8. Spieltag Laberthread - Fußball Bundesliga 2020/21

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
8. Spieltag
21.11.2020 15:30 Bayern München
222.gif
-
202.gif
Werder Bremen
21.11.2020 15:30 Bor. Mönchengladbach
221.gif
-
342.gif
FC Augsburg
21.11.2020 15:30 1899 Hoffenheim
442.gif
-
215.gif
VfB Stuttgart
21.11.2020 15:30 FC Schalke 04
206.gif
-
246.gif
VfL Wolfsburg
21.11.2020 15:30 Arminia Bielefeld
228.gif
-
236.gif
Bayer Leverkusen
21.11.2020 18:30 Eintracht Frankfurt
205.gif
-
13247.gif
RB Leipzig
21.11.2020 20:30 Hertha BSC
209.gif
-
210.gif
Borussia Dortmund
22.11.2020 15:30 SC Freiburg
245.gif
-
337.gif
1. FSV Mainz 05
22.11.2020 18:00 1. FC Köln
213.gif
-
330.gif
1. FC Union Berlin


Schalkes erster 3er in dieser Saison! Köln gewinnt auch zum ersten Mal! Nur die Mainzer gehen wieder leer aus.
(ohne Gewähr)
 

Solange da Leiharbeiter den Rasen kaputttrampeln, dazwischen Spieler die längst wissen dass man sie loswerden will, wird es für jeden Trainer sehr schwer daraus eine Mannschaft/Einheit zu formen.
Naldo mag ein Mensch sein der immer positiv eingestellt ist und der versucht dies auf die Spieler zu übertragen. ..........Wenn es denn hilft..............
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das ist das AH und OH! ;)

So dermaßen schlecht/schlimm ist der Schalker Kader nicht, finde ich, dass man damit absteigen muss. Baum sollte vielleicht weniger den Lehrer geben?

Wenn man früher vom TV-Kommentator genervt war, schaltete man - wenn möglich - auf Stadion-Ton um. Ein paar Tastendrücke und schon war Ruhe. Doch in den zurückliegenden Spielen war genau jener Stadion-Ton für den ein oder anderen Zuschauer kaum noch erträglich. Der Grund: Leere, stimmungslose Arenen aufgrund der Corona-Pandemie und, dafür umso lauter: Manuel Baum.
FC Schalke 04: Ist Manuel Baum zu viel Fußball-"Lehrer"? Kurioses Coaching des S04-Trainers

:D
 
@Holgy
In der momentanen Situation, nach gefühlten 1000 Spielen ohne Sieg und nach jedem weitern Spiel ohne Sieg, kann der Trainer nur alles falsch machen. Ist er zu ruhig, liegt es daran, tobt er an der Seitenlinie herum, macht er es auch falsch. Oder anders, der Trainer ist der Arsch. Von daher, so what......... .
Ich denke lasst ihn einfach weiter arbeiten. Er ist erst seit einigen Spielen bei uns.
 

Hendryk

Forum-Freund
Ich denke lasst ihn einfach weiter arbeiten. Er ist erst seit einigen Spielen bei uns.
Das ist ja das Problem - heutzutage. Da fängt ein Trainer bei einem Verein neu an, der ja aufgrund ungenügender Leistungen (Erfolge) der Mannschaft die Erwartungen nicht erfüllt hat. Und dann wird dieser neue Trainer wegen Erfolglosigkeit gleich wieder "zerrissen", wenn er in den ersten 10 Spielen nicht gleich 5 Siege und drei Remis vorweisen kann.
Das mache ich jetzt nicht an Schalke fest, sondern allgemein. Werder mit Kohfeldt und Freiburg (sowieso) mit Streich sind da Ausnahmen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Apropo Kohfeldt. Wenn er diese Saison nicht rausfliegt, dann ist er nach Schaaf und Rehagel der Trainer mit der drittlängsten Amtszeit bei Werder! Dabei ist das gerade mal seine dritte Saison mit Werder.
 

