7.Spieltag: FC Bayern : Energie Cottbus

Achim

Moderator
Am Mittwoch gehts schon weiter dann kommt Cottbus ohne EX Coach Sander nach München.

Mal schauen ob Cottbus bis dahin einen neuen Coach hat!

Ich denke in Sachen Aufstellung wird sich wohl kaum was verändern, ausser das Ottl wohl seinen Platz für Ze räumen muss!

Ich hoffe auf einen klaren Sieg was aber wohl gar nicht so einfach wird!
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Am Mittwoch gehts schon weiter dann kommt Cottbus ohne EX Coach Sander nach München.

Mal schauen ob Cottbus bis dahin einen neuen Coach hat!

Ich denke in Sachen Aufstellung wird sich wohl kaum was verändern, ausser das Ottl wohl seinen Platz für Ze räumen muss!

Ich hoffe auf einen klaren Sieg was aber wohl gar nicht so einfach wird!

Einfache Spiele gibt es eh kaum, aber das dürfte schon eine klare Angelegenheit werden. Habe auf 4:0 getippt.
 

André

Admin
Einzigste Chance auf ein Wunder ist, dass die Bayern sich maßlos überschätzen.

Vortsellen kann ich es mir nicht.

FC Bayern München Mittwoch abend 22.15 Uhr -> 17 Punkte
 

Venus

Diva
Lockeres 5:0 für den FCB.
Cottbus ist schlecht und nachdem Sander gegangen wurde noch schlechter.

Da wirkt wohl noch der Frust der Eintracht Heimpleite aus der vergangenen Saison mit. Um ehrlich zu sein waren die besser als Bochum besser als Nürnberg und deutlich besser als Wolfsburg. Dummerweise haben die nicht die Tore gemacht, die sie hätten machen sollen. Gegen die Bayern haben die keine Chance. Wird wohl ne deutliche Angelegenheit.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ich habe tatsächlich auch 5:0 getippt.

Und das Spiel endet tatsächlich mit 5:0.

Sah zur Halbzeit nicht wirklich danach aus.

Bayern zwar drückend überlegen, aber einfach nicht zwingend.

Cottbus 90 Minuten lang total harmlos.

Dann Traumfreisstor durch Ribery... Zählte nur nicht, wenn das Ding indirekt ist.

Aber danach war man wütend und die Angriffe rollten.
Piplica hilft auf die Sprünge und dann geht alles von selbst.

Klose: 3 Tore und 1 Vorlage... Nun schon 8 Buden.
Toni wieder mit seinem Tor... Auch schon 5 Buden.

Ein Traum, wenn man solche Stürmer hat.

Und dann Toni Kroos. Bundesligadebüt mit 2 Torvorlagen. Da muss man gleich ins Schwärmen geraten.

Danke Ottmar, dass du ihn gebracht hast.

Die 2. Halbzeit lässt die 1. Hälfte vergessen.


Aber eines sollte man nicht vergessen:

Cottbus ist nach dem 0:1 auch völlig zusammengebrochen.
Wie will dieses Team die Klasse halten?
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Jaja, aber diesmal haben wohl mit 5:0 etliche 10 Zähler gemacht....vielleicht kann man das ja mal auszählen.....
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das hat doch wieder Spaß gemacht. Die 1. Halbzeit hat man die Sache noch etwas zu locker genommen. Doch nach dem (zurecht) nicht gegebenen Tor brachen dann doch alle Dämme. Ribery drehte auf und Klose traf. Sehr schöne Kombinationen, besonders beim Tor von Toni. Gehört in jedes Lehrbuch.:top: 21 Tore in 7 Spielen, kein schlechter Schnitt. Hoffe es geht so weiter, aber Samstag in Leverkusen wird es natürlich deutlich schwerer. Die Liga muss jetzt auf Leverkusen hoffen, sonst könnte es schon früh etwas langweilig werden.
Dann natürlich noch ein Wort zu Toni Kroos. Denke er hat heute angedeutet, warum er derzeit als größtes Talent im Weltfußball gehandelt wird. Wahnsinn, seine beiden Vorlagen. Die Bayern tun aber sicher gut daran, ihn langsam aufzubauen und den Medienrummel von ihm fern zu halten. Er könnte aber schon diese Saison eine echte Alternative für die Profis werden.
 

