-Bundesliga 2019/20

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von U w e, 14 Oktober 2019.

  1. Torell

    Torell FCB-Fan

    Beiträge:
    79
    Likes:
    8
    Ich weiss nicht wieso, aber ich find Kohfeldt einfach cool und in meiner Vorstellung würde er bei uns entweder komplett versagen oder aber das CL-Finale gleich im ersten Anlauf erreichen. Kohfeldt als Bayerntrainer ist ein alternatives Universum, dass ich zumindest kurz gerne beobachten würde.

    Ich will mich nicht als Basher verstanden wissen. Ich bin einfach nicht mit dem gezeigten Fussball einverstanden. Mir ist Kovac sympatisch, aber Bayerntrainer kann einfach nicht jeder. Insbesondere schon deswegen, da die Spielphilosophie vom Verein vorgegeben wird und Kovac "seinen" Fussball gar nicht spielen lassen darf. Der Fehler liegt da auch nicht bei Kovac sondern beim Vorstand einen guten Trainer zum falschen Verein geholt zu haben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Ich hatte das Vergnügen ein Heynckes-Spiel live zu sehen. DFB-Pokal-Finale 2013. Ansonsten nur sporadisch im Fernsehen. Was Pep betrifft, ich finde, die Bayern spielen jetzt nicht unbedingt schlechter als unter Guardiola. Und Guardiola hatte große menschliche Defizite.
    Ich weiss auch nicht welche Defizite Kovac hat, wenn ich den Kommentar von Torell lese, dann liegt es ja eher an den Vorgaben des Vorstandes. Und wenn die Guardiola-Fußball wollen oder Tuchel-Fußball dann dürfen sie halt nicht Niko Kovac verpflichten. Vielleicht werden Kovac-Wünsche auch nicht berücksichtig. Egal, bei mir darf man halt auch nicht vergessen, dass ich die Trainer auch immer in erster Linie als Mensch sehe, und da hat Kovac den dicksten Stein im Brett. Und Heynckes auch, den finde ich auch super als Mensch. Was die Bayern-Trainer betrifft sind die 2 mir die angenehmsten.

    @Torell

    Das Basher war auch nicht ernst gemeint, ihr alle begründet ja was euch missfällt an Kovac als Trainer, bzw. an der Entscheidung des Vorstandes Kovac zu holen. Kovac ist menschlich halt ganz weit vorne, aber wenn sein Fußball nicht gespielt werden darf, ist er dann tatsächlich am falschen Platz in München.
     
    Rupert gefällt das.
  4. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    Heute der EffZeh mit einer HZ-Führung gegen die Kicker von der Pader - die zu "schissig" in den ersten 45 Minuten.

    Nach "LangzeitVAR" gibt Schiri das korrekte 1:0 durch Terodde - Kölle eher am 2:0 als SCP am Ausgleich dran.

    EffZeh zur Pause nur 8 Punkte hinter FCB, B V B , Bullen.........:)
     
  5. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.161
    Likes:
    2.368
    Dass die Bayern einen Sieg in letzter Minute verlieren, sieht man auch nicht oft. o_O.........Da bekommt das geflügelte Wort, die "LastMinuteBayern" eine etwas andere Bedeutung. :D

    Bashing ist hier nicht nötig. :floet:Das machen die Medien schon. Heute Morgen auf Sport1 ging es weiter.

    Für die Bayern ist die deutsche Meisterschaft eine regelrechte Pflicht.
    Erreichen sie das Ziel nicht, spätestens dann ist Kovac fc bayrische Geschichte. :zahnluec:
     
  6. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    Kölle 2:0 - Schaub..... die Schießbude der Liga hilft..... Baumgart reagiert mit zwei Stürmern - noch ´ne halbe Stunde
     
  7. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    Bis auf Meyer und dem Tiger halten alle Kovac für "gefährdet" und dann auch noch Uli H. schmalllippig aus dem Stadion - o weh!!!:confused:
     
  8. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.817
    Likes:
    3.814
    Cool ist Kohlfeld ja auch, aber aus meiner Sicht spielt er in der Trainerliga nicht ganz oben mit, im Gegensatz zu den genannten. Bayern ist mindestens 2 Nummern zu groß für ihn, würde ich sagen.
     
  9. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.817
    Likes:
    3.814
    3:0 - Die armen Paderborner...
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.161
    Likes:
    2.368
    Noch ist es nur ein Punkt bis zur Tabellenführung.
    Von daher........so what.
    Würde zumindest ich sagen. Die Ansprüche der Bayern lassen ein derartiges Denken nicht zu.
    Auch was den Fussball betrifft, den der Fc Bayern unter Kovac spielt, sind die Ansprüche höher. Von daher kann ich mir recht gut vorstellen, dass es im Uli rumort. Und das sind bestimmt keine Blähungen. Sachichjetzmalso.

    Wenn ich mich recht erinner waren sich der Kalle und der Uli nie wirklich einig was Kovac betrifft.
    Der Uli war immer ein Befürworter, der Kalle eher nicht. :gruebel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Oktober 2019
  11. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.161
    Likes:
    2.368
    Paderborn, wieder mal, im Stil eines Aufbaugegners. :nene:
     
    ralfderhamster gefällt das.
  12. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.698
    Likes:
    551
    Sorry Hexe, da liegen in allen Bereichen Welten dazwischen zum Fußball unter Guardiola.
     
