34. Spieltag: FC Ingolstadt - FC Schalke

Ca. eine Stunde ist jetzt gespielt. 1:1.
Dank Fährmann, der wieder mal der beste Schalker auf dem Platz ist, haben wir bis jetzt nur ein Gegentor bekommen.

Ingolstadt ist auf einem guten Weg einen Heimsieg einzufahren.
Der Schalker Grottenkick ist so langsam immer schwerer in Worte zu fassen............ .:isklar:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Das Schlimmste ist, dass ich mich in einem Monat trotzdem wieder auf die neue Saison freue... um den nächsten Arschtritt von diesem charakterlosen Haufen zu bekommen.
Es wartet viel Arbeit auf Heidel: welcher Spieler mit Format will derzeit schon zu Schalke?
 
................Spieltag für Spieltag ist :top:Fährmann:) der beste Schalker auf dem Platz.........:nene:

Weinzierl hat gestern mal kräftig durchgewechselt. McKennie, 18 Jahre alt, Tekpetey und Avdijaj wurden eingesetzt. Wright, 19 Jahre alt, saß zumindest schon mal auf der Ersatzbank.
:top::top::top:
Schalke befördert Eigengewächse

Heidel wird Probleme bekommen talentierte Spieler wie z.B. die umworbenen Meyer und Goretzka zu halten. Der internationale Fussball als Argument fällt ja nun aus.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Sorry, aber was heißt "kräftig durchgewechselt"!?
In so einem Spiel um die goldene Ananas hätte ich alle 3 Nachwuchsspieler spätestens zur 2.HZ gebracht. Nur so, um mal Bundesligaluft zu schnuppern. Herr Weinzierl wartet da bis knapp vor Schluss, als ginge es noch um die CL-Plätze....
 
Sorry, das heißt, dass kräftig durchgewechselt wurde. Dass ich dieses Durchwechseln, gerade zu dem Zeitpunkt, nicht für schlecht halte, ich dachte, dass wäre ersichtlich. Auch Dank der Smileys.
 
Zuletzt bearbeitet:
Durchwechseln..............einwechseln....... . o_O ........So what. War wohl n bisschen unglücklich ausgedrückt.
Beim Spiel um die goldene Ananas kamen mal Spieler zum Einsatz, die eher selten bis gar nicht zum Einsatz kamen. :) Für den 18jährigen McKennie wars sein erster Bundesligaeinsatz, Avdijaj (jetzt 9 BuLiEinsätze) und Tekpetey (2 BuLiEinsätze).
Ich hätte gern gesehen, wenn die jungen Spieler schon eher eingewechselt worden wären.
Ausserdem saß noch der 19 jährige Wright auf der Ersatzbank.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Zu was für nem Einsatz denn, in 13 und Null Minuten.
Das ist Verarsche, kein Einsatz.

Stell dir mal vor irgendwann fragt den jemand nach seinem ersten Bundesligaspiel.
Und dann sagt der, eingewechselt in der 90. in Ingolstadt.
Dann fragt der: Ingo-watt?
 
Ja.......... . Wie schon gesagt, die jungen Spieler hätten gerne früher zum Einsatz kommen können.
Ich hoffe, dass man zukünftig verstärkt auf den Nanchwuchs baut.
 
Oben