5. Spieltag Laberthread - Fußball-Bundesliga 2019/20

Dilbert

Pils-Legende
Schon komisch, in den letzten Spielen fand ich Hertha teilweise gar nicht so schlecht, nur eben ohne Fortuna, heute führen sie durch eine glanzvolle Einzelleistung und der gefühlt Spielanteil liegt dennoch bei den Paderbornern. Da kommen mir zu viele Pässe an, auch wenn der letzte Pass bislang noch nicht dabei ist. Über ein Unentschieden müsste man sich aktuell nicht wundern. :confused:
Und vor dem 1:0 war ein schwer zu sehendes Handspiel, welches nach den neuen Regeln (die anscheinend aber noch keiner so richtig begreift...) trotz nicht vorhandener Absicht strafbar gewesen wäre, weil es ein Tor einleitet.

Das Tor war trotzdem lustig.

Die Bayern mal wieder mit Frühstart in die zweite Halbzeit, 2:0.

Hertha jetzt auch 2:0, die Paderborner Hintermannschaft ergeht sich in Gladbacher Dilletantismus vom Donnerstag.

Okay, Hertha macht es auch nicht viel besser, 2:1.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich weiß, es ist regelkonform... Aber diese abgehackten, durchgekasperten Elferanläufe von feigen Ausführschwachmaten gehen mir sowas von auf den Sack... :kotzer:

Der Coutinho sah gerade beim Anlauf aus, als müsse er pinkeln.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ein dreckiger Herthasieg. Geschi..en drauf. Wichtig war, die Negativserie zu stoppen und drei Punkte einzufahren. Das wurde geschafft, was es wert sein wird, sehen wir nächste Woche in Köln. Ein Auswärtssieg würde beruhigen und die Kölner in immense Schwierigkeiten stürzen, nur so weit isses noch lange nicht. Ein Remis würde ich bereits gut finden.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Bayernbonus mal wieder :kotzer::kotzer::kotzer:

Die hätten gegen sich weder den Elfer noch die Karte bekommen. So macht's keinen Spaß mehr.
Ach Gott, die Leier wieder. Zum einen natürlich klarer Elfer, weiß nicht wie man da so einen Quatsch schreiben kann. Zum anderen ist es schlichtweg falsch zu behaupten die Bayern hätten nicht schon Elfer gegen sich bekommen die keine waren. Die gab es haufenweise.
 

Torell

FCB-Fan
Ich hab da auch nen klaren Elfer gesehen. Nicht zufrieden bin ich mit der Art und Weise wie die Bayern gerade in der ersten Hälfte, spätestens ab Minute 20, agierten. Etwas körperliches Spiel und ordentliches Pressing und schon werden Fehler am Laufmeter produziert. Ich hoffe, dass kann endlich abgestellt werden, denn letzte Saison war das mMn. ähnlich (z.B. Rondos bis zur Verblödung trainieren oder sonstwas, egal einfach abstellen).
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das doch immer so gut informierte Schmierblatt zitiert Veh zustimmend: Der Schiedsrichter hätte auch ein Bayerntrikot tragen können! :cool:
Zitieren ja, zustimmend nein. Kommentarlos, denn so ein Schwachsinn vom Veh verkauft sich halt gut. Leider hat Veh offenbar keine Ahnung von den Regeln bezüglich der Notbremse. Aber da ist er ja nicht der einzige wie ich hier feststellen muss:taetschel:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Zustimmend ja. Außer man hat die Bayernbrille auf. Da sieht man ja nix mehr. Bei mancheinem ist die sogar festgewachsen. :taetschel:

Wenn ich ein Spaziergang durch den Blätterwald unternehme finde ich sich so gut kein Blatt auf dem irgendetwas positives zur Schiedsrichterleistung beim Bayernspiel steht.
Was nicht überrascht, denn es ist ja nun schon länger bekannt, dass Schiedsrichter die größeren Clubs bevorzugen. Das ist nun mal ein psychologisches Problem, dass trotzdem vom DFB geläugnet wird und entsprechend nichts dagegen unternommen wird. Bayernfans freuen sich darüber alle Fans ärgern sich und wenden sich nach und nach vom Fußball ab. Übrig bleiben brav alles zahlende und jubelpersernde Kunden. Der Traum von Steuer-Uli, Rolex-Kalle und Konsorten hat sich damit erfüllt. Aber das nur nebenbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

powerhead

Pfälzer
Hmm, über die Bayern zu diskutieren ist so hilfreich wie ein Rasenmäher auf dem Mond. Deren Fans sind so eingefahren in ihrer Sichtweise, dass sie den Bezug zur Realität schon vor vielen Jahren verloren haben. Von den Bossen ganz zu schweigen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Hmm, über die Bayern zu diskutieren ist so hilfreich wie ein Rasenmäher auf dem Mond. Deren Fans sind so eingefahren in ihrer Sichtweise, dass sie den Bezug zur Realität schon vor vielen Jahren verloren haben. Von den Bossen ganz zu schweigen.
Wow, du kennst sie alle:beifall:Und natürlich war das gestern kein Elfer... Und nur darum ging es..
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hmm, über die Bayern zu diskutieren ist so hilfreich wie ein Rasenmäher auf dem Mond. Deren Fans sind so eingefahren in ihrer Sichtweise, dass sie den Bezug zur Realität schon vor vielen Jahren verloren haben. Von den Bossen ganz zu schweigen.

