30. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Bayern

Litti

Krawallbruder
Also, den Elfer kann man geben finde ich. Er hat ihn kaum berührt, aber ich fand es ziemlich dumm vom Weidenfeller, da so reinzurauschen, der Ball wäre eh nicht mehr gefährlich geworden. Um so geiler allerdings, das er den dann hält. Wobei Robben den natürlich auch ganz schwach schießt.
 
Also, den Elfer kann man geben finde ich. Er hat ihn kaum berührt, aber ich fand es ziemlich dumm vom Weidenfeller, da so reinzurauschen, der Ball wäre eh nicht mehr gefährlich geworden. Um so geiler allerdings, das er den dann hält. Wobei Robben den natürlich auch ganz schwach schießt.

Und ob Robben ein wenig abhebt ist heute kein Kriterium mehr. Wenn Robben nicht abhebt, wird er von Weidenfeller klar gefällt.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Also, den Elfer kann man geben finde ich. Er hat ihn kaum berührt, aber ich fand es ziemlich dumm vom Weidenfeller, da so reinzurauschen, der Ball wäre eh nicht mehr gefährlich geworden. Um so geiler allerdings, das er den dann hält. Wobei Robben den natürlich auch ganz schwach schießt.
klar, den elfer muss er sogar geben, keine frage.
mit schwalbe wollte ich ausdrücken, dass er fallen wollte und nicht den ball spielen.
und genau das subo ihm gesagt.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
klar, den elfer muss er sogar geben, keine frage.
mit schwalbe wollte ich ausdrücken, dass er fallen wollte und nicht den ball spielen.
und genau das subo ihm gesagt.
Hör auf. Das Theater war einfach überflüssig - bei einem Elfer, den man ohne weiteres geben konnte.
 

derblondeengel

master of desaster
Aber mal ganz errlich was sich der türke (Gündogan) geleistet hat war ja auch unterste Schublade... Fehl Pässe über Fehl Pässe angeblich sei er ja endlich angekommen in Dortmund (Jo, du mich auch!)

Was du wolle? Der "Türke" hat deutsches Staatsbürgerschaft!

Gündogan, Ilkay - Borussia Dortmund - 1. Bundesliga: alle Spielerstatistiken, News und alle persönlichen Informationen - kicker online

Dazu ist er ausgewechselt worden, Ribery durfte sich wieder mal bis zum Ende in die Doppelung verlaufen...
 

Litti

Krawallbruder
Bei Gomez hab ich übrigens schon lange das Gefühl, der macht ab und zu seine Dreier- oder Viererpacks gegen ganz schwache Gegner, taucht dann aber immer auch für drei, vier Spiele wieder komplett unter.
Und auch der gute Franck ist gerade in solch wichtigen Spielen öfter mal kaum zu sehen. Oder hab ich da die falsche Wahrnehmung?
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich hoffe du meinst nicht den Elfer der war ganz klar einer, das es am Ende mit Brechstange versucht wird ist doch klar!
es war ein elfer!
aber wollte nicht den ball spielen, sondern den elfer. das meinte ich mit schwalbe.
dumm von weide. aber wieder gut gemacht von ihm.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Bei Gomez hab ich übrigens schon lange das Gefühl, der macht ab und zu seine Dreier- oder Viererpacks gegen ganz schwache Gegner, taucht dann aber immer auch für drei, vier Spiele wieder komplett unter.
Und auch der gute Franck ist gerade in solch wichtigen Spielen öfter mal kaum zu sehen. Oder hab ich da die falsche Wahrnehmung?
absolut nicht.
rob und rib waren anfangs beeindruckend.
aber nachdem man DEN laufweg von rob kennt (er hat nur einen) ist die gefahr gebannt.
rib ist schwerer auszurechnen. aber manche abwehr kann den auch kontrollieren.
wie man sieht! ;)
viermal in folge die bayern besiegt! ;)
 
Ehrlich gesagt sah ich Ribéry eher abgemeldet als Robben. Robben konnte noch einige gefährliche Pässe spielen, vor allem als er mit Müller die Position wechselte. Ribéry blieb völlig blass.
 

Litti

Krawallbruder
absolut nicht.
rob und rib waren anfangs beeindruckend.
aber nachdem man DEN laufweg von rob kennt (er hat nur einen) ist die gefahr gebannt.
rib ist schwerer auszurechnen. aber manche abwehr kann den auch kontrollieren.
wie man sieht! ;)
viermal in folge die bayern besiegt! ;)

Ja, was den Rob angeht, das versteh ich sowieso nicht. Diese ewig gleiche Nummer von ihm, von außen vor dem Strafraum nach innen und Torschuß, warum das immer wieder mal klappt. Außer gegen den BVB natürlich. :D
 
Gerecht wäre ein Unentschieden...

Trotzdem Kack ich ab jetzt auf Robben und Ribery, ich verbrenn/verschenk auch mein Trikot von Robben er/sie bringen gaaaarnichts mehr wirklich
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Hör auf. Das Theater war einfach überflüssig - bei einem Elfer, den man ohne weiteres geben konnte.
hab ich bereits mehrfach bestätigt!
nur theater hab ich keins gesehen, sondern nur ne meinungsäußerung.
(vielleicht hat er aber auch was rassistisches gesagt, da steht dortmund ja unter generalverdacht. hab ich aber nicht mitbekommen)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wer mir bei den Bayern gut gefiel (neben Neuer) war Alaba. Von ihm kamen in der ersten Halbzeit sogar die besten Offensivvorstöße.

@Trilogy: du bist ja der Inbegriff des treuen Fans. :zahnluec:
 
Robben hatte auch keine Unterstützung von Lahm, der stand offensiv total neben sich. Robben hat aber im Zusammenspiel mit Ribery den Elfmeter geholt. Es wird immer brandgefährlich,wenn beide zusammen kombinieren. Das hätte man heute öfters machen sollen. Positionen auf Außen halten ist grundsätzlich ok, bindet den Gegner außen mit doppeltem Personal, aber nur wenn man in der Mitte torgefährliche Leute hat. Und ein Kross reicht eben gegen Hoffenheim und Basel zu Hause, aber nicht beim BVB.
Robben ist am wenigsten daran schuld, nur weil wenn es bei ihm nicht läuft, gar nix mehr geht.

Außerdem war es von Heynckes ein Fehler Müller und Gomez rauszunehmen, aber da haben wir das nächste Problem der Bayner: Die Bank. Während Klopp mit Perisic und Leitner sofort wirksam Blut zuführen konnte.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ehrlich gesagt sah ich Ribéry eher abgemeldet als Robben. Robben konnte noch einige gefährliche Pässe spielen, vor allem als er mit Müller die Position wechselte. Ribéry blieb völlig blass.
nö, blass hab ich den rib nicht gesehen.
der hat alles versucht, war nur gut bei der dortmunder abwehr aufgehoben.
und dem rob haben sie nur DEN laufweg versperrt, alles andere durfte der machen. ;)
 
Wer mir bei den Bayern gut gefiel (neben Neuer) war Alaba. Von ihm kamen in der ersten Halbzeit sogar die besten Offensivvorstöße.

@Trilogy: du bist ja der Inbegriff des treuen Fans. :zahnluec:

Ich bin ein treuer Fan, ich bin seit kleiner Junge begeistert vom Spiel des FCB aber was heute geschehen ist.. *PIP*
Über Internet/SKY etc. hauen Sie nur mit Worten um sich: "es wird ein hartes Spiel und wir werden es gewinnen; wir sind motiviert fit bla bla..."
Ganz errlich sowas kotzt mich an, labbern aber nichts leisten das ist schon seit 2002 der Fall... die geilste Elf war sowieso 2000 -.- Elber,Zickler,Kahn etc. *träum*
 
Wer mir bei den Bayern gut gefiel (neben Neuer) war Alaba. Von ihm kamen in der ersten Halbzeit sogar die besten Offensivvorstöße.

War aber nur ein kurzes Strohfeuer, danach wurde er wegen eines mißglückten Abspiels von Ribery gemobbt. Somit waren beide Flügel ohne jegliche Unterstützung. Der eine gewollt ( Ribery) der andere alleingelassen von Lahm ( Robben).
 
T

theog

Guest
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif
smilie_schal3.gif


aber muss der BVB es sooo spannend machen? der opa vor mir sah so aus, als hätte er einen herzinfakt bekommen...
a_65.gif
Der Sieg geht schon in ordnung, insb. weil man wieder es schaffte, Riberobery auszuschalten. Die beiden fanden kaum statt, bis auf diesen komischen elfer...war der einer denn? egal, Weidenfeller hat super gehalten.
a_46.gif
Ob dies zur meisterschaft reicht, muss man noch abwarten, denn schlacke wartet als nächstes Stein auf den weg nach.....
a_33.gif


Dass die Bayern in so einer komischen Phase der 2. HZ wieder so lala kamen, war ja zu erwarten, immerhin spielen da Millionen...

Ich glaube aber, Jupp hat es wieder nicht verstanden, richtig aufzustellen...schon wieder Kroos hinten, Gustavo die Gurke hat gespielt, und er war nur durch fouls aufgefallen. Die Bayernabwehr hat aber gut gehalten. Der BVB-Treffer war etwas glücklich, allerdings erzwungen und verdient.
a_33.gif


Ich habe keine Stimme mehr, und meine Beine tun weh; wir (jedenfalls in unserem Block) standen bestimmt 60-70min. lang und feurten unsere Borussen auf
a_33.gif
 
Oben