7. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV 15.10.2016

André

Admin
Am Samstag den 15.10.2016 trifft Borussia Mönchengladbach im Borussia Park auf den Hamburger SV.
Gladbach ist zuhause eine Macht, aber eben auch immer wieder der perfekte Aufbaugegner für kriselnde Teams und genau so einen Gegner sucht der HSV aktuell.

Aus meiner Sicht haben wir gegen Schalke eine große Chance verpasst und stehen jetzt gegen den HSV schon unter Druck wenn wir oben dabei bleiben wollen. Ich fürchte dass unsere Heim-Serie reißt und de HSV die 3 Punkte einfahren wird.

Hoffen tue ich natürlich auf das Gegenteil.
 

fabsi1977

Theoretiker
Keine Chance für Gladbach gegen den Übergegner von der Elbe. Nach dem Spiel wird Schubert zum Teufel gejagt und Eberl bereitet die Unterlagen für Liga zwei vor.

Jetzt mal im Ernst, es kann immer besser laufen und zu viel Zufriedenheit ist auch nix, aber gefühlt wird hier seit Jahren über Gladbach gejammert und obwohl es so gut läuft wie zuletzt vor 20 Jahren.
 

U w e

Moderator
Wir haben von den letzten 11 Heimspielen gegen den HSV mal gerade 4 gewonnen.
Der HSV liegt uns zu Hause weniger.
 

André

Admin
Ich hab nicht gejammert. Ich habe lediglich ein schlechtes Gefühl. Schau dir die Ergebnisse vom letzten Jahr an, dann weißt du auch wieso. ;)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Gegen den HSV gilt, wie bei jeder anderen Mannschaft: Die Spieler müsse das Spiel gewinnen.

Das schlechte Gefühl kann ich nachvollziehen, das, eigentlich einen ganzen Sack voller schlechter Gefühle, hab ich immer, wenn ich an die Raute nur denke, allerdings hat's nix mit dem Spiel an sich zu tun :D
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Keine Chance für Gladbach gegen den Übergegner von der Elbe. Nach dem Spiel wird Schubert zum Teufel gejagt und Eberl bereitet die Unterlagen für Liga zwei vor.

Jetzt mal im Ernst, es kann immer besser laufen und zu viel Zufriedenheit ist auch nix, aber gefühlt wird hier seit Jahren über Gladbach gejammert und obwohl es so gut läuft wie zuletzt vor 20 Jahren.

Wir wollen aber 40 Jahre zurück!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Gegen den HSV gilt, wie bei jeder anderen Mannschaft: Die Spieler müsse das Spiel gewinnen.

Das schlechte Gefühl kann ich nachvollziehen, das, eigentlich einen ganzen Sack voller schlechter Gefühle, hab ich immer, wenn ich an die Raute nur denke, allerdings hat's nix mit dem Spiel an sich zu tun :D

Das solltest Du aber nochmal klarstellen, das mit der Raute, nicht für mich.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Ohne den HSV zu unterschätzen was fehl am Platz ist sind 3Punkte pflicht,aber nur auf Heimpunkte zuspekulieren ist ein trugschuss,Auswärts muss auch mal was kommen,wir werden auch zuhause mal Punkte lassen
 

André

Admin
Da bekommen wir mal ein Geschenk und dann sind wir zu blöd es zu nutzen. Ansonsten wie erwartet keine einzige Torchance. Aber 75 % Ballbesitz, ohne jeglichen Nutzen.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Habt ihr in Gladbach unter der Woche Schauspielerei trainiert? Was der Kramer da gerade machte :hail::respekt:
 

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Ihr könnt mir erzählen was ihr wollt. Das Spiel war absolut Scheisse, die Einstellung absolut Scheisse, was der Schubert und der Eberl da mittlerweile treiben absolut Scheisse.

Danke BMG, ihr hab mir den Tag sowas von vermiest..... Mitm Knüppel drauf, aber auf alle.
 
Oben