8. Spieltag Laberthread - Bundesliga 2022/23

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
30.09.2022​
20:30​
Bayern München​
-​
Bayer Leverkusen
01.10.2022​
15:30​
RB Leipzig​
-​
VfL Bochum
15:30​
SC Freiburg​
-​
1. FSV Mainz 05
15:30​
1. FC Köln​
-​
Borussia Dortmund
15:30​
Eintracht Frankfurt​
-​
1. FC Union Berlin
15:30​
VfL Wolfsburg​
-​
VfB Stuttgart
18:30​
Werder Bremen​
-​
Bor. Mönchengladbach
02.10.2022​
15:30​
Hertha BSC​
-​
1899 Hoffenheim
17:30​
FC Schalke 04​
-​
FC Augsburg

Der 8. Spieltag steht an. Alle Mannschaften sich frisch und erholt, da fallen Tore wie am Fließband!
 

fabsi1977

Theoretiker
Hui, die zwei großen Krisenklubs mit dem fast gleichen Namen gleich heute Abend. Egal wie es also ausgeht, irgendeinem wird das lange Wochenende versaut.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hui, die zwei großen Krisenklubs mit dem fast gleichen Namen gleich heute Abend. Egal wie es also ausgeht, irgendeinem wird das lange Wochenende versaut.

Ich hab 4-0 für die Bazi's getippt. Ich seh da keine Krise. Oder spielen die gegen Nagelsmann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich glaube auch an einen Heimsieg; von den beiden Teams ist B04 noch mehr unter Druck und ob sie dem standhalten;
oder löst Schick seine Ladehemmung??


Oder Funktioniert des Bender's Rezept?

"Richtig draufgehen, richtig stressen... Aus Erfahrung kann ich sagen, man muss das 90 oder sogar 95 Minuten durchhalten. Wenn der Druck vorne wegbricht, geht das nicht gut aus." Q
 

Hendryk

Forum-Freund
Werder-Gladbach - da muss sich meine Sympathie entscheiden... :)
Und entscheidet sich - natürlich - für die Heimmannschaft.
 

Dominik84

Quietschpuppe
Ole Ole Heimsieg

309832153_6248243151894587_8323942316201672966_n.jpg
 

André

Admin
Hradecky war definitiv Bayerns Spieler des Spiels. 😎

Kusen wie eigentlich immer in München: Hose voll.

5 Punkte aus 8 Spielen. Ich vermute mal für Seoane wird es ganz eng.
 

fabsi1977

Theoretiker
Ich hab 4-0 für die Bazi's getippt. Ich seh da keine Krise. Oder spielen die gegen Nagelsmann?
Äm, die Krise wurde quasi schon nach dem Gladbachspiel ausgerufen. Alles was nicht gewinnen ist, bedeutet Krise und wir mind. eine Stunde lang im Dubbel äh Doppelpass besprochen

Ist jetzt aber natürlich erst mal rum.
 
Hradecky war definitiv Bayerns Spieler des Spiels. 😎

Kusen wie eigentlich immer in München: Hose voll.

5 Punkte aus 8 Spielen. Ich vermute mal für Seoane wird es ganz eng.
:top:

Hradecky setzt die Serie seiner Slapsticks :aua: aus der N11 und der Buli fort........

Wie an anderer Stelle schon geschrieben B04 und BVB gerne als "Bayern-Aufbaugegner" genutzt.
Mal schaun wie es am kommenden Samstag aussieht.

Rolfes vermeidet nach dem Spiel die Rückendeckung für den Trainer.......
 
Am Ende dann 4:0 für den Titelverteidiger.
Trotz der schwierigen Saison war für mich das Auftreten der Leverkusener erstaunlich leblos, andere Mannschaften haben es doch vorher (wenn auch mit Glück) gezeigt, wie gegen München Punkte gewonnen werden können.
Nun, diese Teams hatten allerdings einen guten bis herausragenden Torwart.
Für Bayer könnte dies langsam aber sicher zu einem negativen Selbstläufer werden, wenn es das nicht schon so ist.
 
Jude Bellingham heute erstmals Kapitän für die Borussen.

Süle für Hummels, Adeyemi für Reus und Guerreiro für Wolf - Modeste darf nochmal starten.
Mal schaun ob einer der beiden Sturmführer gegen den Ex-Klub trifft, oder wieder einmal Uth, nach Einwechslung.

Ob der EffZeh wieder in den ersten 10 Minuten ein Tor kassiert, wie in den letzten drei Spielen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Freshi

F1 Doppelweltmeister
Moderator
zumindest führt der FC nach dem 0:1 jetzt mit 2:1
RBL verzegt Bochum und leistet sich einen Elfer zu verschießen
 
Oben