3.Spieltag(12.09.14): Leverkusen - Bremen - verteidigt Bayer Leverkusen Platz 1?

3.Spieltag-1.Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen gegen SV Werder Bremen
Freitag 12.09.14-20:30 Uhr
Bay Arena



GEGEN



Hallo,
ich freue mich sehr euch dieses Spiel Nähe zu legen.Es ist vielleicht nicht das spannendeste am Wochenende,aber ich möchte gerne zu allen Fans die hier gucken (Gäste+Mitglieder)neutral sein und so habe ich mich gegen das Südderby entschieden.Für Bremens Trainer Robin Dutt wird es ein besonderes Spiel werden denn schießlich war er ca.1 Jahr Leverkusen-Coach.Ich finde Leverkusens Fußball zurzeit Recht gut mit Neu-Trainer Schmidt und ich denke das Bremen es schwer haben wird sich gegen Leverkusen durchzusetzen.Letzter Spieltag siegte Leverkusen 4:2 gegen Hertha BSC,Bremen spielte 1:1 gegen Hoffenheim.Interessant wird auch sein wie Leverkusen die Kräfte einteilt,denn schießlich müssen sie wieder am Dienstag in der CL gegen Monaco dran in Monaco.Letztes aufeinandertreffen zwischen Leverkusen und Bremen endete 2:1 für Leverkusen(10.05.14).
Mein Tipp:2:0 für Leverkusen
Zitat:
2. Ab der 60. Minute wird Fußball erst richtig schön. Aber da bin ich immer schon unter der Dusche. (Andreas Herzog).Im diesen Sinne......................:n8:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
In Kusen wird für Werder nix zu holen sein. So wäre ich schon mit einer knappen Niederlage zufrieden...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Robin Dutt hat angekündigt, dass Werder die Stärke hat, die Schwachstellen der Kusener zu entdecken! Optimus rules!

„Unsere Brust ist breit genug, um dort weiterzumachen, wo wir gegen Hoffenheim aufgehört haben. ... Ich habe Vertrauen in unsere Jungs. Sie sind schnell, haben eine gute Bewegungsdynamik auf dem Platz. Sie sind topfit. Und sie spielen einen guten Ball. Wir sind zufrieden damit."

„Nach nur zwei Spieltagen kann noch keiner sagen, wo er steht. Und kein Team ist jetzt schon so stabil, dass es keine Schwachpunkte hätte.“

„Wenn es welche gibt, haben wir die Stärke, sie zu finden.“

Da hoffe ich mal, es gibt welche. :D



http://www.kreiszeitung.de/werder-b...-sondern-ueber-sein-eigenes-team-3852766.html
 

osito

Titelaspirant
Was fuer ein grotesker Halbzeitstand. Leverkusen mit 3x Aluminium, und Bremen kommt einmal vor unser Tor und es steht 1:1...ein schlechter Scherz!
 

André

Admin
Hakan Çalhanoğlu verwandelt sehenswert einen Freistoß direkt zum 2:2
Edit: Und Werder fast mit dem 2:3.

So macht das Spaß. :top:
 

osito

Titelaspirant
Weniger Werbung und ein 4:3 waere mir lieber gewesen, aber war trotzdem ein gutes Spiel von beiden. Von Bremen wenigstens in der zweiten Haelfte...
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Super Spiel, nettes Ergebnis. Schmeichelhaft für Werder, würde ich mal sagen.

3 Spiele 3 Unendschieden, wenn das so weitergeht...
 
Die Pillen hätten den Sieg in der ersten HZ save machen müssen. Da lagen sie chancenmäßig vorne und waren drauf und dran. Die drei Alutreffer........ .
Konditionell scheinen sie schon mal nicht schlecht drauf zu sein. Die Vorgabe des Trainers - offensiv. Mehr offensives Spiel geht wohl kaum noch. Bin mal gespannt, ob sie diese offensive und laufintensive Spielweise über die komplette Saison durchhalten. Die internationalen Spiele kommen schliesslich auch noch.
Beim FC Bayern heult man bei jeder passenden Gelegenheit (Verletzten Spielern) herum man müsse "in der Breite" breit ;)gut genug aufgestellt sein. Ob Bayer Leverkusen als momentaner:floet: direkter Konkurrent ;)leistungsmäßig, also auch "in der Breite" über die Saison mithalten kann............ :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben