3. Liga 2021/22

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rupert

Friends call me Loretta
(...)
Kann mir das jemand erklaeren? Wieso kann der Verein seine Spieler nicht bezahlen, wenn der Investor sich zurueckzieht? In anderen Worten: Gibt es zwischen dem Verein und dem Investor keine einklagbaren Vertraege? Aus der Sicht des Vereins ist ein Investor, der nicht zahlt, doch nichts anderes als ein saeumiger Schuldner. Andere Firmen gehen doch auch nicht innerhalb von 2 Monaten wegen eines saeumigen Schuldners insolvent.
Ich weiß nur, dass es bei Türkgücü und deren Investor Hasan Kivran schon eine ganze Weile unrund lief, denn Kivran meinte bereits im Winter 2020, dass er aussteigt, was er dann aber doch nicht tat.
Wahrscheinlich werden die Gehälter mancher Spieler da auch recht üppig sein im Drittliga-Vgl. und es werden wohl auch höhere Ablösen gezahlt worden sein. Aber ich kenne da weder Zahlen noch weiß ich wie das Ganze da verrechnet wurde.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Unglaublich aber wahr: Viktoria Berlin hat gerade gegen den FC Magdeburg gewonnen! 😲

Vergeigen die ihren Aufstieg etwa doch noch?
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Vergeigen die ihren Aufstieg etwa doch noch?
Glaub ich nicht, die kleine Durststrecke werden die schon wegstecken.

Aber die Viktoria hat nun einen exzellenten Trainer, da werden nochmal Kräfte freigesetzt

 

Marcos

Erfolgsfan
Gegner steht ja fest. Dynamo Dresden.
Dynamo hat in der gesamten Rückrunde noch kein einziges Spiel gewonnen. Lautern in den letzten zwei Spielen den direkten Aufstieg (vermutlich) vermasselt. Wird also spannend.
Bin da bei PH. Lautern darf nochmal ne Runde in Liga 3 drehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bei einer Reli FCK gegen Dynamo würde ich eher davon ausgehen, dass sich Dynamo durchsetzt.

Mein Wunsch wäre aber der FCK.
 

powerhead

Pfälzer
Wenn das ein Wunschkonzert wäre, würde ich sagen, keiner von beiden.
:floet:


Aber mein Favorit dürfte dennoch klar sein..
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
13​
Hallescher FC
34​
-3​
39
14​
Viktoria Köln
34​
-16​
39
15​
MSV Duisburg
34​
-26​
38
16​
FC Viktoria 1889 Berlin
35​
-17​
37
17​
SC Verl
34​
-11​
36
18​
Würzburger Kickers
34​
-17​
30
19​
TSV Havelse
34​
-35​
23
20​
Türkgücü München
0​
0​
0



Der MSV Duisburg hat am Mittwoch, 4. Mai 2022, seinen bisherigen Chef-Trainer Hagen Schmidt mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. Neuer Chef-Trainer wird Torsten Ziegner, der die Zebras erstmals am Samstag, 7. Mai 2022, im Heimspiel gegen den SC Freiburg II coachen wird.

Der MSV Duisburg macht noch schnell, was man halt so macht, wenn man am Ende der Sasion abstiegsbedroht ist: Trainerwechsel!

Wir Zebras sagen danke, lieber Hagen, für deine Zeit in ZebraStreifen. Wir wünschen dir für die Zukunft viel Glück und Erfolg!!!
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Wir Zebras sagen danke, lieber Hagen, für deine Zeit in ZebraStreifen.
Na ja, wers glaubt. Da regiert die nackte Angst. Aus im Niederrheinpokal gegen den SV Straelen, obwohl man das Finale vor Augen hatte; 0:6 gegen 1860; 1:3 in Mannheim. Man sollte auch in Duisburg längst erkannt haben das die Truppe einfach Scheiße zusammengestellt wurde, da hilft der nächste Trainerrauswurf auch nur wenig bis gar nicht.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Aber Torsten Ziegat entfacht doch schnell ein Feuer!🔥

07.05.2022 / 14:00 / MSV Duisburg - SC Freiburg II

Mal sehen, ob da schon die Hütte brennt. Wäre schon schön, wenn die Zebras drinne blieben.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
13​
Hallescher FC
34​
-3​
39
14​
Viktoria Köln
34​
-16​
39
15​
MSV Duisburg
34​
-26​
38
16​
FC Viktoria 1889 Berlin
35​
-17​
37
17​
SC Verl
34​
-11​
36
18​
Würzburger Kickers
34​
-17​
30
19​
TSV Havelse
34​
-35​
23
20​
Türkgücü München
0​
0​
0



Der MSV Duisburg hat am Mittwoch, 4. Mai 2022, seinen bisherigen Chef-Trainer Hagen Schmidt mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. Neuer Chef-Trainer wird Torsten Ziegner, der die Zebras erstmals am Samstag, 7. Mai 2022, im Heimspiel gegen den SC Freiburg II coachen wird.

Der MSV Duisburg macht noch schnell, was man halt so macht, wenn man am Ende der Sasion abstiegsbedroht ist: Trainerwechsel!

Wir Zebras sagen danke, lieber Hagen, für deine Zeit in ZebraStreifen. Wir wünschen dir für die Zukunft viel Glück und Erfolg!!!
Passend dazu:

 

powerhead

Pfälzer
Braunschweig will wohl den Aufstieg am letzten Spieltag zu Hause klar machen, der BTSV verlor beim SV Meppen mit 3:2.
Hoffentlich wird das kein Schuss in den Ofen.
Der MSV ist gerettet, er gewann 1:0 gegen Freiburg II.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Lautern gewinnt, Braunschweig verliert und schmeißt dann Dynonamo aus Liga 2. Würde mir am besten gefallen.
 

powerhead

Pfälzer
Beide haben ihr letztes Spiel gegen Victoria Köln, die müssen ein Spiel gewinnen, um nicht abzusteigen, dass nächste ist morgen gegen den fck, der ja bekanntlich die beiden letzten Spiele vergeigt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben