32. Spieltag Laberthread : Und Nachholspiele : Fußball Bundesliga 20/21

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Durch die Klatsche des Effzeh können die 05er praktisch nur noch theoretisch direkt absteigen, da das Torverhältnis um 11 Tore besser ist.
Ich gehe aber davon aus, dass die 05er noch punkten werden, die beiden letzten Gastspiele in Frankfurt haben sie mit jeweils 2:0 gewonnen.
Mainz schafft das. Vielleicht schlagen die jetzt auch noch Dortmund. Großen Respekt für die tolle Rückrunde.
 

powerhead

Pfälzer
Mainz schafft das. Vielleicht schlagen die jetzt auch noch Dortmund. Großen Respekt für die tolle Rückrunde.
Nach der desaströsen Hinrunde wäre der Abstieg absolut verdient gewesen. Die Rückrunde übertrifft natürlich alle Erwartungen, zeigt aber auch, was eigentlich in der Mannschaft steckt, und alle Maßnahmen und Personslentscheidungen haben sich als Volltreffer erwiesen, Bo Svensson leistet eine hervorragende Arbeit, beliebt in Mainz war er ja schon immer.
Der näheren Zukunft kann man wieder deutlich gelassener entgegen sehen.
 
'Ne Stunde in Berlin gespielt;
HBSC kann seine leichten Vorteile noch nicht umsetzen, erstaunlich schnelles Umsetzen in die Offensive beider Klubs,
allerdings ohne Effektivität.
Mal schaun was noch geht....
 
'Ne Stunde in Berlin gespielt;
HBSC kann seine leichten Vorteile noch nicht umsetzen, erstaunlich schnelles Umsetzen in die Offensive beider Klubs,
allerdings ohne Effektivität.
Mal schaun was noch geht....
Grauenhafter Kick, wenn man so will haben beide den kleinen Befreiungsschlag versäumt.
Nun können sich 3 Mannschaften über 31Punkte "freuen", nur Hertha hat gegen Schalke noch eine Gelegenheit die Position zu verbessern aber wenn ich mir das heutige Spiel so vor Augen führe........
 
Bleibt nach der Nullnummer in Berlin schön "kuschelig" am Tabellenende

Vom 17. dem EffZeh mit 29 Punkten bis zum 13. dem FCA mit 33 Punkten alles "schön" zusammen

Hertha - Köln und Augsburg - Werder die heissen Duelle am nächsten WE im Keller

Dazwischen ja noch S0:4 gegen HBSC am 12.5.
 

Litti

Krawallbruder
Ich hab keine Lust, irgendwas zu dem Köln-Spiel zu schreiben. Ich hab überhaupt so gar keine Lust mehr auf den ganzen Rotz.
Wahnsinn ist das alles.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bleibt nach der Nullnummer in Berlin schön "kuschelig" am Tabellenende

Vom 17. dem EffZeh mit 29 Punkten bis zum 13. dem FCA mit 33 Punkten alles "schön" zusammen

Hertha - Köln und Augsburg - Werder die heissen Duelle am nächsten WE im Keller

Dazwischen ja noch S0:4 gegen HBSC am 12.5.

Der Tag der Entscheidungen! Oder es spielen wieder alle Unentschieden.
 
Der Juve Rekord von 9 Titeln in Folge wurde eingestellt. Hat in den 5 großen Ligen sonst noch keiner geschafft.
Ein deutsche Liga gibt es ja nicht mehr. Da hält nichtmal Bayern den innerdeutschen Rekord:

Mit der Mannschaft und Bald-Trainer Julian Nagelsmann hat er bereits die zehnte Serien-Meisterschaft im Blick. Bislang gibt es mit dem BFC Dynamo erst eine deutsche Mannschaft, die zehn Meistertitel in Folge (DDR-Meister von 1979 bis 1988) gewinnen konnte. (BERICHT: Serienmeister - hier irren sich die Bayern)

Wusste Olli auch nicht, nö, der lag mal komplett mit seiner Aussage daneben:
"Nachdem Juve in diesem Jahr nicht Meister wird, können wir etwas schaffen, was noch keinem Menschen auf diesem Planeten gelungen ist: zehn Titel in Folge!“, erklärte der angehende Vorstandsvorsitzende - lag aber aufgrund einer Serie vom BFC Dynamo falsch.

WEITERE SERIENMEISTER IN EUROPA:

14 Titel: Skonto Riga (Lettland), von 1991 bis 2004

14 Titel: Lincoln Red Imps (Gibraltar) von 2003 bis 2016

13 Titel: BATE Borissow (Belarus) von 2006 bis 2018

13 Titel: Rosenborg Trondheim (Norwegen) von 1992 bis 2004

11 Titel: Dinamo Zagreb (Kroatien) von 2006 bis 2016

10 Titel: BFC Dynamo (DDR) von 1979 bis 1988


Immerhin sprichst du ja nur von den aktuell 5 großen Ligen.
 

