34. Spieltag Fußballbundesliga 2017/18: Der letzte.

U w e

Moderator
51 Tipper haben bisher getippt - davon gehen 9 von einem direkten Abstieg von Wolfsburg aus, 42 tippen auf den HSV.
1 Tipper setzt auf Relegation Freiburg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wolfsburg gönnt uns nicht mal einen spannenden letzten Spieltag. :schlecht:
 
wenn man bei der Konferenz in den ersten paar Minuten so oft wechselt das man nicht mehr weiß wer eigentlich grad zu sehen ist :beifall:
 

Rupert

Friends call me Loretta
So einfach schiesst man gegen den Südstern Tore: Über's halbe Feld mit'm Ball laufen; haut schon zum zweiten Mal hin.
 

Detti04

The Count
Der Traditionsverein ist abgestiegen, weil er die 2 Punkte und reichlich Tore Rueckstand auf das rettende Ufer nicht mehr aufholen konnte. Nein, ich rede nicht voreilig vom HSV, sondern vom SVK: Die Stuttgarter Kickers sind heute aus der Regionalliga Suedwest abgestiegen und werden damit zum ersten Mal fuenftklassig.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
4:1 für Stuttgart :D

Wolfsburg geht wieder in Führung. Freiburg führt auch.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Huch, die Wolfsburger Spieler können ja richtig schnell laufen. Seh ich das 1. Mal in der Saison.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das war's dann wohl für den HSV.

Und wenn Dortmund so weiter macht, fliegen die noch aus den CL-Rängen.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Der HSV wird mir fehlen. Ich hoffe er steigt sofort wieder auf. Die Liga ohne den HSV, unfassbar.
 

Detti04

The Count
Jo. Ich glaube schon, dass die gleich wieder aufsteigen. Ebenso die Kölner.
Der HSV muss ja erst mal sehen, was fuer eine Mannschaft er in der 2. Liga zusammenbekommt. Das kann ein ganz boeses Erwachen geben, wenn der HSV am Ende irgendeine Durchschnittstruppe am Start hat, die Gegner die Spiele gegen den HSV aber reihenweise als "Spiel des Jahres" angehen.
 
Oben