34.Spieltag 2013/14: FC Schalke 04 - 1.FC Nürnberg

FC Schalke 04 - 1.FC Nürnberg
Sa. 10.05.2014 - 15:30 Uhr
Veltins Arena

Der letzte Spieltag.
Uns fehlt noch 1 Punkt um Platz 3 aus eigener Kraft zu sichern und Nürnberg muss 3 Punkte holen (und auf eine Niederlage des HSV hoffen), wenn sie die letzte Chance auf die Relegation nutzen wollen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Es spielt uns in die Karten, dass der Club gewinnen MUSS.
Das wird uns Räume öffnen. Angesichts der desolaten Vorstellungen Nürnbergs in den letzten Wochen und deren eklatanter Offensivschwäche rechne ich mit einem klaren Heimsieg.
Nur schade, dass unsere fränkischen Freunde gerade bei uns absteigen...
 
Der Club kann gar nix mehr, auch nicht öffnen oder aufmachen, die Mannschaft ist körperlich und geistig am Ende.
 
Der Hunter und Santana sind für das Spiel bekanntlich gesperrt. :isklar:
Lt. Kicker werden Höwedes und Farfan wieder spielen.

Beim Club wird nahezu die komplette Abwehrreihe, die Nürnberg gegen Hannover96 aufgeboten hat, gelbgesperrt sein. (Chandler,Pinola, Plattenhart) Alle 3 haben beim Spiel gegen H96 die 5. gelbe Karte gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theog

Guest
(...)
Nur schade, dass unsere fränkischen Freunde gerade bei uns absteigen...


Och...
a_156_40304f0f.gif
Krokodiltränen...
a_156_40304f0f.gif
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich bin übrigens traditionell zum letzten Heimspiel im Stadion ...

Die Jungs tragen premieremäßig das neue Heimtrikot ...bin mal gespannt, ob wir das und Platz 3 feiern können.
 
Schalke wird wohl ohne Problem Platz 3 halten Ich warne nur davor, sich ( Keller) darauf irgendwas einzubilden. Fußballerisch habe ich nix erhebendes von Schalke in diesem Jahr gesehen , viele Spiele eben mit Qualität gegen schlechter besetzte Mannschaften durchgesetzt und tabellarisch profitiert, dass Leverkusen eine handfeste Krise hatte und WOB und Glabach sich finden musste.
 

Detti04

The Count
Verstehe ich nicht: Das sich erst finden muessende Wolfsburg hat in der Rueckrunde bisher 27 Punkte geholt, Schalke 33. Wenn man will, dann kann man Schalkes schlechte Hinrundenausbeute auf einen einfachen Punkt bringen: Die Hinrunde fand praktisch gaenzlich (naemlich ab der Halbzeitpause des 2. Spieltags) ohne Huntelaar statt. In der Rueckrunde dagegen sieht die Tabelle bisher so aus:

1. Bayern 40 P.
2. Dortmund 36 P.
3. Schalke 33 P.
4. Wolfsburg 27 P.
5. Mainz 26 P.
...
8. Gladbach 22 P.

Der zweitbeste Schalker Torschuetze (Farfan, 9 Treffer) hat es uebrigens ebenfalls auf nur 19 Saisonspiele gebracht. Die beiden prominentesten und erfahrensten Stuermer standen also je nur eine halbe Saison zur Verfuegung. Wie Dortmunds Bilanz wohl ausaehe, wenn da Lewandoski und Reus je nur die Haelfte der Saisonspiele bestritten haetten?
 
T

theog

Guest
(...) Wie Dortmunds Bilanz wohl ausaehe, wenn da Lewandoski und Reus je nur die Haelfte der Saisonspiele bestritten haetten?

bender, gündogan, subotic, kuba, pischek (spielt erst seit kurzem, allerdings noch nicht zu 100% nach langer pause), schmelzer...

diese spieler der stammelf sind beim bvb entweder eine fast ganze (bender, gündogan, subotic, kuba) saison oder ungefähr die hälfte der saison ausgefallen.
 
Schalke wird wohl ohne Problem Platz 3 halten Ich warne nur davor, sich ( Keller) darauf irgendwas einzubilden. Fußballerisch habe ich nix erhebendes von Schalke in diesem Jahr gesehen , viele Spiele eben mit Qualität gegen schlechter besetzte Mannschaften durchgesetzt und tabellarisch profitiert, dass Leverkusen eine handfeste Krise hatte und WOB und Glabach sich finden musste.


Stimmt natürlich, da wir in dieser Bundesligsaison gegen schwächere Mannschaten gespielt haben als z.B. Pillenkusen und WOB.

:ironie:
 
bender, gündogan, subotic, kuba, pischek (spielt erst seit kurzem, allerdings noch nicht zu 100% nach langer pause), schmelzer...

diese spieler der stammelf sind beim bvb entweder eine fast ganze (bender, gündogan, subotic, kuba) saison oder ungefähr die hälfte der saison ausgefallen.