U w e

Moderator
Es gibt 17 Vereine, davon 11 in Europa die eine längere Serie haben und 10 (inklusive Bayern) die 9 mal in Serie Meister wurden.

Deshalb beschränkt man sich auf Topligen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ein deutsche Liga gibt es ja nicht mehr. Da hält nichtmal Bayern den innerdeutschen Rekord:



Wusste Olli auch nicht, nö, der lag mal komplett mit seiner Aussage daneben:



Immerhin sprichst du ja nur von den aktuell 5 großen Ligen.
Da haben sich der Olli und ich wohl nicht ganz korrekt ausgedrückt. :D Es ging um einen Rekord in den großen 5 Ligen. Und wie die von BFC zustande kamen sollte bekannt sein. War aber auch keine der großen Ligen.
 
Es gibt 17 Vereine, davon 11 in Europa die eine längere Serie haben und 10 (inklusive Bayern) die 9 mal in Serie Meister wurden.

Deshalb beschränkt man sich auf Topligen.
Das ist mir schon klar und das habe ich im Hinblick auf Uwin ja entsprechend hervorgehoben. Kahn sprach ja vom ganzen Planeten. Da sieht es dann halt etwas anders aus.

Da haben sich der Olli und ich wohl nicht ganz korrekt ausgedrückt. :D Es ging um einen Rekord in den großen 5 Ligen. Und wie die von BFC zustande kamen sollte bekannt sein. War aber auch keine der großen Ligen.

Nö, nur der Olli. Du nicht. :)
 
Wer war denn nun der groesste Abwehrspieler? Ich meine, wenn Du Dich ueber Standard- bzw. Kopfballgegentore beschwerst, dann waere es doch gut zu wissen, wer sowas in erster Linie verhindern soll. Und das sind ja normalerweise die grossen Abwehrspieler.
Falls ich mich da nicht deutlich genug ausgedrückt habe, es geht mir nicht um einzelne Spieler. Aber wenn du so willst; Mustafi stach halt bei den Gegentoren hervor. Durch sein Meckern gegen seine Mitspieler. Dabei stand auch er nur planlos herum. Ganz besonders beim 4. Gegentor fiel er da auf. So btw.hat gerade bei dem Gegentor kein Schalker versucht es zu verhindern.

Ich tippe mal du meinst Becker. Auch wenn er es nicht war, bei der Gesamtleistung der Mannschaft interessiert es absolut nicht.

Was diese Mannschaft gezeigt hat, vor allem über die 2. Halbzeit, ist eine Frechheit. Dazu darf man die Einstellung der Mannschaft kritisiereren. Die war offensichtlich bei Null.
Wobei seit dem feststehenden Abstieg doch jeder Druck von der Mannschaft genommen ist.
Viele der Profis werden den Verein verlassen. Nach dem feststehenden Abstieg scheint ihnen auch das letzte bisschen Interesse abhanden gekommen zu sein. Die Saison vernünftig zuende zu bringen, vielleicht auch um zukünftige Arbeitgeber auf sich aufmerksam zu machen, scheint nicht von Interesse zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
[...]
Ich tippe mal du meinst Becker. [...]
Richtig. Ich war naemlich sehr ueberrascht, als ich gelesen habe, dass Becker 1,90 m gross ist, denn bei all den Spielen, die ich gesehen habe, hat er sich nicht durch Kopfbaelle hervorgetan. Stattdessen wird dann bei Kopfbaellen auf Mustafi geguckt und geschimpft, obwohl dieser mit 1,84 m fuer einen Innenverteidiger eher klein ist. Das ist genau die unsinnige Art von Bewertung der Spieler, die mir so auf den Geist geht.

Becker und Hoppe sind sich da sehr aehnlich: Sie sind koerperlich gross gewachsen, koennen sich in der Liga im (Luft-)Zweikampf aber trotzdem nicht durchsetzen. Solche Spieler sind unbrauchbar.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Richtig. Ich war naemlich sehr ueberrascht, als ich gelesen habe, dass Becker 1,90 m gross ist, denn bei all den Spielen, die ich gesehen habe, hat er sich nicht durch Kopfbaelle hervorgetan. Stattdessen wird dann bei Kopfbaellen auf Mustafi geguckt und geschimpft, obwohl dieser mit 1,84 m fuer einen Innenverteidiger eher klein ist. Das ist genau die unsinnige Art von Bewertung der Spieler, die mir so auf den Geist geht.