Gibt auch ein paar normale :D

Dem habe ich schon einen Riegel vorgeschoben, habe nämlich auf 7 Heimsiege getippt, kann also nur schlecht für die Heimteams laufen.

Freiburg hat nicht gewonnen, aber immerhin unentschieden. Werder wie erwartet verloren.

Ob Frankfurt sein Heimspiel gewinnt? Wohl eher nicht.

Wolfsburg gegen Hoffenheim? Hm.
 

powerhead

Pfälzer
Wow, du kennst sie alle:beifall:Und natürlich war das gestern kein Elfer... Und nur darum ging es..
Nee, ich kenne nicht alle. Mir reichen allerdings die, die ich kenne. Mit denen rede ich grundsätzlich nicht über Fußball, da sie einfach keine Ahnung haben. Ihr Selbstverständnis beim Fußball ist krotesk, ihre Arroganz über Kritik grenzenlos. Sonst eigentlich nette Typen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Nee, ich kenne nicht alle. Mir reichen allerdings die, die ich kenne. Mit denen rede ich grundsätzlich nicht über Fußball, da sie einfach keine Ahnung haben. Ihr Selbstverständnis beim Fußball ist krotesk, ihre Arroganz über Kritik grenzenlos. Sonst eigentlich nette Typen.
Gut das du die Ahnung hast. Für mich immer sehr aussagekräftig wenn Menschen eine Gruppe in so eine Ecke stellen. Sagt hin und wieder viel über diejenigen aus. Aber egal Powerhead, will mit dir nicht darüber streiten. Bin hier eh gleich raus.
 

powerhead

Pfälzer
Gut das du die Ahnung hast. Für mich immer sehr aussagekräftig wenn Menschen eine Gruppe in so eine Ecke stellen. Sagt hin und wieder viel über diejenigen aus. Aber egal Powerhead, will mit dir nicht darüber streiten. Bin hier eh gleich raus.
Ich behaupte nicht, Ahnung zu haben. Allerdings habe ich eine Meinung, dass die von Deiner abweicht, ist mir klar, einen Konsens müssen wir ja nicht finden.
Zum Elfmeter : ich bin durchaus der Meinung, dass man ihn geben kann.
 
Vorab: Elfer und Rote war korrekt. Den Bayernbonus gibt's zwar, bezieht sich aber auf alle Mannschaften, die oben stehen bzw. viele Zuschauer haben.
Der HSV profitiert also statistisch in der zweiten Liga genauso. Dazu gibt's ne interessante Studie:

Bundesliga-Fehlentscheidungen: Und es gibt den Bayern-Bonus doch!

Der BVB profitiert seit ein paar Jahren auch davon.

Zum Spiel / hab nur die Konferenz und zwei 10-Minuten-Zusammenfassungen gesehen: Gute und mutige Leistung des FC. Gutes Pressing und nicht nur hinten drin gestanden (14 Toschüsse und 40% BAllbesitz). Leider totales Spielpech, jeweils die erste Chance drin in jeder HZ. Erstes Tor war wirklich Pech und das zweite ne Ecke.
Mich würde mal interessieren, warum die Torleute bei Ecken am Fünfer stehen und dann immer auf die Linie zurückgehen, egal wo der BAll hinkommt.. Gibt's hier vielleicht Torwarttaktikfüchse diesbgzl. ? Wenn Horn zum BAll gegangen wäre, wäre alles gut, oder?
 
Ich hab da auch nen klaren Elfer gesehen. Nicht zufrieden bin ich mit der Art und Weise wie die Bayern gerade in der ersten Hälfte, spätestens ab Minute 20, agierten. Etwas körperliches Spiel und ordentliches Pressing und schon werden Fehler am Laufmeter produziert. Ich hoffe, dass kann endlich abgestellt werden, denn letzte Saison war das mMn. ähnlich (z.B. Rondos bis zur Verblödung trainieren oder sonstwas, egal einfach abstellen).

Elfmeter NEIN, Sieg verdient JA, spielerisch DURCHSCHNITT,
Aussichten in der CL stark VERBESSERUNGSWÜRDIG
aber nach der wohl sicher zu überstehenden Gruppenphase MÖGLICH.
 

Dilbert

Pils-Legende
Sooo, der HSV hat Wiedergutmachung für Montag betrieben, wenn Gladbach das gleich auch für die Schmach vom Donnerstag schafft, hat sich das Wecker stellen nach der Nachtschicht gelohnt...
 
Oben