34. Spieltag: Borussia Dortmund - SC Freiburg

T

theog

Guest
Borussia Dortmund - SC Freiburg

Westfalenstadion

Sa, 05.05.2012, 15:30

a_33.gif Die Schale kommt wieder zum Tempel, und bleibt für immer und ewig im Pott...a_33.gif Es wird wieder gefeiert, und wie immer und trotz Ordner wird auch diesmal das Spielfeld nach Spielende gestürmt...lalalalalaaaaaa lalalalalalalaaaaa, lalalalaaa lala lala lalalala laaaa, wer ist Deutscher Meister? BVB Borussia! wer ist Deutscher Meister? Borussia BVBeeeeeeeeeee.....Achso, es gibt noch ein Spiel gegen Freiburg...es geht wieder um nix, weder beim Deutschen Meister noch beim SC Freiburg...trotzdem, unter heimischen Publikum sollten die Spieler alles geben. Für :isklar:Kagawa:isklar: wird es sein vorletztes Spiel werden, Götze wird wohl spielen, Perisic sollte auch von Beginn an spielen, der ist gut! Ich hoffe, Lewa und Barrios spielen von Beginn an, und Kagawa wird am Schluss eingewechselt. Leitner hat auch Spielzeit verdient, Kehl sollte fürs Pokalfinale geschohnt werden.

Es ist eine Choreographie der Südtribüne vorbereitet worden, da bin ich mal gespannt, was sie diesmal schönes und spektakuläres zaubern werden. Jeder Zuschauer sollte eine schwarz-gelbe Fahne mitbringen! Heja BVB!

fahnentag_hp.jpg

 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
...es geht wieder um nix, weder beim Deutschen Meister noch beim SC Freiburg...trotzdem, unter heimischen Publikum sollten die Spieler alles geben.
Alles? Das sehe ich nüchterner. Zum Sieg und zu ein paar schönen Toren sollte es reichen, aber ansonsten sollten sich vor allem die Stammspieler soweit wie möglich für Berlin schonen. :floet:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kein Stress. Den DFB Pokal schenken wir euch.
Das glaubst du doch selber nicht. Für Bayern ist es nach 4 Niederlagen gegen Dortmund ein echtes Prestige-Duell. Wetten, dass die Reaktionen der Bayern-Verantwortlichen nach dem Spiel dementsprechend ausfallen? Also stinksauer bei Niederlage, und großkotzig wie immer bei Sieg...
 
K

kthesun

Guest
Das glaubst du doch selber nicht. Für Bayern ist es nach 4 Niederlagen gegen Dortmund ein echtes Prestige-Duell. Wetten, dass die Reaktionen der Bayern-Verantwortlichen nach dem Spiel dementsprechend ausfallen? Also stinksauer bei Niederlage, und großkotzig wie immer bei Sieg...

Also ich hoffe ja, dass es bei Bayern seit letztem Donnerstag nur noch einen Gegner gibt und das ist Chelsea. Und das wird auch in den Köpfen der Spieler so stecken.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Naja, zumindest habt ihr ja jetzt schon mal eine Ausrede parat. Nur seltsam, dass das ausgerechnet von euch Bayern-Fans kommt, die das Argument, der Clásico habe für Madrid im CL-Halbfinale seine Auswirkungen gehabt, auf keinen Fall gelten lassen. :isklar:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Pokal, stimmt, den gibt's ja auch noch :lachweg:

Nur, huelin, ob Du's glauben magst oder nicht: Über den spricht hier München gerade echt keiner.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nur, huelin, ob Du's glauben magst oder nicht: Über den spricht hier München gerade echt keiner.
Glaub ich dir gerne, bin ja selber ein Pokalmuffel. Ein Prestigeduell ist es für euch trotzdem, das wird man spätestens dann merken, wenn der Ball in Berlin rollt...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich kann gut damit leben zum 5. Mal eine in Folge auf'n Deckel zu bekommen - alles was zählt ist halt der 19.5. :D
 
T

theog

Guest
Du bist ja auch nicht der Uli. :D

der Uli wird auch so denken, und dann sagen: ab naechster Saison greifen wir knallhart durch...:D mir kanns recht sein; 2 Titel in einer Saison für den BVB, und bei Bayern könnte das Jahr der Vize-Vize-Vize werden...
 
Oben