31. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Schalke 04 Live in der ARD (27.04.2019)

Wer gewinnt?


  • Umfrageteilnehmer
    10
  • Umfrage geschlossen .

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Cool, die ARD überträgt das einzig wahre Derby live. Samstag, den 27.04.2019 um 15:30 Uhr.

Wird wohl eine klare Sache für den BVB werden, falls sie sich bis dahin vom Bayern-Spiel erholt haben ;)
 
Jau. Dann kann ich mir auf ARD anschauen wie der BVB Schalke in seine Einzelteile zerlegt. Wenn die Dortmunder ihren Frust nach dem Bayernspiel noch nicht abgebaut haben, gegen einen am Boden liegenden Gegner wie es zur Zeit Schalke 04 ist, schaffen sie es.
Würde ich nicht so sehen, vielleicht gibt es ein Wunder wie
pp,185x205-pad,210x230,f8f8f8_lite-1u5.jpg
Sie sollten einfach an sich glauben und spielen wie die Götter. Das Potential hat Schalke und Dortmund wird bzw. ist nervös. Falls sich bis dahin in der Tabelle nichts größeres ereignet
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Da zahlt man tausende im Jahr für Pay TV und dann sowas - Unverschämtheit!
Wieso wird denn das Spiel überhaupt in der ARD übertragen, ist das jetzt wegen dem Derby und einmalig oder steckt da was anderes dahinter? Ich frage deshalb, weil ich dachte, das nur Sky die Rechte zum übertragen hat, oder bin ich da wieder verkehrt?
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Wieso wird denn das Spiel überhaupt in der ARD übertragen, ist das jetzt wegen dem Derby und einmalig oder steckt da was anderes dahinter? Ich frage deshalb, weil ich dachte, das nur Sky die Rechte zum übertragen hat, oder bin ich da wieder verkehrt?
Der Uru hatte recht aber ich helfe Dir ! ;)
Fußball Bundesliga (1. und 2. Liga) Sky zeigt 572 von 612 Spielen. Geteilte Live-Rechte mit Eurosport. 2. Liga komplett bei Sky.
Quelle :idee:
 

U w e

Moderator
Ich frage deshalb, weil ich dachte, das nur Sky die Rechte zum übertragen hat, oder bin ich da wieder verkehrt?
Das ist ein Aktion von Sky und ARD gemeinsam, Sky verspricht sich davon grösseres Interesse am Pay TV.

Nebenbei bemerkt, ein 20 Sekunden Spot Werbung während der ARD Übertragung kostet 64.000 Euro.
Vielleicht könnte André da mal Werbung fürs Forum machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finde das natürlich super. Würde ich aber auch mit eigenem Abo. Mir liegen die Übertragungen der öffentlich-rechtlichen einfach mehr.
 
Ein Kumpel von mir, Schalke Fan, veranstaltet mit seinem Arbeitskollegen, seines Zeichens BVB Fan, ein regelrechtes Event. Eine Halle in der locker 150 Leute untergebracht werden können, steht zur Verfügung.
Leinwand und Beamer stehen zur Verfügung. Auch für Schwenkgrill und Fleisch, Bier............und alles was das Partyherz begehrt, wird gesorgt. :)
Ca. 100 Fans werden erwartet. Es wird eine gemischte Truppe. Schalker wie auch Dortmunder.

Ich bin sicher, das wird ne richtig geile Party. Ich freu mich drauf. :)

 
Zuletzt bearbeitet:
Nee nicht in der "Bierhalle" sondern im Tempel :)
In eurem Tümpel zu spielen war in der letzten Saison recht lustig. Kann mich gut an euren "Stadionsound" erinnern. Vor allem als Naldo das 4:4 köpfte. :D
Das war einmal und wird auch so schnell nicht mehr. Bis Schalke dieses Tief überwunden hat, wird eine Weile dauern. Tippe mal auf mindestens 2 Jahre. Zur Zeit ist Schalke vom BVB so weit entfernt wie von der deutschen Meisterschaft. Keine Leader mehr da. Keiner mehr da, der Arsch in der Hose hat. Bis auf Huub Stevens.
Die Mannschaft lässt Stevens ein ums andere Mal hängen.
Lt. Stevens hat die Mannschaft gut trainiert und weiß, dass es gegen den Abstieg geht. X-Fach und fast Woche für Woche nachzulesen. Gut trainiert, das glaube ich gerne. Nur wenn es am folgenden Spieltag zur Sache gehen soll, ist alles vergessen und die Mannschaft bekommt nichts geregelt. Stevens versucht immer wieder der Mannschaft den Ernst der Lage zu erklären, und am nächsten Spieltag gibts das nächste Debakel.
Typen wie z.B. Fährmann, Naldo und Höwedes sind weg, bzw auf der Ersatzbank und die Mannschaft hat keinen Motivator mehr.
Was man Spieltag für Spieltag aufs Neue erkennen darf.
Das Derby und der Abstieg, der möglichst vermieden werden soll, reichen offensichtlichn nicht um die Mannschaft zu motivieren um 90 Minuten zu kämpfen und zu laufen und zu malochen. An den spielerischen Mittel haperts eh, als muss es über die Laufbereitschaft, das Zweikampfverhalten und das malochen gehen.
Kurz und knapp, diese Mannschaft ist regelrecht tot.
Das sich daran am kommenden Spieltag ändert, glaube ich nicht.
 

