6. Spieltag: Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Bevor jetzt uns U w e hier einen Thread "BVB - Borussia" aufmacht, wollte ich ihm doch mal zuvorkommen.
Wenn ich gehässig wäre, hätte ich den Thread ja "Borussia - Gladbach" genannt, aber wir Dortmunder haben dieses alberne Gerede von der "wahren Borussia" ja gar nicht nötig. ;)

Jedenfalls sind es auch nur noch vier Tage zum Borussenduell, das zuletzt ja meist ziemlich eindeutig für die Schwarzgelben ausgegangen ist - was sich in der Gesamtbilanz aber gar nicht so extrem widerspiegelt, da das vermutlich vor 30-40 Jahren noch etwas anders aussah...

Sa, 23.09.2017, 18:30 Uhr Westfalenstadion

Heimbilanz
24 Siege / 13 Remis / 11 Niederlagen

98:63 Tore

Letzte Saison: 4:1
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
.... da das vermutlich vor 30-40 Jahren noch etwas anders aussah...
Jetzt tu mal nicht so als seist du noch U60. :fress::aetsch2:

Ansonsten: In Dortmund, muss man sich aus Gladbacher Sicht eigentlich gar nicht antun. Aber Mut macht HZ 2 in Leipzig. Da waren wir bärenstark und ein Sieg wäre sogar nicht unverdient gewesen.
Aber wenn ich tippen müsste, dann ein klarer BVB Sieg mit 3 Toren Unterschied. 3:0 oder 4:1.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jetzt tu mal nicht so als seist du noch U60. :fress::aetsch2:
Mmm, nee, tu ich nicht... :gruebel:
:idee: Ach, jetzt weiß ich was du meinst, es geht wohl um das Wort "vermutlich"!
Keine Sorge, ich kann mich schon noch an die damalige Situation erinnern. Das "vermutlich" bezog sich eher darauf, dass ich nur zu faul war nachzuschauen, wie die genaue Statistik damals aussah. ;)
 

André

Admin
Borussia wird gewinnen!
Das glaube ich auch. :zahnluec:
Durch die 3 Punkte gestern haben wir keinen großen Druck und können locker nach Dortmund fahren.
Unser Defensivverhalten ist aber teilweise eine echte Katatstrophe. Es würde mich nicht wundern wenn wir uns in Dortmund 4, 5 Buden fangen.

Aber ich hoffe mal dass wir an die 2 te Halbzeit Leipzig anknüpfen können. Auf der anderen Seite, in Dortmund gibt es für uns eigentlich nie was zu holen.

Die letzten beiden Duelle gingen 4:0 und 4:1 für den BVB aus. In der Größenordnung befürchte ich das dieses mal auch wieder.
 

Dilbert

Pils-Legende
Na ja... Dortmund ist ein anderes Brett als Stuttgart oder Frankfurt. Offensiv granatenmäßig besetzt und dementsprechend mit viel Vorwärtsdrang, könnten sich für uns Räume ergeben wenn unser Haufen endlich mal seine Geschwindigkeit ausspielt, die vorn ja fraglos vorhanden wäre.

Sollten wir den Pennematz in der Abwehr aber nicht abgestellt kriegen, gibt es ´ne üble Packung. Oder ein 4:3... oder sowas..
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Bis auf Hertha hatte es der BVB ja bisher nur mit Abstiegskandidaten zu tun. Mal schauen ob Gladbach der erste richtige Prüfstein(nach Totenham) wird.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Vielleicht seid ihr ja wenigstens die ersten, die es diese Saison schaffen ein Tor gegen Dortmund zu schießen.
 

André

Admin
Ohne 9 gegen den BVB?

Doucouré (Trainingsrückstand), Benes (Mittelfußbruch), Grifo (Kapselverletzung im Knie), Strobl (Kreuzbandriss), Traoré (Muskelbündelriss), Drmic (Knieverletzung) fallen definitiv aus, hinter Hofmann, Sommer und Kramer steht ein dickes Fragezeichen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Bis auf Hertha hatte es der BVB ja bisher nur mit Abstiegskandidaten zu tun. Mal schauen ob Gladbach der erste richtige Prüfstein(nach Totenham) wird.
Hört sich ja schon etwas grausam an... ^^
Was dein "mal schauen" betrifft: wie du sagst, bis auf Hertha. Und die haben die gleiche Punktzahl wie Gladbach. ;)

Es mag eine Obsession von mir sein (nachdem in den letzten Jahren die schwache Abwehr oft ein besseres Abschneiden verhindert hat), aber für mich wäre es schon sehr wichtig, dass hinten weiterhin die Null steht. Ein dreckiges 1:0 würde mir also auf jeden Fall reichen.
Nebenbei würden dann nur noch 7 Minuten gegen Augsburg fehlen, um den Vereinsrekord von 546 Minuten ohne Gegentor aus der Saison 1994/95 zu brechen.

Wichtig wäre aber auch, dass nach Julian Weigl noch weitere der vielen Verletzten zurückkehren. Die besten Chancen bestehen wohl bei Mario Götze, aber auch Marc Bartra und Jeremy Toljan könnten zumindest auf der Bank sitzen.
 

Rezo

Weeaboo
Wieso haste den Faden nicht Borussia^2 genannt?

So im Sinne der Völkerverständigung.

Aber davon abgesehen, bin ich nach den fachlich hochgradig kompetenten Diskussionen in diesem Forum in Bezug auf die ältere Borussia davon überzeugt, dass angesichts der inkompetenten Führung, katastrophaler Fehleinkäufe, schlicht untalentiertem & faulen Spielermaterials, und der schieren Überlegenheit des gesamten Rests der drei Profiligen (sowie der ersten Handball-Bundesliga) davon überzeugt, dass die Ruhrpot FDP mindestens 13 : 0 gewinnt.
 
Der Angriff des BVB hat schon ne brutale Qualität.Da hatten wir vergangene Saison kein Land gesehen.Auch ohne Reus und Dembele wird es für uns nicht leichter werden.Erst recht wenn man deren Heimbilanz anschaut.
40(?) Spiele ungeschlagen.
Wenns gut läuft und wir an die Leistung in Hz2 bei RB anknüpfen,können wir vielleicht ein Pünktchen mitnehmen.
Normal wäre wohl ein Sieg des BVB mit 2 Toren Unterschied.Damit könnte man noch leben.
Vielleicht schonen die aber auch ein paar Spieler nach dem Mittwoch Spiel im Hinblick auf die CL.
 
Wieso haste den Faden nicht Borussia^2 genannt?

So im Sinne der Völkerverständigung.

Aber davon abgesehen, bin ich nach den fachlich hochgradig kompetenten Diskussionen in diesem Forum in Bezug auf die ältere Borussia davon überzeugt, dass angesichts der inkompetenten Führung, katastrophaler Fehleinkäufe, schlicht untalentiertem & faulen Spielermaterials, und der schieren Überlegenheit des gesamten Rests der drei Profiligen (sowie der ersten Handball-Bundesliga) davon überzeugt, dass die Ruhrpot FDP mindestens 13 : 0 gewinnt.

Iss leider so.....
Wenn man sich nicht mit den Zielen und der Philosophie des Vereins identifizieren kann und die eigene meist nicht realistische Erwartung nicht erfüllt bekommt,laufen hier einige Amok.....und dies wohlgemerkt schon bei den Testspielen.
 
Oben