6. Spieltag Fußball Bundesliga 2018/19

:hail:Endlich 3 Punkte.:cool: Das Wie ist mir eigentlich schnurz. Ein fussballerischer Leckerbissen wars nicht.
Viel Kampf und Krampf. Zum Glück haben wir den Sieg über die Ziellinie gerettet.

Die Körperhaltung sprach Bände. Gerade zu Beginn des Spiels.
Die totale Verunsicherung.
Um so größer dürfte die Erleichterung nach dem Spiel gewesen sein.
Ich hoffe das die 3 Punkte ein bisschen Auftrieb geben.

Naldo saß nur auf der Ersatzbank.
Was der Mittelfeldspieler Caligiuri in der Abwehr sollte.........:confused::gruebel:
Seine offizielle Hauptposition ist das rechte Mittelfeld.
Nebenpositionen - Rechtsaußen und linkes Mittelfeld.
 

Dilbert

Pils-Legende
:hail:Endlich 3 Punkte.:cool: Das Wie ist mir eigentlich schnurz. Ein fussballerischer Leckerbissen wars nicht.
Viel Kampf und Krampf. Zum Glück haben wir den Sieg über die Ziellinie gerettet.

Die Körperhaltung sprach Bände. Gerade zu Beginn des Spiels.
Die totale Verunsicherung.
Um so größer dürfte die Erleichterung nach dem Spiel gewesen sein.
Ich hoffe das die 3 Punkte ein bisschen Auftrieb geben.

Naldo saß nur auf der Ersatzbank.
Was der Mittelfeldspieler Caligiuri in der Abwehr sollte.........:confused::gruebel:
Seine offizielle Hauptposition ist das rechte Mittelfeld.
Nebenpositionen - Rechtsaußen und linkes Mittelfeld.
Es gibt Tage, an denen ist einem das doch echt völlig latte mit scheißdrauf, oder?
 
Caligiuri ist der nächste Mittelfeldspieler der sich in der Abwehr versuchen darf.
Tedesco hatte Weston McKennie wurde schon im Wintertrainingslager 2018 in der Abwehr positioniert. Gegen die Hertha stand MacKennie in der Abwehr. McKennie war total überfordert.

Stambouli fällt wohl weiterhin verletzungsbedingt aus.
 
 

fabsi1977

Theoretiker
Eie ich prophezeit habe. Favre witd Meister und die Bayern haben sehenden Auges den Umbruch verpasst. Bekommt der Lüciah die Schale auch nich im Borussia Park überreicht. Ertragen könnte ich das nur wenn wir Vizemeister werden. :)

Man schaue auf die Tabelle des Vorjahres zum gleichen Zeitpunkt. Das Ende ist bekannt.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Lieber @Dilbert Augsburg hat gegen Freiburg mit einem wahnsinnigen 4 - 1 gewonnen wie das bei der SGE auch mit 4- 1 :)
Das ärgert mich nicht so sehr, das der Sport-Club gegen Augsburg verloren hat. Das konnte man erwarten. Am meisten ärgert es mich noch, das Frankfurt in Freiburg gewonnen hat und die wissen bis heute nicht, wie sie das angestellt haben. :motz:
Ziehst Du die 3 geschenkten Punkte ab, hätte Frankfurt 4 Punkte und stünde jetzt auf dem Relegationsplatz. Das wäre für mich realistisch. :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Caliguiri war auch beim Spiel gegen Freiburg schon rechter Verteidiger. Vielleicht ist das nach Tedescos Ansicht seine neue Position, wenn Schalke mit Viererkette spielt. Wie gesagt, meiner Meinung nach werden seine offensiven Qualitaeten so verschenkt.

Das erklärt die wenigen Punkte, die Caliguiri imManagerspiel macht. :mad: Tedesco soll den mal wieder schön ins MF stellen!
 
Oben