CravenTom

Tipp-Kick-Legende
Wenn Du auch internationale Spiele sehen möchtest ist DAZN eine günstige Alternative (9,99€ im Monat jederzeit kündbar).
Leider musste DAZN die Übertragungsrechte für die Premier League ab kommender Saison an Sky abgeben.
Dafür haben die aber auch viele andere internationale Ligen und andere Sportarten im Angebot.
Wer z. B. wie ich auch auf American Sports steht, wird dort vollumfänglich verwöhnt.
Die 9,99 Euro im Monat sind für das riesige Angebot ein Witz.
Mit Sicherheit Kampfpreise, die vermutlich auf Dauer so auch nicht gehalten werden können.
Schon gar nicht ohne Werbung, welche seit Neuestem auch dort Einzug gehalten hat.
Voraussetzung für den reibungslosen Abruf des Streaming-Dienstes ist allerdings eine sehr stabile und starke Internet-Leitung, damit haben so einige ihre Probleme.
 

U w e

Moderator
Ich bezweifle allerdings das SKY soviele Spiele der Premier League überträgt wie es DAZN tut.
Und was für DAZN noch schlecht ist - die fehlende Zeit. Da kann man ja quasi 24 Stunden am Tag Live Sport schauen.
Spiele werden hier allerdings auch nur mit englischen Kommentar übertragen.
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Ich bezweifle allerdings das SKY soviele Spiele der Premier League überträgt wie es DAZN tut.
Und was für DAZN noch schlecht ist - die fehlende Zeit. Da kann man ja quasi 24 Stunden am Tag Live Sport schauen.
Spiele werden hier allerdings auch nur mit englischen Kommentar übertragen.

Damit lassen sich aber auch die Gebühren niedriger halten.
 
Der Vorteil von DAZN ist darüber hinaus ja immer und überall. Ich für meinen Teil gucke es hauptsächlich zH über meine PS4. Guckt meine Holde was anderes dann über den Laptop. Bin ich unterwegs geht's auch übers Handy.

Zudem ein paar Tage lang Top-Spiele in volle Länge. Ich kann mittendrin pausieren und später weitergucken. Verpasse ich den Anstoß um ein paar Minuten, macht nix. Ich kann einfach auf Anfang stellen und komplett von vorne gucken. Ich will mir noch mal die Entstehung eines Tores angucken ohne auf eine Zeitlupe zu warten, dann "spule" ich einfach ein Stück zurück.
 

CravenTom

Tipp-Kick-Legende
Ich bezweifle allerdings das SKY soviele Spiele der Premier League überträgt wie es DAZN tut.
Und was für DAZN noch schlecht ist - die fehlende Zeit. Da kann man ja quasi 24 Stunden am Tag Live Sport schauen.
Spiele werden hier allerdings mit englischen Kommentar übertragen.
Die Spiele der Premier League, welche ich gesehen habe, wurden von deutschen Reporter-Teams kommentiert.
Meistens von Marco Hagemann und einem Ex-Profi der "zweiten Reihe", wie z. B. Ralph Gunnesch, Moritz Volz oder Jonas Hummels.
Die quatschen aber meistens nicht so einen Unsinn wie die ehemaligen "Superstars" auf Sky, sondern sind mit viel Hintergrundwissen und Fachkunde dabei.
Es gibt allerdings auch Spiele mit englischem Kommentar, bin mir aber nicht ganz sicher, in welchen Ligen, womöglich die der First Division.
 
Oben