34. Spieltag Laberthread - Das Ende! - Fußball Bundesliga 2020/21

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
34. Spieltag
22.05.2021​
15:30​
1. FC Union Berlin​
-​
RB Leipzig
22.05.2021​
15:30​
Werder Bremen​
-​
Bor. Mönchengladbach
22.05.2021​
15:30​
Borussia Dortmund​
-​
Bayer Leverkusen
22.05.2021​
15:30​
Eintracht Frankfurt​
-​
SC Freiburg
22.05.2021​
15:30​
1899 Hoffenheim​
-​
Hertha BSC
22.05.2021​
15:30​
1. FC Köln​
-​
FC Schalke 04
22.05.2021​
15:30​
VfL Wolfsburg​
-​
1. FSV Mainz 05
22.05.2021​
15:30​
Bayern München​
-​
FC Augsburg
22.05.2021​
15:30​
VfB Stuttgart​
-​
Arminia Bielefeld

Der letzte Spieltag und für Köln, Bielefeld und Werder geht es noch um alles oder nix. Die besten Karten, trotz wenigster Punkte hat wohl Köln, da sie mit Schalke den "schlagbarsten" Gegner haben. Bielefeld muss zu den Stuttgarten, auch nicht leicht, aber da könnte was gehen. Werder brauch dagegen ein richtig guten tag und einen Sack voll Glück, da sie gegen die Gladbacher spielen. Wie verzweifelt die Bremer sind, zeigt sich wohl auch daran, dass sie ihr Schiksal in die Hände eines 60jährigen Ex-Trainers legen. Der aber natürlich eine Bremer Legende ist. 🧙‍♂️

🔮 Meine Glaskugel sagt, Köln gewinnt, Werder verliert.
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Bielefeld hat im Prinzip die besten Karten, denn sie haben es selbst in der Hand. Und Stuttgart tut sich Auswärts leichter als Zuhause. Dennoch natürlich ein schweres Spiel. Bei Werder spricht der Trend klar gegen sie. Wenn Gladbach eine normale Leistung abruft werden sie in Bremen gewinnen. Aber so konstant war Gladbach zuletzt halt auch nicht. Köln hat auf dem Papier das leichteste Spiel. Aber der Druck ist schon enorm, wenn man unbedingt gewinnen muss. Und das Schalke den Gegner ärgern kann haben sie gegen Frankfurt gezeigt. Dennoch glaube ich das Köln knapp gewinnen wird. Mein Tipp ist das Werder mit Schalke runter geht. Bielefeld kommt in die Relegation und Kölle rettet sich.
 

fabsi1977

Theoretiker
Sehe ich es eigentlich richtig dass der 7. nächstes Jahr in der EL rumstümpern darf und dafür der 8. in diesen neuen Wettbewerb geht den Max Kruse so doof findet?
 
Soweit ich weiß spielt der 7. Conference Cup Quali(!) und die Plätze 5 und 6 gehen in die EL. Das aber auch nur weil Das Pokalfinale RBL gg. Dortmund war und die sicher in der CL (RBL) und mindestens EL (Dortmund) waren.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Nein, dass Dortmund Pokalsieger ist, ist in den Tabellenbildern schon berücksichtigt. Es gibt insgesamt sieben Plätze.
Das heißt konkret: Wird der DFB-Pokal-Sieger Erster, Zweiter, Dritter oder Vierter, spielen der Fünfte und der Sechste in der Europa-League-Gruppenphase, der Siebte in den Europa-Conference-League-Play-offs. Wird er Fünfter oder Sechster, startet er mit dem Sechsten oder Fünften in der Europa-League-Gruppenphase, der Siebte in den Europa-Conference-League-Play-offs.
Wichtig: Play-offs. Nicht Quali. Die beginnt bereits Anfang Juli.

Wäre der Pokalsieger am Ende Siebter oder schlechter, spielt er mit dem 5. EL. Der Sechste spielt Europa-Conference-League-Play-offs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Soweit ich weiß spielt der 7. Conference Cup Quali(!)

Der geheimnisvolle Wettbewerb, den nur Eingeweihte kennen! :zahnluec:

Falsch. Wir gewinnen in Köln und nehmen den FC mit in Liga 2 :aetsch2:

Angesichts des Kölner Drucks, des schwachen Sturms (gern auch nicht des nicht existierenden) der Kölner und des letzten Erfolges der Schalker über Frankfurt halte ich das nichtmal für abwegig.

Funkel: "Wir sind dem Druck gewachsen!"
 

fabsi1977

Theoretiker
Ah, dann hat die Buli nur noch 2 Teams in der EL, alles klar. War mir tatsächlich nicht bewusst.