Becker und Hoppe sind sich da sehr aehnlich: Sie sind koerperlich gross gewachsen, koennen sich in der Liga im (Luft-)Zweikampf aber trotzdem nicht durchsetzen. Solche Spieler sind unbrauchbar.
Und? Dann ist er halt der Spielertyp der, trotz vorhandener Größe, nicht der stärkste im Kopfballspiel ist. Scheinbar aber nur ein Problem für Dich. Du solltest Dich damit abfinden, denn Becker wird in Liga 2, sofern Verletzungsfrei, gesetzt sein.

Der Verein hat ganz andere Probleme als das Kopfballspiel von Becker oder Mustafi...
 

Detti04

The Count
Und? Dann ist er halt der Spielertyp der, trotz vorhandener Größe, nicht der stärkste im Kopfballspiel ist. Scheinbar aber nur ein Problem für Dich. Du solltest Dich damit abfinden, denn Becker wird in Liga 2, sofern Verletzungsfrei, gesetzt sein.

Der Verein hat ganz andere Probleme als das Kopfballspiel von Becker oder Mustafi...
Dann gibt es eben auch in der 2. Liga viele Gegentore durch Kopfbaelle und Standards. Das ist sicher erfolgversprechend.

Eines der Schalker Grundprobleme ist die Bilanz bei Ecken.Bei eigenen Ecken ist Schalke total ungefaehrlich, waehrend bei Ecken gegen Schalke immer Gegentore drohen. Auf Dauer kann sowas nicht gut gehen. Es ist vielleicht kein Zufall, dass in den 1,5 Jahren von schlechten Ergebnissen Salif Sane praktisch dauernd verletzt ausgefallen ist.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Bei eigenen Ecken ist Schalke total ungefaehrlich, waehrend bei Ecken gegen Schalke immer Gegentore drohen.
Vor noch gar nicht allzu langer Zeit war dieses Verhältnis genau umgekehrt. Aber dann kam ein Tedesco um die Ecke (schönes Wortspiel) und hat Leute wie Höwedes und Naldo einfach mal abgesägt und schon war es vorbei mit der Herrlichkeit. Wenn dort nur Dilettanten am Werk sind braucht man sich nicht wundern wenn irgendwann nichts mehr funktioniert.

Traurig ist nur das plötzlich der Name des unfassbar schlechten Trainers Tedesco wieder durch die Medien geistert. Bekloppt genug wäre man auf Schalke diese Type ein weiteres Male zu installieren.

Heute fallen (Stand 12:00 Uhr) insgesamt sieben Spieler aus, drei sind positiv getestet, der Rest gehört zum "unmittelbaren Umfeld (Kontaktgruppe 1)" dieser drei. Komisch, dass das Spiel nicht abgesagt wird, aber die DFL will wohl unter allen Umständen die Saison durchpeitschen, egal wie.

Vermittle das mal Eltern deren Kinder nicht in die Kita dürfen weil ein Kind positiv getestet wurde. Da wird sofort der ganze Laden geschlossen - für 2 Wochen!
 

Detti04

The Count
Naja, irgendwie ist es ja schon egal, ob bei Schalke Spieler ausfallen, denn Schalke selber spielt ja um nichts mehr. Der durch die Ausfaelle entstehende Nachteil ist fuer Schalke also ziemlich irrelevant. Anders sieht das natuerlich fuer die Konkurrenten der Schalker Gegner aus, denn die Ausfaelle machen es ja noch wahrscheinlicher, das die Schalker Gegner gegen Schalke 3 Punkte einfahren.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Naja, irgendwie ist es ja schon egal, ob bei Schalke Spieler ausfallen, denn Schalke selber spielt ja um nichts mehr. Der durch die Ausfaelle entstehende Nachteil ist fuer Schalke also ziemlich irrelevant. Anders sieht das natuerlich fuer die Konkurrenten der Schalker Gegner aus, denn die Ausfaelle machen es ja noch wahrscheinlicher, das die Schalker Gegner gegen Schalke 3 Punkte einfahren.

Die hatten ja nun lang genug Zeit genügend Punkte zu holen und gegen Schalke haben die ja auch alle gewonnen, oder?
 
Die hatten ja nun lang genug Zeit genügend Punkte zu holen und gegen Schalke haben die ja auch alle gewonnen, oder?
Stimmt, trotzdem eine skurrile Saison, das heutige Nachholspiel steht unter einem schrägen Vorlauf für beide Vereine, danach gibt es garantiert etliche Diskussionen, so oder so.....
 

Dilbert

Pils-Legende
1:0 für Schalke durch Harit.

Seit der Abstieg feststeht, schießen die Tore.

Mal gucken, ob Köln, Bielefeld, Werder und Augsburg auch nach dem Spiel noch Grund zur Freude haben.
 
Oben