6 Sp.: FC Bayern München - 1. FC Nürnberg

NK+F

Fleisch.
Entweder wird der FCN brutal verprügelt oder es gibt doch die kleine Sensation, durch Sieg der Nürnberger.
Hoffe auf zweiteres.
 
Hochverdienter Sieg der Bayern, die die 1, HZ verdammt langsam angehen ließen, aber jetzt dafür 2 Gänge hochschalten können. Viel Kontrolle aber auch viele gute Ideen. Summa Summarum; Ein neuer FCB erschaffen von einem Trainerhirn . Das wa euphorisch machen muß, ist dass noch viel Potential nach oben möglich ist.

beim Clubtor schrie der Turn und Taxis fünmal laut "Weltklasse-Pass", dabei war es ein 0815 Pass, den jeder gute Freizeitfußballere spielen kann. Die Bayern abwehr hat sich angestellt wie ein Hühnerhaufen in dieser Situation.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wie heisst's so schön überheblich? Pflichtsieg :D

Sonst alles beim alten:
Ohne Ribery geht recht wenig, da kann auch Robben machen was er will. Könnte einem schon so vorkommen, dass der eine ohne den anderen immer ein bisschen zu fix für den Rest der Mannschaft ist.
 

DeWollä

Real Life Junkie
beim Clubtor schrie der Turn und Taxis fünmal laut "Weltklasse-Pass", dabei war es ein 0815 Pass, den jeder gute Freizeitfußballere spielen kann. Die Bayern abwehr hat sich angestellt wie ein Hühnerhaufen in dieser Situation.

stimmt absolut...hehe :top:

Es war ja auch kein anderer Spieler frei....:zahnluec:


Bayern hat absolut verdient gewonnen, war aber nicht wirklich souverän....vorallem wegen der Abwehr...ich schätze mal Pranjiic wird im nächsten Spiel auf der Bank sitzen, aber van Gaal denkt bestimmt weiter wie ich, bzw. baut Braafheit langsamer auf.
 
stimmt absolut...hehe :top:

Es war ja auch kein anderer Spieler frei....:zahnluec:

Ja das kann wirklich jeder. Die Zusammenballung abwarten und dann durch den Kanal spielen. Klarer Pranjic Fehler, den ich aber ingesamt nicht so schwach sah.

hat absolut verdient gewonnen, war aber nicht wirklich souverän....vorallem wegen der Abwehr...ich schätze mal Pranjiic wird im nächsten Spiel auf der Bank sitzen, aber van Gaal denkt bestimmt weiter wie ich, bzw. baut Braafheit langsamer auf.

Aber dennoch: Es sieht vieles unscheinbar aus, aber ihre fünf-sechs große Chancen bekommen sie immer. Der Club hatte nur eine richtige Chance das war das Tor.
 
Hochverdienter Sieg der Bayern, die die 1, HZ verdammt langsam angehen ließen, aber jetzt dafür 2 Gänge hochschalten können. Viel Kontrolle aber auch viele gute Ideen. Summa Summarum; Ein neuer FCB erschaffen von einem Trainerhirn.

Ach du meine Güte. Schreib das mal auf Englisch ins Forum von Manchester United oder auuf Spanisch ins Forum von Barcelona und leg das Video dazu. Die biegen sich vor lachen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Nochmal zum Spiel: Verdient gewonnen, nuj, dem ist vielleicht so. Vom Spiel her. Vom Ergebnis und der Torfolge war das wohl eher glücklich.

Es bleibt erstmal dabei: Die Bayern machen in der 1. HZ zu wenig. Und langsam kommen auch die Einschläge näher. Noch vor eins, zwei Wochen reichte eine starke 2. HZ, um den Sack zuzumachen. Jetzt hat mal einer richtig dagegengehalten und, wenn auch mit etwas Glück, bis in die 80. Minute hinein das Unentschieden erreicht.

