6. Spieltag Fußball Bundesliga 2018/19

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hertha gewinnt gegen Bayern. War klar.

Ich hab bei der Punktejagd ja auch auf Bayern gesetzt.
 

André

Admin
Gladbach hat da immerhin 2 Buden gemacht. ;)
Aber schon stark die Hertha. Respekt! Und je länger es spannend bleibt umso besser.
 
Der NeueTrainerEffekt darf doch wohl nicht schon verpufft sein. Am letzten Spieltag gab es ein Unentschieden, jetzt eine Niederlage.........:staun:

Gladbach, Werder und der BVB könnten die Bayern in der Tabelle überholen.
Die Bayern könnten also ein paar Tabellenplätze absacken. Und am nächsten Spieltag ist Gladbach in München zu Gast. Das verspricht auf jeden Fall Spannung.
 

Dilbert

Pils-Legende
Hab vom Spiel nichts gesehen, aber so wie Hertha uns letzte Woche zerpflückt hat, bin ich nicht ganz so überrascht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
5:0 gegen Wolfsburg und Gladbach über holt auch.

15:30 FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05
15:30 1899 Hoffenheim - RB Leipzig
15:30 VfB Stuttgart - Werder Bremen
15:30 VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach
15:30 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf

18:30 Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund
 

U w e

Moderator
Was war das denn? Hat Berlin überaus hart gespielt oder gab es Fehlendscheidungen?
Da trägt der Doppelpass ja morgen Trauer. 2 1/2 Stunden Anaylsen wie das geschehen konnte und was das alles für Auswirkungen auf das Amsterdam Spiel in der CL hat. Oje, oje die ganze Sendezeit belegt, da kann dann auch ein 9:9 im Spiel Leverkusen - Dortmund nichts dran ändern!
 

Dilbert

Pils-Legende
Typisch Wolfsburg. Samstags 15.30 Uhr, absoluter Heimlieblingsgegner kommt, der zudem noch für guten Fußball steht und in Wolfsburg trotzdem nie was reißt, der eigene Saisonstart war nicht soooo schlecht.... und trotzdem kriegen die die gammelige 30000-Mann-Bude nicht voll.
 

Dilbert

Pils-Legende
Munteres, ausgeglichenes Spiel. Die ersten beiden Chancen waren drin, ein Tor für Wolfsburg wegen Foul abgepfiffen (kann man so machen, trotzdem Glück gehabt), eine gute Chance noch für Gladbach.
 

Dilbert

Pils-Legende
Die Wölfe haben so nach 35 Minuten den Offensivbetrieb eingestellt und rühren nur noch Beton an. In den letzten zehn Minuten vor der Pause müssen wir so 80% Ballbesitz gehabt haben, leider war im Strafraum gegen den Atombunker kein durchkommen. Lang stark. Zakaria oft etwas hektisch, Plea leider mit dem einen blöden Fehlpass, der seine ansonsten starke Leistung trübt. Sommer konnte beim Tor absolut nichts machen, der schlug genau im langen Eck am Innenpfosten flach ein.
 
fand eine klasse HZ, schöner Fussball.
Plea mit nem sehr schönem Tor, leider dann der Fehler, zu spät dann drauf gerückt und schon bekommste halt einen.

Unterm Strich aber völlig ok was gezeigt wird.

Achja, Lang gefällt mir sehr, 1stes Spiel und als ob er schon ewig dabei ist.
 

Dilbert

Pils-Legende
Der Weghorst von den Wölfen ist ´ne üble Kante, und das meine ich nicht im negativen Sinn. Was für ´n Brecher, vor dem hätte selbst Thorsten Legath Respekt gehabt.
 

Dilbert

Pils-Legende
Geil gemacht, von allen. Angefangen mit dem Befreiungsschlag von Ginter bis zum Dribbling von Herrmann und dem Schlenzer in den Winkel von Hazard. :)

Jetzt verschenkt das bitte nicht wieder.
 

Dilbert

Pils-Legende
hat sich da Lang verletzt? wieder Muskel?
Weiß ich nicht, vielleicht / hoffentlich ´ne Vorsichtsmaßnahme, der war ja ganz lange raus.

Im Moment ist das nichts mehr, keine Entlastung. Die müssten selbst mal wieder auf´s Tor schießen. So vergeigen sie es noch komplett.

Plea raus, Traore rein. Tempo schadet jetzt bestimmt nicht. Plea war auch ziemlich raus aus dem Spiel in den letzten Minuten.
 
Oben