30. Spieltag Laberthread : Englische Woche! : Fußball Bundesliga 2020/21

Jetzt könnte Paciencia auch endlich mal sein Tor machen.
Paciencia trat nen Freistoss, da wird einem doch übel. Selbst der Freistoss wird fast zur Rückgabe. Lahm und harmlos. Seine Flanken und Pässe gehen irgendwo hin. Nur nicht dahin wohin sie sollen. :isklar:
Bielefeld hatte schon 3 gute Torchancen.
Schalke, keine.

Huntelaar hat gar keine Zeit vorne zu spielen. Der muss mit hinten verteidigen. Gegen die Übermacht aus Bielefeld. Is klar.

Stambouli sorgt fast noch für nen 11er durch einen unnötigen Schubser.

Das ist einfach nur schlecht.
Wir können froh sein das Bielefeld seine Chancen nicht nutzt.
2:0 für Bielefeld wäre durchaus drin.
Stambouli, Mustafi, Paciencia.............:aua:

Über die erste Halbzeit 7:1 Torschüsse für Bielefeld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Jetzt bin ich natürlich heute für die Schalker, aber die spielen ja wieder einen Rotz.....und zack, Sonntagsschuß von Klos und 1:0.
 
Jetzt bin ich natürlich heute für die Schalker, aber die spielen ja wieder einen Rotz.....und zack, Sonntagsschuß von Klos und 1:0.
Mascarell verlor leichtfertig den Ball, dann der gute Schuss.............so muss man es machen. Die Bielefelder drücken ein bisschen und Schalke verliert sofort den Ball.
Unglaublich.......:WC:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh Scheiße.............hab die rote Karte verpasst. Musste mich kurz mal übergeben.

11er Dank Kolasinac.
Im Nachschuss.
Aber Abseits.
Glück für uns.

Jetzt brauchen wir nur noch 2 Tore. Auf gehts. Das bekommen wir hin................


..................Aber nicht in dieser Saison. :WC:
 

Noir

FROM boRUSSIA WITH LOVE
Puh, jetzt isses also amtlich. Nach 30 Jahren geht's für die Nachbarn wieder eine Klasse tiefer. Was der Pumpkin jetzt wohl sagen würde. Irgendwie musste ich die letzten Spieltage öfter mal an ihn denken, wenn ich die Schalker Ergebnisse verfolgt habe.
 
Bielefeld hat verdient gewonnen.

...............Kein Derby mehr................:isklar:

Ich hab es irgendwie nie wahr haben wollen.
Aber jetzt ist es soweit.
Der Abstieg ist ja nun hochverdient.
 
Oben