5. Spieltag Laberthread - Fußball-Bundesliga 2019/20

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
5. Spieltag

Kann Werder den Meisterschaftkandidaten Nummero Uno aufhalten?

20.09.2019
20:30 FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 -:-

21.09.2019
15:30 Bayern München - 1. FC Köln -:-
15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Union Berlin -:-
15:30 Hertha BSC - SC Paderborn 07 -:-
15:30 SC Freiburg - FC Augsburg -:-
18:30 Werder Bremen - RB Leipzig -:-

22.09.2019
15:30 Bor. Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf -:-
18:00 Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund -:-

Montag, der 23.09.2019
20:30 VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim -:-

Ansonsten sieht das ja nach einem klassischen Dieheimmannschaftengewinnen-Spieltag aus. Außer vielleicht in Frankfurt.
 

powerhead

Pfälzer
Warum sollte Schalke schon gewonnen haben? Ich schätze sie nicht viel stärker ein als letzte Saison, und wäre Mateta nicht verletzt, würde ich auf einen klaren Sieg der 05er tippen.
Auch die Spiele in Freiburg und Berlin sind meiner Einschätzung nach offen, und - so leid es mir tut - Werder wird verlieren.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Warum sollte Schalke schon gewonnen haben? Ich schätze sie nicht viel stärker ein als letzte Saison, und wäre Mateta nicht verletzt, würde ich auf einen klaren Sieg der 05er tippen.

Gewonnen haben wir logischerweise noch nicht, erst muss mal gespielt werden. Ja, in etwa schätze ich "meine" Truppe so ein wie letzte Saison. Der Unterschied ist aber das heuer wieder eine Mannschaft auf dem Platz steht und nicht 11 Egomanen, was in erster Linie am Trainer liegt, der hat das bewirkt. Wir werden sehen was am Ende dabei herauskommt.
 
Wie schon gesagt, wir sind gut in die Saison gestartet. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Wir haben gegen die Hertha gewonnen und gegen Paderborn. Beide Mannschaften stehen zu Recht auf den letzten Tabellenplätzen. Die Hertha hat uns bestens unterstützt und die Abwehr der Paderborner ist sauschlecht.
Der Punkt gegen Gladbach war leistungsgerecht. Allerdings war Roses Handschrift noch nicht erkennbar.

Die Moral der Mannschaft ist bestens und Harit scheint langsam in Form zu kommen.
Die Laufbereitschaft ist wieder da.
Wagner hat noch so einiges an Arbeit vor sich........
Beim FC Schalke 04 redet Trainer David Wagner Klartext: „Es ist vorbei!“
FC Schalke 04: Wagner mahnt
„Es war eine gute und überzeugende Leistung“, sagt Wagner über die Partie in Paderborn am vergangenen Sonntag: „Das muss man nicht kleiner machen als es ist. Aber man muss es ganz sicher auch nicht größer machen. Das war ein einziges Spiel, und das ist vorbei. Vergangene Spiele sind wurscht.“

Einen 5:1-Auswärtssieg durften die Fans des FC Schalke schon lange nicht mehr bejubeln. Im ganzen Freudentaumel merkt Wagner jedoch an: „Das war weit weg von optimal. Wir haben in allen Bereichen richtig viel Luft nach oben. Wir haben ein Tor bekommen, das man so nie bekommen darf. In Umschaltsituationen haben wir einige Möglichkeiten liegen gelassen. Rund um den eigenen Strafraum waren wir oft zu passiv. Und die Chancenverwertung war nicht bei hundert Prozent.“
 
Zuletzt bearbeitet:
Glaube Schalke wird in diesem Jahr wieder um die internationalen Plätze mitspielen.
Das sieht doch alles schon viel besser aus.

Es sieht besser aus. Was stimmt, ist die Moral in der Mannschaft. Siege gab es gegen den SCPaderborn und die Hertha. Beides Mannschaften, die zur Zeit zu Recht unten drin stehen. Gegen die Bayern gabs ne klare Klatsche, gegen Gladbach gerade mal nen Punkt. Wobei der Punkt leistungsgerecht verteilt war.
Fussballtechnisch fehlt bei Schalke viel. Wir haben Glück, dass Wagner den jungen Harit wieder in die Spur gebracht hat. Der macht momentan so ein bisschen den Unterschied aus. Er trifft die Kiste. Wie z.B. heute beim Siegtor gegen Mainz, kurz vor Ende des Spiels.
Teure Spielerkäufe wird es nicht geben. Es wird auf Leihgeschäfte herauslaufen.
Ich gehe davon aus, dass wir über die nächsten Jahre nicht international vertreten sein werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Glaube Schalke wird in diesem Jahr wieder um die internationalen Plätze mitspielen.
Das sieht doch alles schon viel besser aus.

Besser aussehen war auch nicht schwer nach der letzten Katastrophensaison, schlechter ging ja gar nicht mehr. Trotzdem: Ball flachhalten und weitermachen. Bleibe dabei das wir irgendwo zwischen Platz 8 und 12 landen werden.

Das soll kein Understatement sein, dass bedeutet realistisch bleiben, auf dem Boden bleiben und nicht wieder von was Träumen was sowieso nicht klappt... ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
David Wagner als Trainer zu verpflichten war wohl eine bahnbrechende Entscheidung. Bisher sieht es jedenfalls so aus, als würde er Schalke wirklich wieder voranbringen und den weiteren sportlichen Abstieg aufzuhalten. Freut mich! Ich sah Schalke schon für ein paar Jahre in der unteren Tabellenhälft rumdümpeln.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Oh! Beim Spiel gegen Rasenball ist der Lieblingsschirie der Bremer - Tobias Welz - VideoAssi! Das kann ja wieder was werden! :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Dilrosun hat das Slalom-Tor des Monats geschossen, da stehen aber auch fünf oder sechs Paderborner rum, und keiner kriegt was auffe Reihe.
 

Dilbert

Pils-Legende
Freiburg Tabellenführer. Mei, is des sche...

Leverkusen ballert sich gegen Union den Frust von der Seele, die Bazis haben gegen Köln schon nach zwei Minuten getroffen. Also irgendwie alles wie man es fast erwarten konnte.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Das muss festgehalten werden!

Screenshot_2019-09-21 Live-Konferenz Bundesliga 5 Spieltag Saison 2019 20(1).png
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Schon komisch, in den letzten Spielen fand ich Hertha teilweise gar nicht so schlecht, nur eben ohne Fortuna, heute führen sie durch eine glanzvolle Einzelleistung und der gefühlt Spielanteil liegt dennoch bei den Paderbornern. Da kommen mir zu viele Pässe an, auch wenn der letzte Pass bislang noch nicht dabei ist. Über ein Unentschieden müsste man sich aktuell nicht wundern. :confused:
 
Schon komisch, in den letzten Spielen fand ich Hertha teilweise gar nicht so schlecht, nur eben ohne Fortuna, heute führen sie durch eine glanzvolle Einzelleistung und der gefühlt Spielanteil liegt dennoch bei den Paderbornern. Da kommen mir zu viele Pässe an, auch wenn der letzte Pass bislang noch nicht dabei ist. Über ein Unentschieden müsste man sich aktuell nicht wundern. :confused:

Könnte ich mit meinem Tipp auch mit leben:)
HBSC glücklich mit der führung, Jarstein mußte öfter eingreifen als gedacht...

Bayern nach Lewys Rekordeinstellung - fünftes tor im fünften Spiel - MEIST souverän, dennoch hatte auch der EffZeh seine Chancen.
B04 auf Wiedergutmachungstour und der SCF 40 Minuten Tabellenführer
 
Oben