Dilbert

Pils-Legende
Apropo Kohfeldt. Wenn er diese Saison nicht rausfliegt, dann ist er nach Schaaf und Rehagel der Trainer mit der drittlängsten Amtszeit bei Werder! Dabei ist das gerade mal seine dritte Saison mit Werder.
In Hamburg wirste damit zur Trainer-Legende. :D

Schalke schon 2:0 hinten, Hoffenheim in der Liga tendenziell weiter in der Krise gegen den VfB. Die Bremer halten gegen Bayern noch ein 0:0, Gladbach führt nicht unverdient 1:0, könnte auch schon 2-1 stehen. Bielefeld liegt gegen Leverkusen ziemlich erwartungsgemäß hinten, aber bei 0:1 isset noch nicht verloren.
 
Latte, Pfosten und im dritten Versuch drin - der VfB dreht das Spiel beim ChampionsLeaguesiegerbesieger zum 1:2

Die Pillen durch Bailey auf der Alm mit 1:0 - Bayer dadurch nach gut 30 Minuten nur noch einen Punkt hinter BayerN
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Bin ich eigentlich der einzige, dem dieser ganze überflüssige Statistikirrsinn mit den irgendwo aus dem Arsch gezogenen "Expected Goals" auf den Keks geht? Das ist doch Schwachsinn zum Quadrat, mit Dünnschissbonus.
 

Dilbert

Pils-Legende
Nur BMG ohne HEIMgegentor und das reicht nach der frühen Führung durch Neuhaus zum bisherigen Platz 6
Die hätten noch zwei mehr machen können, Augsburg kann in der ersten Minute aber auch in Führung gehen.

Insgesamt ist es im Borussia Park sehr umkämpft. Gladbach macht aus drei Großchancen ein Tor, ansonsten bleibt viel irgendwo am Strafraum auf beiden Seiten liegen.
 
Die hätten noch zwei mehr machen können, Augsburg kann in der ersten Minute aber auch in Führung gehen.

Insgesamt ist es im Borussia Park sehr umkämpft. Gladbach macht aus drei Großchancen ein Tor, ansonsten bleibt viel irgendwo am Strafraum auf beiden Seiten liegen.

Apropos liegen, Rashica lässt das 2:0 liegen............

Prima Arminia und die Hoffis gleichen aus :fress:
 

Dilbert

Pils-Legende
Schalke hat inzwischen eine Sieg-Wettquote von 50,0.

Und Gladbach trifft den Pfosten. Die müssten inzwischen wirklich 2:0 vorn liegen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Bei Augsburg fliegt Framberger völlig verdient mit Gelb - Rot vom Platz. Der wurde nach der Halbzeit erst eingewechselt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ist es eigentlich strafbar die Veltins-Arena in die Luft zu jagen?
Frag in der Brauerei nach, die wäre inzwischen wahrscheinlich froh, wenn die Bude weg ist. Oder zumindest das Veltins-Schild...

Wer will nochmal, wer hat noch nicht, für einen Euro Wetteinsatz gibt es bei einem Schalker Sieg inzwischen 100 zurück...

Bei Augsburg übrigens 300, aber so b´deppert wie sich Gladbach da anstellt, ist ein Sieg des FCA wohl eher zu vermuten als einer der Schalker.
 

CaptainMorgan

Metalpirat
Frag in der Brauerei nach, die wäre inzwischen wahrscheinlich froh, wenn die Bude weg ist. Oder zumindest das Veltins-Schild...

Wer will nochmal, wer hat noch nicht, für einen Euro Wetteinsatz gibt es bei einem Schalker Sieg inzwischen 100 zurück...
Wer noch an einen Schalker Sieg glaubt, der glaubt auch dass Covid 19 harmloser als eine Grippe ist.
 

Dilbert

Pils-Legende
Boah, Embolo, drittes dickes Ding verbraten...

Das Spiel musste inzwischen 3:0 im Sack haben. Das rächt sich noch.
 
Oben