Was den Abstieg angeht. Ich mag Werder nicht, aber irgendwie gehören die dazu. Köln ist immer lustig, mit den ganzen Ottos und Heinis. Aber Bielefeld braucht kein Mensch, mit denen konnte ich noch nie was anfangen.
 

derblondeengel

master of desaster

LOL der Funkel ist die Mutter aller Ottos!

Wer soll denn beim EffZeh am Samstag ein Tor schießen? Schalke braucht doch nur dem Czichos zwei pfeilschnelle U23er vor die Nase setzen. Die laufen dem doch auf den ersten drei Metern zehn Meter ab...

Schalke muss nur die ersten 15 Minuten seinen Kasten sauber halten, danach wird der EffZeh eh wieder total phlegmatisch...
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Aufm Papier müsste es 15. Köln, 16. Bielefeld und 17. Bremen sein.
Aber da dies eine richtige Ottosaison ist, ist alles möglich.
 
Ich denke auch, dass im Abstiegskampf noch alles möglich ist. Auch der Kampf um Platz sieben ist völlig offen. Selbst Freiburg ist da nicht chancenlos.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wer wirklich glaubt, dass die Ottos gegen die Schalker verlieren, kann gutes Geld in seiner örtlichen Wettbude machen :D

Quote für Sieg Schalke 6.4!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Die "Was passiert, wenn..."-Antworten, falls jemand den Überblick im Abstiegskampf verloren hat. ;-)
 
Der Kampf um die Conference League- Union, BMG, VfB, SCF....
Mal die einfachsten Versionen:
Union sicher bei einem Sieg gegen Leipsch;
BMG Sieg in Bremen und Union gewinnt nicht;
VfB bei einem Sieg gegen Arminia und der Rest nicht gewinnt, bzw. der SCF mit einem Tor Differenz;
Freiburg mit hohem - mind. 3 Tore-Sieg in Frankfurt, Union, BMG und SCF nicht gewinnen

"Trostpflaster oder Krönung" ... sieht Sport.de

 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Herzog für Werder und Dutt für Gladbach machen einen Matchplan an der Taktiktafel.
 

Dilbert

Pils-Legende
Tatsächlich mal eine Saison, bei der ich nicht so ganz traurig bin, wenn das Ende da ist.

Keine Fans, keine Stimmung, der immer mehr ausufernde VAR-Unsinn, dazu die seit dem Derby und dem verkündeten Rose-Abschied nach endloser Herumeierei oftmals sehr "seltsamen" Vorstellungen der Gladbacher, der mal wieder unerklärliche HSV-Absturz in der Rückrunde... Da kann es einem schonmal ganz schön die Laune verhageln, was den Fußball angeht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
„Für den letzten Bundesligaspieltag wünschen wir unseren Freunden aus @fckoeln, @werderbremen und @Arminia alles Gute und viel Erfolg!“ :zahnluec:

wünscht der FC Cadiz. Das ist ja nett, aber einer von den dreien muss halt absteigen, auch wenn alle gewännen.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Tatsächlich mal eine Saison, bei der ich nicht so ganz traurig bin, wenn das Ende da ist.

Keine Fans, keine Stimmung, der immer mehr ausufernde VAR-Unsinn, dazu die seit dem Derby und dem verkündeten Rose-Abschied nach endloser Herumeierei oftmals sehr "seltsamen" Vorstellungen der Gladbacher, der mal wieder unerklärliche HSV-Absturz in der Rückrunde... Da kann es einem schonmal ganz schön die Laune verhageln, was den Fußball angeht.
Ich bin froh, das die Tippspiel Saison für mich jetzt erstmal vorbei ist. :hail:
Die regelmäßige Tipperei ging mir in letzter Zeit so richtig auf den Sack. :floet:
 
Mal schaun welche Serie weitergeht;
der B V B mit 31 Spielen in denen er immer traf, der Vereins-Rekord steht bei 32 Spielen;
Bayern mit 34 AUSWÄRTSspielen mit Torerfolgen, da muss Lewy auf den Beginn der neuen Serie warten.... !!!

L. Stindl siegte und scorte jeweils 11 Mal gegen Werder;
Schwacher Vize - "Bester"Schütze mit nur acht Treffern bisher M. Sabitzer;
Kramaric traf schon achtmal gegen Schwolow.....;
BVB mit 12 und Bayer mit 14 Kontertoren und heute???.......
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Halbstark Werder gegen Ganzstark Mönchengladbach - das wird Stindl sicher wieder...
 
Zuletzt bearbeitet:

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
... und Ganzstark trifft ganz stark. 1:0 in der 3. Minute für Gladbach. Was ne Dusche für Bremen.
 
Oben