30. Spieltag Werder Bremen : Borussia Mönchengladbach

Achim

Moderator
Dientag 10.04 20.00 Weserstadion


Werder Bremen : Borussia Mönchengladbach


Werder schleicht Richtung Europa-League und Glabbach stolpert Richtung Champions League wer kann morgen einen großen Schritt machen?


Alles weitere hier rein:
 

Steph

Bayerischer Werder Fan
Das wird ein verdammt schwieriges Spiel für Werder werden. Aber Gladbach schwächelt im Moment ja auch !

Trau mich im Moment gar nicht einen Tipp abzugeben.

Bye
Steph
 

André

Admin
Kann eigentlich nur ein 1:1 werden.
Bin froh dass wir auswärts antreten und das der Gegner muss. Das könnte uns evtl. helfen.
 

André

Admin
zählste die bremer verletzten auch auf oder haste keine zeit?

so long.

Ich habe jetzt nur auf die Änderungen / Neuigkeiten der letzten Tage hingewiesen.

Wenn Du alle aufzählen willst, dann mach es halt. Steht Dir ja gerne frei.

Suchst Du verzweifelt nach einem Alibi, welches einen evtl. möglichen Gladbacher Sieg erklären könnte?

Wieso hat Köln eigentlich gegen die Bremer Rumpftruppe, nichts gerissen, dazu noch zu Hause? :zahnluec:
 
Kann eigentlich nur ein Unentschieden werden was keinem so wirklich hilft. Sollte Reus spielen (geh ich mal von aus) wird Bremen aber zumindest 1,2 Tore erzielen muessen...
 

André

Admin
Ja sehe ich auch so. Und wie in den letzten Spielen habe ich auch dieses mal kein gutes Gefühl.
Zumindest hat einer der beiden die Chance sich aus der Krise zu befreien. Aber so wie beide drauf sind, werden sie beide die Chance vermutlich nichts nutzen. ;)
 
Deine Phobie nervt mich.

hätteste allergie geschrieben, hätte ich das sogar verstanden.
aber bei phobie geht's mir wie so oft bei den beiträgen in letzter zeit: *verstehichnicht*
hätten wir nicht das derby vor der tür, hätte ich mich (vereinstechnisch) bis in den herbst von dir verabschiedet, in der hoffnung, dass du dann wieder normal und geerdet bist.

so muss ich das auf anfang nächste woche verschieben.

back on-topic: bremen gewinnt durch nen elfer, den marin herausgeholt hat. rot für dante wegen angeblichem foulspiel (und wegen seiner frisur).

so long.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
hätteste allergie geschrieben, hätte ich das sogar verstanden.
aber bei phobie geht's mir wie so oft bei den beiträgen in letzter zeit: *verstehichnicht*
hätten wir nicht das derby vor der tür, hätte ich mich (vereinstechnisch) bis in den herbst von dir verabschiedet, in der hoffnung, dass du dann wieder normal und geerdet bist.

so muss ich das auf anfang nächste woche verschieben.

back on-topic: bremen gewinnt durch nen elfer, den marin herausgeholt hat. rot für dante wegen angeblichem foulspiel (und wegen seiner frisur).

so long.

Immer diese Scheissfremdworte...
 

André

Admin
Reus ist dabei. Schwarze Hosen, weißes Trikot. Sieht gut aus. Mal gucken ob es Glück bringt.

Sent from my HTC One S using Tapatalk 2
 

André

Admin
Spielerisch sind wir aber wieder die alten. Aber die wollen den Ball ins Tor tragen. Arg.

Sent from my HTC One S using Tapatalk 2
 

Junker

Altborusse
Was für ein schönes Spiel von uns, selten in Bremen. :hail:Es fehlen Tore !!!!! :hail:Marin ist ne Pfeife, naja eben ein Frankfurzer;) Da geht was :top:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Pomaden-Roman fängt sich heute rot. Vielleicht gut, weil dann wieder mehr Platz ist.

Ehrlich gesagt geht mir diese Schlampigkeit beim Offensivspiel fast noch mehr auf die Nüsse als das Hintenrumgespiele zu einem 0:0.

Trotzdem das beste Spiel in Bremen seit langem.
 
2-2 am Ende. Gladbach hat gut Chancen versiebt, aber auch Werder war mit 10 Mann nicht ungefaehrlich.

Der Punkt bringt zwar beiden nix, aber bin mit dem Spiel prinzipiell nicht unzufrieden.
 

André

Admin
War ein geiles Spiel und am Schluss vor Spannung kaum noch auszuhalten. Klar stehen wir wieder einmal nach 70% wie der moralische Verlierer da, aber Werder hat sich den Punkt auch irgendwo verdient.

War schon gut, wie sie trotz 10 Mann immer wieder gefährlich nach vorne kamen.

Dass es nur ein Unentschieden geben konnte, war einigen ja schon vorher klar. ;-)

Zufrieden bin ich aber trotzdem halbwegs, weil die Art und Weise eine ganz andere war als in den letzten Spielen. :top:
 

Rezo

Weeaboo
Rein ergebnistechnisch war es ein Unentschieden das die Krise bei beiden verlängert.

Spielerisch und moralisch war es ein Unentschieden das die Krise bei beiden beendet.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Rein ergebnistechnisch war es ein Unentschieden das die Krise bei beiden verlängert.

Spielerisch und moralisch war es ein Unentschieden das die Krise bei beiden beendet.

Letzteres ist spieltechnisch die Frage. Beide kamen aus offensiver Offenbarung in das Spiel, mag also sein, dass heute eben zwei derzeit schwache BuLi-Teams sich einen Schlagabtausch lieferten. Für Gladbach aber könnte es ein psychologischer Vorteil sein, gegen schwächende Kölner sofort auf Tore zu gehen anstatt hintenrum zu spielen.

Gewundert habe ich mich über Reus Aussage, dass "wir nach der Führung wieder hintenrum gespielt haben".

Wer sagt denen das denn, wenn sogar Dilbert und ich nach 2 Minuten des Hintenrumspielens das kritisieren? Mein Eindruck war, dass die Bremer eigentlich zum Entscheidungsstoss parat lagen.
 
Oben