Detti04

The Count
Denke er hat heute angedeutet, warum er derzeit als größtes Talent im Weltfußball gehandelt wird.
Ach, drunter tun wir's inzwischen nicht mehr? Aber klar: wer gegen die internationale Topmannschaft Cottbus beim Stand von 3:0 zwei Tore vorbereitet, der muss natuerlich ein kommender Weltstar sein.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ach, drunter tun wir's inzwischen nicht mehr? Aber klar: wer gegen die internationale Topmannschaft Cottbus beim Stand von 3:0 zwei Tore vorbereitet, der muss natuerlich ein kommender Weltstar sein.

Nein Detti, aber wer den Nachwuchsfußball in den letzten Jahren etwas verfolgt hat weiß, dass Kroos hier eine Sonderstellung eingenommen hat. Siehe die U17 WM, wo er wieder als bester Spieler ausgezeichnet wurde. Eine englische Zeitung hat ihm sogar schon einen Sonderbericht über eine Seite gewidmet, was für einen deutschen Nachwuchsspieler sicherlich ungewöhnlich ist. Man kann nie sagen, wie sich ein so überragendes Talent mal im Seniorenbereich entwickelt. Aber das er vom Talent her ein ganz Großer werden kann, ist unbestritten.
 

Detti04

The Count
Nein Detti, aber wer den Nachwuchsfußball in den letzten Jahren etwas verfolgt hat weiß, dass Kroos hier eine Sonderstellung eingenommen hat. Siehe die U17 WM, wo er wieder als bester Spieler ausgezeichnet wurde. Eine englische Zeitung hat ihm sogar schon einen Sonderbericht über eine Seite gewidmet, was für einen deutschen Nachwuchsspieler sicherlich ungewöhnlich ist. Man kann nie sagen, wie sich ein so überragendes Talent mal im Seniorenbereich entwickelt. Aber das er vom Talent her ein ganz Großer werden kann, ist unbestritten.
Willst Du mal die anderen Weltstars sehen, die bei 'ner U 17-WM den Goldenen Ball gewonnen haben? Also los:

2005: ANDERSON (BRA)
2003: Cesc FABREGAS (ESP)
2001: Florent SINAMA PONGOLLE (FRA)
1999: Landon DONOVAN (USA)
1997: SERGIO (ESP)
1995: Mohamed AL KATHIRI (OMA)
1993: Daniel ADDO (GHA)
1991: Nii Odartey LAMPTEY (GHA)
1989: James WILL (SCO)
1987: Philip OSUNDO (NGA)
1985: WILLIAM (BRA)

Beeindruckende Liste, nicht? Nachzulesen bei der FIFA. Uebrigens ist Ronaldinho - anders als bei wikipedia zu lesen - 1997 nicht mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet worden.
 

fabsi1977

Theoretiker
Verdammt, ich hab "nur" 4:0 getippt, Klose dieser Vielfraß, hätten es dem nicht auch 2 Tore getan?

Wobei bei aller Euphorie, es wäre sicher noch mal interessant geworde hätte Energie den meiner Ansicht nach durchaus pfeifbaren Elfer in Halbzeit 1 bekommen.

Schade wars um den tollen Freistoß von Ribery. Kein Vorwurf an ihn, er stand mit dem Rücken zum Schiri und konnte es nicht sehn dass er den Arm gehoben hat. Hamit und Ze haben es aber wohl auch übersehen.
 
Das war doch ein klares Foul von Janßen beim Stande von 0:0 und hätte somit Elfer für Cottbus geben müssen. Dann wäre das Spiel wohl ganz anders ausgegangen... Dann hätte Cottbus 5:0 gewonnen. :D
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Es geht hier doch gar nicht nur um den Goldenen Ball, sondern um seine Leistungen in den letzten Jahren. Bei den Senioren gibt es auch immer wieder Stars, die bei einer WM überragen und dann wieder im Mittelmaß versinken. Kroos wird von allen, die mit ihm arbeiten, als absolut herausragend dargestellt. Ich habe doch selber geschrieben, dass man seine Entwicklung abwarten muss. Aber in Expertenkreisen gilt er nunmal derzeit als größtes Talent. Und das eben nicht nur in Deutschland.

