7. Spieltag Laberthread - Jagd auf Union - BuLi 22/23

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
7. Spieltag
16.09.2022​
20:30​
-​
Hertha BSC
17.09.2022​
15:30​
-​
FC Schalke 04
17.09.2022​
15:30​
-​
Werder Bremen
17.09.2022​
15:30​
-​
Bayern München
17.09.2022​
15:30​
-​
Eintracht Frankfurt
17.09.2022​
18:30​
-​
RB Leipzig
18.09.2022​
15:30​
-​
VfL Wolfsburg
18.09.2022​
17:30​
-​
1. FC Köln
18.09.2022​
19:30​
-​
SC Freiburg


1 1. FC Union Berlin +9 14
2 SC Freiburg +5 13
3 Bayern München +14 12
4 1899 Hoffenheim +5 12
5 Borussia Dortmund +1 12

4 Jäger stehen bereit, dem Tabellenersten Union die Krone abzujagen. Aber die werden sich gegen Wolfsburg-ohne-Kruse wohl keine Blöße geben!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werder kann wieder seine Auswärtsstärke ausspielen. In den berühmten lachsfarbenen Trikots. :top:

Puh, gegen Leverkusen wird das wohl nix. Die sind zwar nicht so besonders in die Saison gestartet, aber gegen Werder wird's wohl reichen...

Und dann ist da ja auch noch das berühmte Derby: Dortmund gegen Schalke! Aber auch da scheinen die Chancen recht klar verteilt...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Terzic: "Gibt nichts Schlimmeres, als dem Schalker Trainer zum Sieg zu gratulieren"

"Glauben Sie mir: Es gibt als BVB-Trainer nichts Schlimmeres, als dem Schalker Trainer zum Sieg zu gratulieren", sagte er am Freitag und betonte: "Wir sind uns der Verantwortung bewusst. Wir wissen, welche Bedeutung das Spiel für unsere Fans und die Region hat. Wir wissen, dass wir dieses Spiel gewinnen müssen. Wir wollen das Spiel aber auch für uns gewinnen."

Terzic tut ja gerade so, als würde Schalke um einen TOP-5-Platz mitspielen...
 
Terzic: "Gibt nichts Schlimmeres, als dem Schalker Trainer zum Sieg zu gratulieren"

"Glauben Sie mir: Es gibt als BVB-Trainer nichts Schlimmeres, als dem Schalker Trainer zum Sieg zu gratulieren", sagte er am Freitag und betonte: "Wir sind uns der Verantwortung bewusst. Wir wissen, welche Bedeutung das Spiel für unsere Fans und die Region hat. Wir wissen, dass wir dieses Spiel gewinnen müssen. Wir wollen das Spiel aber auch für uns gewinnen."

Terzic tut ja gerade so, als würde Schalke um einen TOP-5-Platz mitspielen...
Nö, er ist sich halt der Wichtigkeit des Derbys bewusst und wird vermutlich mit der besten Elf antreten. Macht ja nicht jeder. 😏
 

Dilbert

Pils-Legende
Irgendwie will das bei Mainz in den Heimspielen in dieser Saison nicht so richtig funzen. Auch gegen Hertha kommt da bisher wenig echte Torgefahr auf.
 

Dilbert

Pils-Legende
Im Moment ist das ein ziemlich fürchterliches Fußballspiel. Hertha tut so gut wie nichts mehr nach vorn, Mainz fällt nicht viel ein, und gefühlt alle 60 Sekunden liegt da einer auf dem Rasen weil er von irgendwem was abgekriegt hat.
 
Terzic tut ja gerade so, als würde Schalke um einen TOP-5-Platz mitspielen...
Er wird nicht zum Sieg gratulieren müssen. Schalke ist viel zu schwach. Der BVB spielt um die CL, um die obersten Tabellenplätze, Schalke spielt um den Klassenerhalt. Zu mehr reicht es für Schalke auch nicht. Das Schalker Spiel ist viel zu schlecht um gegen den BVB auch nur einen Punkt zu holen. Der erste Sieg der Saison, gegen Bochum, war mMn keine wirkliche Bewerbung.
Derby hin, Derby her..........Schalke geht als klarer Underdog ins Spiel. Das Schalker Spiel ist grottenschlecht. In allen Teilen zu schwach und kaum erstligareif. Von der Qualität der Mannschaft her ist uns der BVB weit voraus.

