30. Spieltag: Werder Bremen - Schalke 04

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Derzeit sehe ich keinen dringlichen Grund, dass Schalke in Bremen ALLES gibt und Gras frisst. Wer könnte es dem Team verdenken, wenn nach den beiden jüngsten Buli-Siegen ( und dem damit zu 99,9% gesicherten Klassenerhalt ) und dem ( wahrscheinlichen ) Einzug ins Halbfinale der CL mal eine Partie folgte, in der man den Spielern die Anstrengungen der letzten Wochen anmerkt.
Den Schalkern in die Karten spielt dabei eindeutig, dass Werder kommen MUSS! Man könnte in Ruhe verteidigen und in den richtigen Momenten die entsprechenden Nadelstiche setzen.
Wenn ich mich festlegen sollte, tippte ich mal ein geschmeidiges Unentschieden...
 
Schweres Spiel fuer Werder, denn Schalke ist im Aufwind. Andererseits kann ich mir auch gut vorstellen dass sie sich aufgrund der (wichtigeren) CL Aufgaben nicht zerreissen werden.

Bremen spielt seit 4 Wochen reeeeelativ stabil, ohne jedoch richtig gut zu sein. Ich hoffe dass nach den Unentschieden mal wieder ein Sieg gelingt.
 
Hmmm.........Farfan wird gegen Werder ausgeruht sein. Der darf morgen gegen Inter nicht ran.:aua:

Auch wenn es eigentlich in den Inter Thread gehört. Das sehe ich eigentlich nicht als das grosse Problem. So kann er im Rückspiel seine Gelb Sperre absitzen. Das ist besser als wenn er sich die Karte heute abend eingefangen hätte und dann gegen Manchester ausgefallen wäre. :suspekt:
Wenn wir uns jetzt noch den Einzug ins 1/2 Finale nehmen lassen, lag es sicher nicht an dem Fehlen von Jeff. :suspekt:
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
haben sie euch Ossis etwa bei 6 grad mit Jacke rausgeschickt? Kein Wunder das Ossis nur Weicheier sind!!
 
Oben