4 Neue - Löw gibt Kader für USA Reise bekannt

André

Admin
Joachim Löw hat am Donnerstag das Aufgebot für die Nationalmannschaftsreise des DFB nach Nordamerika bekannt gegeben. Mit dabei sind auch vier Debütanten: die Leverkusener Wollscheid und Sam, der Mainzer Müller sowie der Noch-Freiburger und künftige Gladbacher Kruse.

Löw holt Kruse und Müller - Nationalelf - kicker online


DatumZeitPaarungOrtTV
29.05.201320.30FSP:Deutschland - EcuadorBoca RatonARD
02.06.201320.30FSP:USA - DeutschlandWashingtonZDF

<tbody style="margin: 0px; padding: 0px; border: 0px; font-family: inherit; font-size: inherit; font-style: inherit; font-variant: inherit; line-height: inherit; vertical-align: baseline;">
</tbody>
 
Das Spiel ist eine Farce, die man sich hätte schenken können.
Freut mich aber, dass mal 4 Spieler eine Gelegenheit bekommen.
Die 4 werden sich über ihre Nominierung sicherlich so gefreut haben wie Steffen Freund......

„Es war ein wunderschöner Augenblick, als der Bundestrainer sagte: 'Komm

Stefan, zieh deine Sachen aus, jetzt geht's los'“



Steffen Freund
 
Hoffentlich verletzen sich da Bender, Wollscheid, Sam, Reinartz und Schürrle nicht. Ansonsten ist es bestimmt eine schon schöne Reise, vor allem da es nach Florida heisst nach Miami geht, zur Sonne. smilie_wet_149.gif Quasi zum Teil auch ein kleiner Urlaub inbegriffen. :D ;)Über die Nominierung von Reinartz war ich aber schon überrascht, das Wollscheid und Sam nominiert werden sollten, war ja schon vorher klar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sven Bender verstehe ich vollkommen, wäre da sehr interessant dann beide Bender unseren Lars und Sven zusammen spielen zu sehen. :) Großkreutz verstehe ich so recht nicht, da hätte doch Schmelzer mitkommen können. :nene:

Hat anscheinend eh keiner Lust den Quatsch mitzumachen. Löw hat so viele Absagen bekommen, da muss er sebst den Großkreutz, der sowieso keine Chance hat, nominieren um überhaupt eine komplette Auswahl incl. Ersatzspieler zusammenzubekommen.
 
Joachim Löw hat am Donnerstag das Aufgebot für die Nationalmannschaftsreise des DFB nach Nordamerika bekannt gegeben. Mit dabei sind auch vier Debütanten: die Leverkusener Wollscheid und Sam, der Mainzer Müller sowie der Noch-Freiburger und künftige Gladbacher Kruse.

Löw holt Kruse und Müller - Nationalelf - kicker online


DatumZeitPaarungOrtTV
29.05.201320.30FSP:Deutschland - EcuadorBoca RatonARD
02.06.201320.30FSP:USA - DeutschlandWashingtonZDF

<tbody style="margin: 0px; padding: 0px; border: 0px; font-family: inherit; font-size: inherit; font-style: inherit; font-variant: inherit; line-height: inherit; vertical-align: baseline;">
</tbody>

Boca Raton - Mund der Ratte übersetzt...

Im Mund der Ratte dürften auch Jogis Qualitäten liegen. :lachweg:
Wann ist der denn endlich weg? :vogel:
 

osito

Titelaspirant
Wuensche allen Beteiligten, viel Spass in Amerika. Als mehr kann man es eh nicht sehen. Waere ja schoen wenn die eingeladenen Spieler wenigstens auch ihre Frauen oder Freundinen mitnehmen koennten. Nach dem Motto: Das Angenehme mit dem Nuetzlichen verbinden! Aber bei aller Liebe, ich finde nix nuetzliches an diesem Ausflug.:D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kleiner Tipp an Jogis Jungs:

Es gibt ein kleines Angebot von verschiedenen Stadtparks sowie mehrere sportliche Einrichtungen, sowie Spielwiesen und Möglichkeiten zum Camping und Grillen. Der Strand bietet alle möglichen Strand- und Wassersportarten. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Freizeitpark &#8222;Mizner&#8220;.

Boca Raton
 
Wuensche allen Beteiligten, viel Spass in Amerika. Als mehr kann man es eh nicht sehen. Waere ja schoen wenn die eingeladenen Spieler wenigstens auch ihre Frauen oder Freundinen mitnehmen koennten. Nach dem Motto: Das Angenehme mit dem Nuetzlichen verbinden! Aber bei aller Liebe, ich finde nix nuetzliches an diesem Ausflug.:D

Außer das es nach Miami geht. :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeWollä

Real Life Junkie
Angriff: 20 Max Kruse (SC Freiburg, 0:0), 11 Miroslav Klose (Lazio Rom, 126/67)*.

Und der Torschützenkönig 2012/13, sitzt auf dem Sofa....hehehe

Löw ist eine Lachnummer, bei der ich Heulen könnte. The Life of Jogi.....Tragikkomödie in 4 Akten.
 
Und der Torschützenkönig 2012/13, sitzt auf dem Sofa....hehehe

Löw ist eine Lachnummer, bei der ich Heulen könnte. The Life of Jogi.....Tragikkomödie in 4 Akten.


Und der größte Witz ist, dass die Lachnummer von Bundestrainer es nicht schafft, sich das deutsche Finale in Wembley LIVE anzuschauen, das ist absolut unverzeihlich. Das ganze Geschwätz von wegen" Die USA-Reise ist so wichtig", ist so was von hinrissig. Der Kerl könnte locker in eine Art von Flugzeug steigen, dass unsereins nie von innen wird sehen können, und mal kurz nach London und zurück in die USA fliegen.

Was ist mir als Bundestrainer wichtiger? Quasi die ganze Nationalmannschaft in Wembley im wichtigsten Spiel der letzten Jahrzehnte zu sehen, oder mit einer Resterampe an Spielern in den USA rumzuwurschteln? Für was hat man den hochbezahlte und hochqualifizierte und akribisch vorgebildete Co Trainer wie einen Hansi Flick? Kann der nicht mal zwei Tage was alleine machen? oder ist der noch nicht soweit?
 
Zuletzt bearbeitet:

JayJay

De Fred sei linker Fuß
n bissl OT kurz.

Sach mal, Hulle...
Du kennst ja sicher inzwischen einige Sprachen. Vergleich mal Deutsch und Spanisch. Würdest du sagen, Spanisch ist einfacher zu erlenen, als Deutsch?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
n bissl OT kurz.

Sach mal, Hulle...
Du kennst ja sicher inzwischen einige Sprachen. Vergleich mal Deutsch und Spanisch. Würdest du sagen, Spanisch ist einfacher zu erlenen, als Deutsch?
Auf jeden Fall. Die Grammatik, die zwar auch nicht ganz ohne ist, ist doch um einiges einfacher. Und die Aussprache sowieso.

Was den Wortschatz betrifft, könnte natürlich es ein Holländer oder Schwede mit dem Deutschen einfacher haben, ansonsten denke ich aber auch, dass die lateinischen Wortstämme (auf denen Spanisch basiert) allgemein bekannter sind als die germanischen.
 
Oben