31. Spieltag: Schalke 04 - Hannover 96

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Im Prinzip klingt diese Paarung alles andere als spannungversprechend oder brisant...

Pustekuchen! Dieses Spiel ist DAS entscheidende und richtungsweisende Spiel für Schalke!!!

Diese Partie wird zeigen, wohin für uns die Reise geht: fast sichere Qualifikation für die CL und viel Selbstvertrauen für die letzten 3 Matches - oder eben zurück auf den Boden der Tatsachen und die Erkenntnis, dass die neuen Trainer eben auch keine Zauberer sind.

Reine Spekulation von mir.
Aber Hannover ist der Wegweiser für den Ausklang dieser Saison, da bin ich mir sicher.

Mein Tipp: 3:1
 

DeWollä

Real Life Junkie
stimme ich zu....Hannover ist ein richtiger Knackpunkt, heutzutage kannst Du auch gegen ein schwächelndes Real oder ein Ersatz geschwächtes Inter Mailand gewinnen....aber gegen Hannover, egal wie aufgestellt .... :zahnluec:


wenn Du das gewinnst....dann war alles in der Saison richtig...welch ein Glück, daß man den Trainer rechtzeitig gewechselt hat....;)


Tut mir leid...eine Mannschaft solchen Ansprüchen muß auch mit Frank Elstner als Cheftrainer gegen Hannover bestehen.....:D
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Der Sinn meines Beitrags bestand nicht darin, die Stärken Hannovers herauszustellen.

Mir geht es um die Bedeutung der Partie nach nun zwei Siegen in Folge und in Hinsicht auf das nahe Ende der Saison.
Die kommende Partie ist ein "Knackpunkt", ob nun Hannover, Cottbus oder Frankfurt der Gegner wäre ...
 

DeWollä

Real Life Junkie
klar, absolut


die Mannschaft ist natürlich am Zug und wird meiner Meinung nach das Spiel gewinnen, es ist eigentlich logisch, daß sie ihre Leistung abrufen werden und die muß einfach reichen als ehemaliger CL 8. Finalist gegen Hannover.

Einen Buhmann haben sie jetzt ja nicht mehr und dürfen endlich den Fußball spielen, den sie können ( klar..:prost:..), oder sitzt etwa der neue Trainer schon auf der Bank ?

Die Aussagen einiger Spieler finde ich einfach lächerlich, sorry ....


wenn ich daran denke, wie viele dutzend Chancen rausgespielt wurden in den letzten Spielen unter Slomka......und zu 90% versemmelt wurden....und dann wird der Trainer, der das System "Chancen bekommen" eingeführt hat....na ja, anderes Thema...klar...
 
D

DavidG

Guest
klar, absolut


die Mannschaft ist natürlich am Zug und wird meiner Meinung nach das Spiel gewinnen, es ist eigentlich logisch, daß sie ihre Leistung abrufen werden und die muß einfach reichen als ehemaliger CL 8. Finalist gegen Hannover.

Einen Buhmann haben sie jetzt ja nicht mehr und dürfen endlich den Fußball spielen, den sie können ( klar..:prost:..), oder sitzt etwa der neue Trainer schon auf der Bank ?

Die Aussagen einiger Spieler finde ich einfach lächerlich, sorry ....


wenn ich daran denke, wie viele dutzend Chancen rausgespielt wurden in den letzten Spielen unter Slomka......und zu 90% versemmelt wurden....und dann wird der Trainer, der das System "Chancen bekommen" eingeführt hat....na ja, anderes Thema...klar...

Junge, du bist nach theog, der User der mir hier mit Abstand, am meisten auf die Nerven geht.
In diesem Thread geht es um das Spiel und nicht um irgendeinen Trainer der Vergangenheit ist.

:floet:
 
T

theog

Guest
Hallo liebe schalker! das spiel ist extrem wichtig fuer euch, ihr habt ja doch noch eine (wenn auch minimale...) chance auf die meisterschaft der herzen, oder?:lachweg::aetsch2:
 
Mein lieber theog, kümmer Dich lieber um Deinen Biene Maja Verein. Immerhin könnt ihr noch Absteigen. :D
 
D

DavidG

Guest
Altintop!!! Eiskalt!!!


Auf gehts Schalke kämpfen und Siegen!
 
D

DavidG

Guest
Naja am Ende steht ein gerechtes unentschieden.

Eine Nachricht nebenbei, die schon mal ganz gut ist:
Jones hat nach dem Spiel gesagt, er wird auf jedenfall auf Schalke bleiben und das es mit den Gerüchten, er müsse nach Barca etc. nicht so gemeint war.

:prost:
 

Achim

Moderator
Naja das war nicht das was ihr euch vorgestellt habt oder:floet: Jetzt siehts doch schwer nach Platz 3 aus!

Jermaine Jones sollte auch lieber Stammkraft bei Schalke bleiben als irgendwo in Spanien auf der Bank zu versauern!
 
D

DavidG

Guest
Was mir des weiten immer wieder auffällt:
Immer wenn Pander verletzt ist, bekommen wir grauenhaften Fußball zu sehen, obwohl Westermann ihn eigendlich ganz gut vertritt auf der linken Seite.
Ich frag mich wie das kommt, weil nen Spielmacher oder sowas ist Pander ja auch nicht.

Kann natürlich auch nur Zufall sein ..
 
T

theog

Guest
Heute ist es amtlich, Schalke kann nicht mehr Meister werden...:victory::beifall::aetsch2:...Wenn ihr nicht weiterhin gut spielt, in den
letzten Spielen, kommt ihr vielleicht in die CL-Quali, scheidet ihr aus, und dann trefen wir uns vielleicht im UEEEFAAAAAA-CUP....:zahnluec::huhu:
 
D

DavidG

Guest
Heute ist es amtlich, Schalke kann nicht mehr Meister werden...:victory::beifall::aetsch2:...Wenn ihr nicht weiterhin gut spielt, in den
letzten Spielen, kommt ihr vielleicht in die CL-Quali, scheidet ihr aus, und dann trefen wir uns vielleicht im UEEEFAAAAAA-CUP....:zahnluec::huhu:

Das dann die Vorfreude auf die Niedlerage im UEFA Cup so groß ist wundert mich ..
 

DeWollä

Real Life Junkie
Junge, du bist nach theog, der User der mir hier mit Abstand, am meisten auf die Nerven geht.
In diesem Thread geht es um das Spiel und nicht um irgendeinen Trainer der Vergangenheit ist.

:floet:


Was kann ich dafür, daß Du die gleichen schwachen Nerven hast wie Dein Team, fanboy ? :auslach:

Die Mannschaft ist das, was auf dem Platz steht und nicht einmal in der Lage vor heimischer Kulisse ein so wichtiges Spiel zu reissen.....obwohl sie weder CL Belastung noch Pokal Belastung mehr haben.....einfach nur schwach....:top:
 
Oben