Und bei uns fehlten (fehlen) über längere Zeit: Höwedes, Höger, Uschi, Papa, Draxler und Aogo.
Hör also auf zu heulen.
 
T

theog

Guest
Und bei uns fehlten (fehlen) über längere Zeit: Höwedes, Höger, Uschi, Papa, Draxler und Aogo.
Hör also auf zu heulen.

ich heule nicht, sondern schreibe ich sachen, die bei anderen beitraegen vergessen werden...:isklar:

achso, bei uns fehlen der und der und die und die...hör also auf zu heulen...:heul::heul::heul::heul::heul::heul:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
So, gerade zurück aus der Arena.

Zunächst fand ich es heute geradezu gespenstisch, wie wenig insgesamt "los" war! Klar, es war wieder ausverkauft. Aber die Gesamtfülle, inkl. Vorab-Andrang, war bemerkenswert schwach! Kaum was los vor der Nordkurve, kaum was los auf den Wegen zur Arena. So hab ich das an einem letzten Spieltag noch nie erlebt!

Das Spiel an sich war ganz OK, aber kein Brüller: Schalke wie erwartet dominant, aber ohne zu glänzen. Die völlig desolaten Nürnberger haben es uns auch leicht gemacht. Sorry, liebe Clubberer: trotz Fanfreundschaft fiel es heute schwer, Euch den Verbleib in Liga 1 zu gönnen! Absolut unterirdisch und ohne Plan! Man hatte nach dem 1:0 den Eindruck, als hätte sich das gesamte Team in sein Schicksal ergeben. Keine Ideen, kein Esprit.

Ganz schwach von Schalker Seite: nach dem Abpfiff gab es noch die Ehrenrunde des Teams ... und das wars! Keine Choreographie, keine besondere Aktion zur direkten CL-Quali, kein gar nix: sehr öde! Klar, unsere Freunde vom Club sind zeitgleich abgestiegen, aber dennoch fand ich das sehr armselig.
 
T

theog

Guest
"unsere Freunde", "tut uns leid"..."ihr kommt wieder"...:nene: wo bleiben denn die Krokodiltränen? :vogel:
 
So, gerade zurück aus der Arena.

Zunächst fand ich es heute geradezu gespenstisch, wie wenig insgesamt "los" war! Klar, es war wieder ausverkauft. Aber die Gesamtfülle, inkl. Vorab-Andrang, war bemerkenswert schwach! Kaum was los vor der Nordkurve, kaum was los auf den Wegen zur Arena. So hab ich das an einem letzten Spieltag noch nie erlebt!

Das Spiel an sich war ganz OK, aber kein Brüller: Schalke wie erwartet dominant, aber ohne zu glänzen. Die völlig desolaten Nürnberger haben es uns auch leicht gemacht. Sorry, liebe Clubberer: trotz Fanfreundschaft fiel es heute schwer, Euch den Verbleib in Liga 1 zu gönnen! Absolut unterirdisch und ohne Plan! Man hatte nach dem 1:0 den Eindruck, als hätte sich das gesamte Team in sein Schicksal ergeben. Keine Ideen, kein Esprit.

Ganz schwach von Schalker Seite: nach dem Abpfiff gab es noch die Ehrenrunde des Teams ... und das wars! Keine Choreographie, keine besondere Aktion zur direkten CL-Quali, kein gar nix: sehr öde! Klar, unsere Freunde vom Club sind zeitgleich abgestiegen, aber dennoch fand ich das sehr armselig.

Als erste mal, es war nicht ausverkauft. Viele fehlten nicht, aber es war nu mal nicht ausverkauft. Wie übrigens auch verkündet.

Der "Vorab-Andrang" war nicht schwach. Absolut nicht. Was für ein Quatsch........

Die Nordkurve hat von Beginn an Gas gegeben. Und zwar mächtig. Und nicht nur die Nordkurve, die ganze Bude rundum ist immer wieder !!!!! und andauend !!!!!!aufgestanden und hat auf den Putz gehauen. Ich weiss nicht in welcher Bude du gewesen bist, es muss wohl eine andere gewesen sein.
Nürnberg, nach all den Chancen, die S04 versiebt hat, kann froh sein, dass sie "nur" 4:1 verloren haben.
Das Spiel unserer Mannschaft war, dem Spiel entsprechend und über die komplette Zeit gesehen, bestens.

Aber gut. Wenn man solche Spiele nicht überzeugender gewinnt, isses wieder nur Scheisse. Gratuliere

Edit.
Kein oder kaum ein Schalker hat nach dem Spiel das Stadion verlassen. Alle !!! wollten und alle !!!, egal wo, rundum in der Bude, haben auf die Mannschaft gewartet und sie gefeiert.
Wenn du das anders gesehen hast, isses wohl deine ganz eigene Art und Sicht der Dinge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben