5.Spieltag: Borussia - VfB Stuttgart

U w e

Moderator
Bundesliga Saison 2017/18

Borussen Park

5.Spieltag

19.09.2017 / 18:30 Uhr


Stuttgart VfB.gif



Heimbilanz
14 Siege / 18 Remis / 14 Niederlagen

Tore
71 : 56



Saison 15/16
1 : 0 Hazard (16)
2 : 0 Raffael (60)
3 : 0 Herrmann (68)
4 : 0 Großkreutz (90 Eigentor)
 

André

Admin
Ein Heimsieg muss her, da man anschließend nach Dortmund fährt um sich schon traditionell seine Niederlage abzuholen. Ein Siegg würde uns erst mal in die obere tabellenhälfte bringen, und selbst bei einer niederlage in Dortmund, wätre man dann noch im sicheren Mittelfeld. Holt man gegen den VfB aber nur einen Punkt oder verleiert sogar, dann könnte man nach dem BCB Spiel schon richtig unter Druck stehen.

Deshalb hofe ich auf 3 Punkte.
 

André

Admin
Yann Sommer (Innenbanddehnung im Knie) und Jonas Hofmann (Muskelprobleme) drohen für das Spiel morgen auszufallen.

Muskelprobleme. Running Gag ...
 

André

Admin
Hecking:

Wenn wir das, was wir in vor allem in der zweiten Hälfte in Leipzig gezeigt haben, morgen in der Kabine lassen sollten, wird es ein schwieriger Auftrag. Schaffen wir es aber läuferisch, kämpferisch und auch spielerisch ähnlich aufzutreten wie am Samstag, ist die Chance groß, dass wir morgen Abend die Partie gewinnen.


Er sieht das zumindest ähnlich wie ich. :zahnluec:

Ich denke auch es kommt drauf an, ob die Truppe Lust hat oder nicht. Hat Sie keine Lust, ans Limit zu gehen, langt es weder für Frankfurt, noch für Augsburg, oder sonst wen. Geht Sie ans Limit, können Sie in der Liga nahezu jeden schlagen.

Also der größte Gegner sind wohl wir selbst, und das wir uns zuletzt ziemlich oft leider selbst im Weg standen.

95% langen in der Bundesliga nicht, das sollte aber nach den 2 unterschiedlichen Halbzeiten in Leipzig nun jeder begriffen haben.

Einfach anknüpfen an HZ 2 und es wird mit den 3 Punkten klappen.
 

André

Admin
Sollte imho jedes Bundesligateam zu in der Lage sein. Zumindest körperlich alles rauzuhauen. Nur wir hatten da in der Vergangenheit sehr häufig Schwierigkeiten, deutlich häufiger als die Konkurrenz. Und hier hoffe ich einfach auf etwas mehr Beständigkeit in Zukunft.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Hm. Wird schwierig ohne unseren Kapitän. Ich gehe trotzdem mal ganz optimistisch von 3 Punkten für den VfB aus.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Wettbuden sehen die Gladbacher als klare Favoriten. Ich glaube eher, das es knapp wird...
 
Guten Morgen zusammen. Sehe eine ganz enge Kiste auf uns zukommen. Das Verletzungspech wird dazu beitragen, dass wahrscheinlich Spieler auf Positionen eingesetzt werden, wo sie eigentlich nicht zuhause sind. Aber mit der vielgesagten Einstellung vom Leipzigspiel könnte es klappen. Wenn Stuttgart so spielt, wie letztes Wochenende, dann wird es richtig interessant und eng. Schaun wer mal.
 
Gladbach bangt um Sommer Einsatz gegen Stuttgart.
Na hoffentlich n längere Geschichte.
Guten Morgen zusammen. Sehe eine ganz enge Kiste auf uns zukommen. Das Verletzungspech wird dazu beitragen, dass wahrscheinlich Spieler auf Positionen eingesetzt werden, wo sie eigentlich nicht zuhause sind.

Sippel für Sommer und Herrmann für Hofmann falls dieser ausfallen sollte.
Alles andere wie gehabt.
 

André

Admin
Das Gute ist, auch wenn 7-8 Leute ausfallen, ist da keiner dabei der richtig weh tut, außer Traore.
Sippel ist ne gute Nummer 2, von daher mache ich mir da auch keine gedanken.

Wichtig ist wie Maxi und Hecking sagten, an die zweite HZ aus dem RB Spiel anknüpfen, dann hat man gute Chance heute einen Dreier einzufahren und mit 8 Punkten nach 5 Spielen einigermaßen ok gestartet zu sein.
 

André

Admin
Jantschke ist ja heute auch im Kader. Elvedi fand ich zuletzt auch schwach. Aber ob Jantschke schon fit genug ist um von Anfang an zu spielen? Ich würde das Risiko nicht eingehen.

Aber viele Optionen haben wir ja eh nicht. Aber ich würde jetzt auch nicht zu viel ändern. Zweite Hz Leipzig anknüpfen und fertig.
 

André

Admin
Ziemlich öder Kick. Beide hatten eine Torchance, das wars.

Beim VfB hat aber scheinbar jeder mitgereiste Fan 3 Pyros in der Tasche.
 
Gedanken zur Halbzeit:
Schubert übernimmt in Not von Favre und legt eine ordentliche Restsaison hin. Nach der Sommerpause kein System und nichts mehr!
Hecking übernimmt in Not von Schubert und legt eine ordendliche Restsaison hin. Nach der Sommerpause kein System aber immerhin aktuell 6 Punkte.

Da hatte ich mir von Hecking ehrlich mehr erwartet! Da ist ja keinerlei Konzept erkennbar!
 
Gedanken zur Halbzeit:
Schubert übernimmt in Not von Favre und legt eine ordentliche Restsaison hin. Nach der Sommerpause kein System und nichts mehr!
Hecking übernimmt in Not von Schubert und legt eine ordendliche Restsaison hin. Nach der Sommerpause kein System aber immerhin aktuell 6 Punkte.

Da hatte ich mir von Hecking ehrlich mehr erwartet! Da ist ja keinerlei Konzept erkennbar!

Da stehen ja auch keine unbeweglichen Slalomstangen in Form von 2 4er Ketten die man einfach mal so ausspielt.
In Leipzig hatten wir das Glück dass RB auf die Entscheidung drückte,uns dadurch Räume geboten wurden,was uns natürlich entgegenkommt.
Unter Favre liefen solche Spiele ähnlich.Geduldig versuchen Lücken zu finden,hinten gut stehen und hoffen dass einer mal durchrutscht.Wenn nicht haste zumindest ein Pünktchen.
Da gibts kein Konzept für und viel Optionen haste auch nicht auf der Bank.
Oh....Cuisance kommt.....bin gespannt.
 
Doch, doch.
Konzept ist da. Hauptsache, wir haben den Ball. Die Spieler vorne bewegen sich, wie Bahnschranken. Mit etwas Glück wird es ein Unentschieden. Bezeichnend der zweite Torschuss von Vestergaard von der Mittelliene.
 

André

Admin
Spiel unterbrochen wegen Pyrotechnik. Der Block brennt ja schon seit ner Stunde.

Rafael schön reagiert. Sollte uns zugute kommen. Denn jetzt muss der VfB mal bissel was nach vorne machen.
 
Sauber:top:
Unsere konzeptlosen Bahnschranken sind wieder auf Kurs.
Mit 8 Punkten kann man jetzt ohne Druck nach Dortmund fahren.
Wäre schön wenn sich der eine oder andere wieder Fit meldet.
 
Oben