Dauert nicht mehr lange und die Bayern lassen bei so einem Spiel auch mal Punkte liegen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Meinste, dann machen die in HZ 1 schon alles klar? Das wäre dann aber arg komisch. Sich so von einem Spieler abhäöngig zu macvhen, meine ich.
 

RedDragon

istleichtentflammbar
Nochmal zum Spiel: Verdient gewonnen, nuj, dem ist vielleicht so. Vom Spiel her. Vom Ergebnis und der Torfolge war das wohl eher glücklich.

Es bleibt erstmal dabei: Die Bayern machen in der 1. HZ zu wenig. Und langsam kommen auch die Einschläge näher. Noch vor eins, zwei Wochen reichte eine starke 2. HZ, um den Sack zuzumachen. Jetzt hat mal einer richtig dagegengehalten und, wenn auch mit etwas Glück, bis in die 80. Minute hinein das Unentschieden erreicht.

Dauert nicht mehr lange und die Bayern lassen bei so einem Spiel auch mal Punkte liegen.

Ja genau... :auslach: Der Sieg war absolut verdient, man merkt, dass da was Großes zusammenwächst! Es dauert nicht mehr lange und 'man' wird das nicht mehr abstreiten können ;) :prost:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Meinste, dann machen die in HZ 1 schon alles klar? Das wäre dann aber arg komisch. Sich so von einem Spieler abhäöngig zu macvhen, meine ich.

Schau Dir halt mal ein Bayernspiel an, dann wirst Du sehen, dass der FC Bayern entschieden besser und gefährlicher nach vorne spielt, wenn Ribery mit an Bord ist.
Daran ist auch nichts "komisch". Der ist halt einfach ein gutes Stück besser als viele der anderen.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Nuja....Gerade das CL-Spiel in Haifa hat das gerade nicht gezeigt.

Sondern eher, dass "traditionell" die 2. HZ besser ist als die erste. Mit oder ohne Ribery. Bayern macht zuletzt immer erst in der 2. HZ richtig Betrieb und Tore.
 

RedDragon

istleichtentflammbar
Schau Dir halt mal ein Bayernspiel an, dann wirst Du sehen, dass der FC Bayern entschieden besser und gefährlicher nach vorne spielt, wenn Ribery mit an Bord ist.
Daran ist auch nichts "komisch". Der ist halt einfach ein gutes Stück besser als viele der anderen.

Da geb ich dir recht Rupert! Hat man ja am Sa erst wieder aktuell gesehen. Was mir auch immer gefällt - war auch am Sa so - dass die Stimmung in der Arena gepusht wird, wenn der Ribery aufs Feld kommt. Da reißts einen aus den Sitzen :D Wir Bayern Fans lieben ihn einfach, auch wenn er manchmal a bissl zickig is da Bursch :rolleyes:
Aber man sieht auch, dass er wirklich noch nicht fit ist und ich finde es richtig, dass er leistungsgerecht aufgestellt wird! Auch die Auswechslung von Gomez (was ihm selbst ja gar nicht passte) war vollkommen richtig! Da gehts jetzt nach Leistung und nicht nach Gehaltskonto und Transfersumme :top:
 

andon

Glubbsau
Was den Samstag betrifft, würde ich es auf keinen Fall an Ribery festmachen, gerade im Gegenteil, ich fand ihn nicht stark. Der FCB hat verhalten begonnen und ca. ab der 25-30 Minuten das Spiel fest in der Hand gehabt, also auch ohne Ribery, nur das Tor fehlte halt. Ich sehe also keinen Unterschied zwischen der zweiten Hälfte und den letzten 15-20 Minuten der ersten.

Kurz was zu Tut-und-Kann-nix: Kann der irgendeine Szene kommentieren, ohne einen Superlativ zu verwenden?? Der ging mir am Samstag so auf die Eier, zum Glück muss ich nicht öfter in den zweifelhaften Genuss kommen, mir ein von ihm kommentiertes Bayern-Spiel anzusehen. Grausam!!
 
Oben