So btw. Bis auf die beiden Keeper Langer und Fährmann hat keiner des jetzigen Kaders je dieses Derby bestritten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heute "Tag der Nachbarschaft"

Mal schaun, wer im Derby zwischen Lüdenscheid-Nord :banane: und Herne West der "großzügigere Nachbar" ist.

... und ich kann nicht LIve dabei sein :mad:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Sandro Schwarz (Trainer Hertha BSC): "Wir haben in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung gezeigt. Wir waren sehr mutig und sehr konsequent in der Verteidigungshaltung. In der zweiten Halbzeit war das große Problem, dass wir uns auf den Ringkampf eingelassen haben. Wir haben es versäumt, den Deckel draufzumachen. Mit der letzten Aktion das Gegentor zu bekommen, fühlt sich brutal an."

Ringkampf? :gruebel:

Da hat sich die Hertha in der letzten Minute noch den Sieg klauen lassen. Und bleibt damit weiter eher in der Abstiegzone.
 

powerhead

Pfälzer
Auch wenn es in der Tabelle (noch) anders aussieht, die 05er werden , wenn sich nicht einiges ändert, diese Saison Probleme bekommen. Die 3 Auswärtssiege kamen nicht durch besondere gute Leistungen zustande, sondern eher mit Glück. Die Niederlagen gegen Leverkusen und Hoffenheim, und auch das Spiel gestern, haben überdeutlich die Schwächen der Mannschaft aufgezeigt. Allerdings bleibt die nötige Selbstreflektion bisher aus, man wähnt sich auf besseren Weg als es tatsächlich der Fall ist. Ich kann nur hoffen dass die Verantwortlichen das Problem erkannt haben. Auch sind die Neuzugänge für mich (noch) keine Verstärkung, insbesondere Leitsch, der mit Vorschusslorbeeren von Bochum zu den 05ern kam, erweist sich als äußerst unsicher, macht er doch jedes Spiel haarsträubende Fehler. Fulgini und Burgzorg sind zur Zeit nur bedingt Bundesligatauglich, auch Caci , obwohl er gestern das Tor erzielte, hat einige Defizite.
Momentan gehe ich davon aus, dass die 05er , wenn es keine echte Veränderungen gibt, angesichts der Tabelle sich nicht mehr lange die Eier schaukeln können.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Was ist eigentlich mit Brghardt @powerhead ? Fällt der länger aus?


Derby Time!

Schwolow
: "Vor dem Spiel könnte man sagen, dass wir als Aufsteiger gegen diesen teureren und möglicherweise individuell stärkeren Kader auch mit einem Unentschieden zufrieden sein könnten. Klar ist aber, dass wir gewinnen wollen. Immer. Auch in Dortmund."

:top::D Das ist mal eine

Werder kann wieder seine Auswärtsstärke ausspielen. In den berühmten lachsfarbenen Trikots. :top:


Nee, in Grün!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das erste Tor macht Rode für die Eintracht!

Und ich habe gedacht, dass die Stuttgarter heute ihren ersten Sieg feiern können. Naja, kann ja noch passieren.
 

Detti04

The Count
Das Derby laeuft bisher so, wie man es erwarten konnte: Dortmund macht das Spiel, waehrend Schalke versucht, Dortmund auf die Nerven zu gehen. Der Halbzeitstand ist aus Schalker Sicht gluecklich, der Wert fuer die expected goals liegt bei 1,0:0,0.

Reus musste verletzt vom Platz getragen werden, aber mir ist nicht ganz klar, was da passiert ist. Bei den zwei Zeitlupen habe ich wohl auf die falschen Szenen geguckt oder Reus' anderen Fuss.
 

Detti04

The Count
Letzlich ein vollauf verdienter Sieg fuer Dortmund. Schalke hat nur direkt nach dem Rueckstand und der Einwechslung Zalazars so gespielt, wie ich mir das fuer die gesamte zweite Halbzeit gewuenscht haette. Stattdessen war man in der zweiten Halbzeit bis dahin noch passiver gewesen als in der ersten.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das war für Dortmund dann ja doch noch schwieriger als erwartet.

Und Werder? In Lachs hätten wir dann wohl sogar gewonnen! :D
 

Mr.Devil

immer wieder am Ball
Das Gesicht von Eberl kann man leider nicht sehen,nur komisch das Trainer und anschließend Manager zum gleichen Verein wechseln 😉
 
Oben