Willst Du mal die anderen Weltstars sehen, die bei 'ner U 17-WM den Goldenen Ball gewonnen haben? Also los:

2005: ANDERSON (BRA)
2003: Cesc FABREGAS (ESP)
2001: Florent SINAMA PONGOLLE (FRA)
1999: Landon DONOVAN (USA)
1997: SERGIO (ESP)
1995: Mohamed AL KATHIRI (OMA)
1993: Daniel ADDO (GHA)
1991: Nii Odartey LAMPTEY (GHA)
1989: James WILL (SCO)
1987: Philip OSUNDO (NGA)
1985: WILLIAM (BRA)

Beeindruckende Liste, nicht? Nachzulesen bei der FIFA. Uebrigens ist Ronaldinho - anders als bei wikipedia zu lesen - 1997 nicht mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet worden.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Wer sind denn diese Experten, Uwin? Nenne mir deine Quellen, ich brauche handfeste Beweise! Würdest du gegebenenfalls auch vor Gericht aussagen? :zwinker:

Nee, wie gesagt: Ein großes Talent, fertig aus. Denke man kann sowieso nicht sagen, das ein bestimmter Spieler DAS größte Talent ist. Find ich schwachsinnig und erhöht den Druck nur unnötig.
 

Detti04

The Count
Es geht hier doch gar nicht nur um den Goldenen Ball, sondern um seine Leistungen in den letzten Jahren. Bei den Senioren gibt es auch immer wieder Stars, die bei einer WM überragen und dann wieder im Mittelmaß versinken. Kroos wird von allen, die mit ihm arbeiten, als absolut herausragend dargestellt. Ich habe doch selber geschrieben, dass man seine Entwicklung abwarten muss. Aber in Expertenkreisen gilt er nunmal derzeit als größtes Talent. Und das eben nicht nur in Deutschland.
Okay, einigen wir uns darauf, dass Kroos ein Talent ist. Was mir grundsaetzlich so'n bisschen bei den Talent-Hypes (nicht nur bei Kroos) gegen den Strich geht, ist die zugrunde liegende Ueberlegung "Wenn der mit 17 schon so gut ist, wie gut wird der erst mit 27 sein". Letzteres weiss naemlich kein Mensch; womoeglich ist das Talent in seiner Altersklasse nur deshalb so gut, weil er den anderen in der koerperlichen Entwicklung voraus ist; oder im Gegenteil, er ist noch klein und wuselig, erleidet aber 'nen Wachstumsschub und ist das danach nicht mehr. Mal ganz abgesehen von Verletzungen...

Im Moment ist Kroos anscheinend gut genug, um bei einem schon entschiedenen Buli-Spiel eingewechselt zu werden, mehr nicht. Das ist zwar schon etwas fuer so einen jungen Burschen und macht ihn damit zum Talent; aber die Friedhoefe (naja, ich sag vielleicht besser die Regionalligen) sind voll mit Leuten, die mal Talente waren.
 

fabsi1977

Theoretiker
Das Problem ist doch allgemein da, kaum macht einer mal 2-3 vernünftige Bundesligaspiele wird er gleich als Riesentalent verkauft. Die Erwartungen an Kroos sind sicherlich durch die gute U20 WM gestiegen, mal sehen was aus ihm wird.
Seine beiden Vorlagen schön und gut, aber er konnte beide male in Ruhe flanken, kein Gegner weit und breit. Also so spektakulär war es dann auch wieder nicht.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ist ja schon gut Leute:huhu: Sagen wir halt, dass er eines der größte Talente derzeit ist. Und Saint Worm, der Beweis ist durch die Wahl zum besten Spieler der WM doch erbracht, oder? ;) Das dies alles nicht bedeutet, dass wir hier einen deutschen Ronaldinho haben ist mir doch auch klar, aber wenn der Junge auf dem Boden bleibt, hart an sich arbeitet und die richtigen Leute um sich hat, kann er ein ganz großer werden. Das Talent hierzu hat er.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Im Moment ist Kroos anscheinend gut genug, um bei einem schon entschiedenen Buli-Spiel eingewechselt zu werden, mehr nicht. Das ist zwar schon etwas fuer so einen jungen Burschen und macht ihn damit zum Talent; aber die Friedhoefe (naja, ich sag vielleicht besser die Regionalligen) sind voll mit Leuten, die mal Talente waren.

Ja, genau so gut ist der Kroos scheinbar im Moment und dies ist mehr als man eigentlich erwarten kann.
Ich freue mich, dass die Bayern ein großes Talent haben und besonders, dass der so konserative Hitzfeld ihn am Mittwoch sogar spielen ließ.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Du weißt schon das Chealse auch an Kroos drann war?

Das heißt nun? Daß der bayrische Geldbeutel größer war als der russische oder daß es eine Herzensentscheidung war? :D

Im Ernst: Es scheint so zu sein, daß der gute Herr Kroos eben kurz mal nachdachte, ob es so opportun wäre als 17 jähriger in die Premier League zu wechseln um da dann langsam unterzugehen.
 
Oben