5.Spieltag 2013/14 - FSV Mainz - Schalke 04

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Seitdem Aogo und KPB da sind, sitzen Fuchs und Jones auf der Bank. Das lassen die sich nicht auf Dauer gefallen. Kellers Autorität steht auf dem Prüfstand, wenn in Mainz nicht gewonnen wird. Falls doch, haben Fuchs und Jones aber keine Argumente...
 
Fuchs hat Dank seinen in letzter Zeit überwiegend schlechten Leistungen eh kein Argument. Und Jones ist einer der Bestverdiener. Sein Vertrag läuft Ender der Saison aus. Bis jetzt hat Schalke sich nicht auf ihn zubewegt.
Ob Schalke ihn denn überhaupt halten will...........:suspekt:
Wenn Aogo und KPB dagegen Verstärkungen sind, was mMn da der Fall ist, sind die beiden selbst inschuld, wenn sie auf der Bank hocken werden. Ausserdem glaube ich nicht, dass Dennis Aogo und Kevin über die komplette Saison incl DFB-Pokal und die CL durchspielen werden.
 
Und zum 2.mal in Folge zu 0 gespielt. :staun:

trotzdem, alles andere als Zauberfussball. Aber egal, wichtig sind erstmal die 3 Punkte
 
Und zum 2.mal in Folge zu 0 gespielt. :staun:

trotzdem, alles andere als Zauberfussball. Aber egal, wichtig sind erstmal die 3 Punkte

Ich habe vom Spiel gegen Mainz nur die letzten 15 Minuten geschaut. Die waren durchaus nicht mit Zauberfussball zu vergleichen.
Deiner Aussage nach war das gesamte Spiel wohl nicht mit dem Fussball, den sie gegen Leverkusen gespielt haben, zu vergleichen.
Und wohl eher ein Rückfall in alte Zeiten.:isklar:
Aber egal, wichtig sind erstmal die 3 Punkte

Eben.
Am Mittwoch gehts ja schon wieder weiter, gegen Steaua Bukarest.
:top:Und ich werde mal wieder in der Nordkurve:herz: sein. :)
 
Ich habe vom Spiel gegen Mainz nur die letzten 15 Minuten geschaut. Die waren durchaus nicht mit Zauberfussball zu vergleichen.
Deiner Aussage nach war das gesamte Spiel wohl nicht mit dem Fussball, den sie gegen Leverkusen gespielt haben, zu vergleichen.
Und wohl eher ein Rückfall in alte Zeiten.:isklar:


Eben.
Am Mittwoch gehts ja schon wieder weiter, gegen Steaua Bukarest.
:top:Und ich werde mal wieder in der Nordkurve:herz: sein. :)

Nicht wirklich, wir haben Glück gehabt, das es nach einem Foul von Matip keinen Elfer gab. Die Mainzer Tretertruppe konnte froh sein, das sie das Spiel mit 11 Mann beendet haben.

Denk dran.
Lass am Mittwoch die bösen Volksverhetzenden Flaggen zuhausen. ;) :D
 
Oben