3. Fußball Bundesliga - Saison 2018/19

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von Holgy, 17 August 2018.

  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Pogba ist Uerdingen nicht gut genug :D

    Durchgefallen! Uerdingen will Pogba-Bruder nicht

    Zusammen mit Preußen Münster als einzige noch ungeschlagen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    21.335
    Likes:
    4.282
    Dabei laufen da doch haufenweise Altprofis rum.
     
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.514
    Likes:
    604
    Fake News
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Jaja, Unentschieden ist auch wie verloren!

    Hat nicht sogar Ailton mal da gespielt?
     
  6. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    211
    Freitag, 24. August, 19.00 Uhr
    KFC Uerdingen - Sh.Großaspach 0:0

    Samstag, 25. August, 14.00 Uhr

    VfR Aalen - 1860 München 1:4

    VfL Osnabrück - Preuß. Münster 3:0

    FC K'lautern - Karlsruher SC 0:0, für Frontzeck könnte es bald eng werden.

    Wehen Wiesb. - Unterhaching 1:2, Platz 2 in der Tabelle für die unscheinbaren Hachinger.

    Hansa Rostock - Würzburger K. 0:4 :eek:

    Energ. Cottbus - SV Meppen 1:1, verdienter Ausgleich für Meppen in Minute (90. +4), Wollitz auf 180. :motz:

    Sonntag, 26. August, 13.00 Uhr

    Spfr. Lotte - Hallescher FC

    Sonntag, 26. August, 14.00 Uhr
    Braunschweig - Fortuna Köln

    Montag, 27. August, 19.00 Uhr
    FC CZ Jena - FSV Zwickau
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 August 2018
  7. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    211
    Sonntag, 26. August, 13.00 Uhr
    Spfr. Lotte - Hallescher FC 0:1

    Sonntag, 26. August, 14.00 Uhr
    Braunschweig - Fortuna Köln 0:2
     
  8. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Nach nur 3 Punkten (3 mal Remis, 2 Niederlagen) in 5 Spielen schmeißen die Braunschweiger nicht den Trainer, sondern Manager Arnold.

    Eintracht Braunschweig und Marc Arnold beenden Zusammenarbeit

    Mal was anderes...
     
  9. Ostmiez

    Ostmiez Well-Known Member

    Beiträge:
    4.213
    Likes:
    1.480
    Steigen trotzdem ab, weil se braun sind :)
     
  10. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Kevin Großkreutz, für welchen Verein würden Sie niemals spielen?

    Schalke. Und, wenn ich ganz ehrlich bin, könnte ich auch nicht das Trikot des KSC tragen.

    Sie haben auch mal gesagt, dass Sie nicht für Leipzig und Hoffenheim auflaufen könnten. Weil dort keine Tradition vorhanden sei.
    Ja, das stimmt. Das ist meine Meinung.

    Immerhin spielen Sie jetzt für einen Klub, der von einem russischen Investor finanziert wird.
    Wir stehen hier in der Grotenburg. So wie ich das sehe, ist Uerdingen ein Traditionsverein.

    Interview mit Kevin Großkreutz: Weltmeister und Drittligist: Kevin Großkreutz: "Ich will meine Ruhe haben" - Sport - Tagesspiegel
     
  11. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.365
    Likes:
    1.779
    In Braunschweig ist Andre Schubert neuer Trainer. Man kann also schonmal getrost die Aufstiegsfete planen... und die Entlassung im Dezember 2019.
     
    Holgy gefällt das.
  12. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Osna und der KFC auf Aufstiegskurs. Aber die anderen sind noch dran.

    Neuer Trainer auf dem Sonnenhof ist Florian Schnorrenberg.

    Florian Schnorrenberg ist ab sofort Cheftrainer beim Dorfklub

    Vorher war er jahrelang beim TuS Erndtebrück.
     
  13. BetzeFan

    BetzeFan Heavy Metal VIP

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    Wir werden wohl nach der LS-Pause wieder 2 Spiele gewinnen, damit oben heran riechen und danach möglicherweise erneut Big Points versemmeln oder es geht endlich richtig aufwärts! :cool:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.365
    Likes:
    1.779
    Äääh… nein. Stattdessen gibt es von Unterhaching 5 Dinger eingeschenkt, und der Micha ist mal wieder arbeitslos...

    FCK reagiert: Frontzeck muss gehen
     
    Holgy gefällt das.
  15. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    1 [​IMG] VfL Osnabrück 25 17 51
    2 [​IMG] Karlsruher SC 25 15 45
    3 [​IMG] SV Wehen Wiesbaden 25 12 42
    4 [​IMG] Hallescher FC 25 5 42
    5 [​IMG] KFC Uerdingen 05 25 -2 39
    6 [​IMG] Würzburger Kickers 25 8 36

    Da kann man Osna wohl schon langsam zum Aufstieg gratulieren. Der KSC hat immerhin 3 Punkte Vorsprung. Um die Relegation gibt es noch einige Mitbewerben.

    01.03.2019 19:00 Hallescher FC [​IMG] - [​IMG] KFC Uerdingen 05
    02.03.2019 14:00 Karlsruher SC [​IMG] - [​IMG] VfL Osnabrück



     
  16. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    211
    Zum Aufstieg kann man noch keiner Mannschaft gratulieren, da es noch zu viele Spieltage sind. Erstmal hat sich der HFC gestern eindrucksvoll im Aufstiegsrennen zurück gemeldet und den selbsternannten Aufstiegsaspiranten KFC Uerdingen, der mit vielen früheren Bundesligaspielern besetzt ist, 4:0 nach Hause geschickt. :top:

    Dafür könnte es in Cottbus, mit dem 3. Liga Fußball bald schon wieder vorbei sein. :confused:
     
  17. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Jup. Zu früh gratuliert. :D

    1 [​IMG] VfL Osnabrück 26 16 51
    2 [​IMG] Karlsruher SC 26 16 48
    3 [​IMG] Hallescher FC 26 9 45
    4 [​IMG] SV Wehen Wiesbaden 26 12 43

    Durch den Sieg des KSC gegen Osna sind die SPitzenteam wieder etwas näher zusammengerückt. Es bleibt also doch noch spannend.

    Für Cottbus sehe ich leider schwarz.
     
  18. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    211
    Wenn man bedenkt, das Cottbus auch mal in der Bundesliga gespielt hat, dann ist dieser Absturz schon enorm gewesen.
     
  19. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.059
    Likes:
    3.722
    Dass die in die erste Liga aufgestiegen sind, war aber auch schon eine Art Wunder.

    Der Ede Geyer war jedenfalls auch eine Type - die ganz alte Schule. :zahnluec:
     
  20. Brandenburger

    Brandenburger Breisgau-Brasilianer

    Beiträge:
    1.471
    Likes:
    211
    Ein kleines Wunder war es damals irgendwie schon, Cottbus in der Bundesliga und das in einer so wirtschaftlichen und strukturschwachen Region, aber das ist nun lange vorbei und wird sich auch nicht mehr wiederholen.
    Ede Geyer "Gnadenlos" war damals neben Felix "Quälix" Magath und Werner "Beinhart" Lorant der dritte Schleifer in der Bundesliga. :D

    Mit Tomislav Piplica spielte in Cottbus übrigens noch einer der weltbesten Torhüter. :zahnluec:
    In besonderer Erinnerung ist mir noch sein Aussetzter mit dem Kopf zu Hause gegen Gladbach. :lachweg:

     
  21. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    21.365
    Likes:
    1.779
    Das war so kurios, dass sogar dem Premiere-Kommentator damals nichts einfiel. Da wurde in der Konferenz nur das Tor gezeigt, und dann rüber zum nächsten Spiel geblendet. Und wir saßen ungläubig bis fassungslos vor der Glotze und waren zu erstaunt um uns kaputtzulachen. :D
     
    Holgy gefällt das.
  22. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.365
    Likes:
    1.619
    Der war halt bezahlt.
    Also von mindestens einem anderen noch.

    Wenn die absteigen, und Braun dann auch schweigt, trage ich das im ichfreuemichthread ein.
     
  23. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    19.694
    Likes:
    3.458
    Der legendäre Dr. Robert Wieschemann, ehemaliger AR Vorsitzender des 1. FC Kaiserslautern ist tot.
    Viele kennen ihn noch aus der DoPa Sendung von 2002, als er "ein Defizit an Durchblick hatte."

    1. FC Kaiserslauern: Ex-Aufsichtsratschef Wieschemann gestorben



    RIP
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  24. powerhead

    powerhead Pfälzer

    Beiträge:
    2.518
    Likes:
    545
    Was den Durchblick angeht, steht sein Name in einer langen Liste beim fck.
     
  25. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.676
    Likes:
    2.315
    :cool:Kann mich gut an den Auftritt von Wieschemann erinnern.:top:Einfach genial. Und schwer zu vergessen. :zahnluec::D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden