30. Spieltag 18/19 Fußballbundesliga - Laberthread - inkl. Bayern - Werder

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
20.04.2019
15:30 FC Augsburg - VfB Stuttgart
15:30 Bayern München - Werder Bremen
15:30 1. FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf
15:30 Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg

18:30 Bor. Mönchengladbach - RB Leipzig

20:30 FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim

21.04.2019
15:30 SC Freiburg - Borussia Dortmund

18:00 Hertha BSC - Hannover 96

22.04.2019
20:30 VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt​
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Oh je, die Stuttgarter sind wohl etwas resigniert?
Wenn Augsburg die nächsten Spiele so weitermacht, dann landen sie am Ende vielleicht noch vor dem SC. :motz::)

Das wäre mir auch egal, der SC ist eh durch, vom VfB geht keine Gefahr mehr aus. Wenn ich richtig liege, dann könnten die Freiburger morgen bei einem Punktgewinn gegen Dortmund, schon den frühzeitigen Klassenerhalt perfekt machen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Vom Papier her sind Augsburg und Stuttgart ja nicht so weit auseinander und rein Motivationsmäßig dürfte es da auch keine großen Differenzen geben. Trotzdem führen die Augsburger schon 3:0. Daher meine Vermutung.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Holgy, ich meinte auch ehr, das der SC nicht mehr bis auf den Relegationsplatz zurückfallen kann, da geht vom VfB keine Gefahr mehr aus, der schon gefühlt ewig auf seine erst 21 Punkte steht und momentan 0:5 in Augsburg zurück liegt, direkt absteigen kann der SC auch nicht mehr. :banane:
 

André

Admin
6:0 Augsburg.

Da bekommt Stuttgart wohl bald nen neuen Trainer. Hätten doch noch ne Woche damit warten können.
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
4:0

Der hat es der Trainerwechsel wohl echt mal gebracht.
Vielleicht hätte der VfB, so wie Augsburg auch, noch mal den Trainer wechseln sollen. :weißnich:
Frankfurt - Augsburg 1:3, Augsburg - Stuttgart momentan 6:0, macht 6 Punkte im Abstiegskampf, in dem Augsburg vor dem Trainerwechsel durchaus gesteckt hat.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Vielleicht hätte der VfB, so wie Augsburg auch, noch mal den Trainer wechseln sollen. :weißnich:
Frankfurt - Augsburg 1:3, Augsburg - Stuttgart momentan 6:0, macht 6 Punkte im Abstiegskampf, in dem Augsburg vor dem Trainerwechsel durchaus gesteckt hat.

Meist haut das ja nicht gleich hin mit den neuen Trainern...

___________​

Da ist das Tor. Und dann noch so ne Gurke. Die gelb-rote Karte war übrigens auch ein schlechter Witz.
 
Oben