  13. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    21.871
    Likes:
    4.459
    Die etwas älteren unter uns können sich noch daran erinnern dass Bayern in den 80zigern und 90zigern so einige Meisterschaften mit Graupenfussball geholt haben. Da waren die Fans allerdings noch etwas genügsamer und erwarteten nicht an jedem Spieltag Siege mit Traumfussball und 5 Toren Differenz.
     
  14. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    5.943
    Likes:
    2.181
    :D :D :D
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Ja, aber vom Ergebnis her gesehen ist es doch identisch. Ich meine, Guardiola Double und Kovac Double. Also, und am Ende zählt doch der Tabellenplatz am letzten Spieltag.
     
  16. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    In jedem Spiel im Schnitt fast 3 Gegentore und heute zum ersten Mal nicht getroffen - so wirds
    seeeeehr schwer mit Klassenerhalt
     
  17. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    .... weil ....... es gab Kicker wie McInally und Mihajlovic :ironie: :ironie:
     
  18. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.577
    Likes:
    4.185
    Man könnte es auch so sagen: Das Verlieren haben manche verlernt; in der CL eher nicht, da ist halt Endstation im Halbfinale - die letzte Zeit eher im Viertelfinale - aber jetzt wird's halt auch schon in der viel geschmähten Pflichtübung der Bundesliga schwieriger.
     
  19. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    41.577
    Likes:
    4.185
    In den Achtzigern spielte ein Traumteam: Pflügler-Eder-Nachtweih-Auge

    Die mochte ich wirklich :herz:
     
    kleinehexe gefällt das.
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Die mochte mein großer Bruder auch richtig gerne :)
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    22.920
    Likes:
    2.481
    Ha ja, verlieren verlernen, das kennt man als VfB-Fan ja gar nicht :D
     
  22. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    S04 "schnuppert" zumindest nach 30 Min. an der Tabellenführung, ist überlegen, aber beide Teams
    nur durch Freistöße richtig gefährlich

    Jetzt Schöpf und Posch mit Schüssen aus der zweiten Reihe - 1 Meter vorbei

    Zur HZ 0:0 - S04 jetzt Tabellensechster - 1 Tor fehlt zur Tabellenführung
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Oktober 2019
  23. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.698
    Likes:
    551
    Nö. Wenn ich mir jede Woche Anti Fußball ansehen muss interessiert das Ergebnis nicht. Bei Pep und Heynckes wurden die Gegner dominiert. Da wusste jeder was zu tun war, alles mit System und einstudiert. Zudem auch gegen schwache Gegner fast immer mit der nötigen Einstellung. Da war der Spaß am Fußball so groß, dass man auch nach dem dritten Tor Gas gegeben hat. Da hat man sich auf jedes Spiel gefreut. Heute graut es einen ja schon vorher wegen dem bevorstehenden Gewürge. Und das wird dann noch schön geredet von Kovac.
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.698
    Likes:
    551
    Dann schau dir mal die Teams von damals an. Da war in der Breite nicht so eine Qualität vorhanden. Da mussten wir etwas genügsamer sein. :D
     
  25. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.817
    Likes:
    3.814
    Grade wollt ich schreiben, da passiert heut nix mehr, da geht Hoffenheim in Führung!
     
  26. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    uuuuups - TSG führt 1:0 durch Rückkehrer Kramaric
     
  27. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    2.038
    Likes:
    184
    Nicht glauben, wissen :)
     
    Oldschool und Holgy gefällt das.
  28. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    1.039
    Likes:
    79
    vor allem nach dem augenblicklichen 0:2 von Herne West bei den Hoffis
     
  29. Torell

    Torell FCB-Fan

    Beiträge:
    79
    Likes:
    8
    Schade, hat Schalke nicht gewonnen. Das wär fürs Derby viel geiler gewesen: Schalke auf 1 und der BVB ist Verfolger.
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    26.161
    Likes:
    2.368
    Tja..........Schalke macht das Spiel, zumindest über die ersten 70 Minuten, aber nicht die Tore. Das hat dann die TSG übernommen.
    Unser Offensivspiel ist wieder viel zu harmlos und ohne Durchschlagskraft. So btw hat Wagner alles richtig gemacht indem er immer wieder versucht hat die Euphorien zu bremsen. Völlig zu Recht. Wie man beim Spiel gegen Köln und heute gegen Hoffenheim erkennen durfte. Nur Laufen und Kämpfen reicht nicht. Das Runde muss auch mal ins Eckige.
    Beim ersten Konter, den die TSG durchgebracht hat, machen sie das 1:0, dann die nächste Schläfrigkeit von Stambouli und die TSG macht das 2:0.

    Und die Gladbacher bescheixxen sich vor Glück und dürfen weiterhin auf der Tabellenspitze thronen. Viel dazu beigetragen haben sie nicht. Brauchten sie ja auch nicht. Die Radkappen wollen nicht, Schalke will auch nicht und die Bayern ...........wollen auch nicht. So wie der Spieltag verlief hätte auch Freiburg auf die Tabellenspitze krabbeln können.
    :suspekt:.........Eigentlich schade. Ich hätte gerne einen Kommentar dazu von Christian Streich gehört. :D;):jaja:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Oktober 2019
  31. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.171
    Likes:
    2.346
    Geht doch, EFF-ZEH!!!! Mir sind ganze Gebirge vom Herzen gefallen heute. :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden