29. Spieltag 18/19 Fußballbundesliga - Laberthread

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
kicker-tiker: Richter schnürt wenige Sekunden vor der Pause den Doppelpack - und zwar mit einem saftigen Strahl!

Mit einem saftigen Strahl? :gruebel:
 

Dilbert

Pils-Legende
Fernandez fliegt mit Gelb-Rot vom Platz, nachdem er Schmied komplett unnötig im Mittelfeld auf den Fuß gelatscht ist. Das war etwas dämlich.
 

Dilbert

Pils-Legende
Was die Augsburger da mit ihren Räumen und Kontern machen ist echt fahrlässig. Die Frankfurter wirken im Moment komplett platt, was ja auch kein Wunder ist nach den letzten Wochen. Normal müssten die Gäste schon locker 3:1 führen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Jetzt scheint Augsburg platt, und Frankfurt krieg die zweite Luft. Das werden noch heiße letzte Minuten.
 

Dilbert

Pils-Legende
3:1, Gregoritsch. Der erste Augsburger Angriff seit gut 15 Minuten. Das sollte es wohl sein.

Der Videoheini guckt nochmal wegen Abseits... Tor zählt, war auch richtig so.
 

Dilbert

Pils-Legende
Laut Kicker geht das Trainerroulette am Saisonende wohl in neue Dimensionen.

Neben den "Wackelkandidaten" Doll und Weinzierl und den feststehenden Abgängen von Hecking, Labbadia, Rangnick, Nagelsmann und Stevens, soll man sich bei Hertha angesichts von 5 Pleiten am Stück über einen Nachfolger für Pal Dardai Gedanken machen. Der Vertrag läuft zwar noch bis 2020, aber die insgesamt miserable Rückrunde und seine Außendarstellung sollen Preetz und Co. veranlasst haben, eine Trennung nach der Spielzeit anzustreben. Dardai selbst hatte zuletzt schon geäußert, wenn er irgendwas blockiere, solle man ihn ablösen.

Pal Dardai: Trainer auf Abruf
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
So ein Scheiß. :confused:
Durch das Punktgeschenk in Nürnberg haben wir jetzt 6 Punkte bis Stuttgart. Und wir haben die bessere Tordifferenz.
Spielen wir so weiter wie beim Spiel gegen Nürnberg, werden wir keinen Punkt mehr holen.
6 Punkte Vorsprung und die bessere Tordifferenz gegenüber dem VfB, sollten eigentlich reichen. Wenn der VfB so weiterspielt wie in der letzten Zeit, dann werden sie auch nicht mehr viele Punkte holen.
 

Litti

Krawallbruder
Wird echt richtig spannend. Hannover ist wohl weg, aber Nürnberg, Stuttgart und auch Schalke spielen alle sowas von scheiße, eigentlich müssten alle runter.

Gut zu wissen, das mindestens einer davon nächste Saison mit dem Eff-Zeh um den Klassenerhalt kämpft....:lachweg:
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Laut Kicker geht das Trainerroulette am Saisonende wohl in neue Dimensionen.

Neben den "Wackelkandidaten" Doll und Weinzierl und den feststehenden Abgängen von Hecking, Labbadia, Rangnick, Nagelsmann und Stevens, soll man sich bei Hertha angesichts von 5 Pleiten am Stück über einen Nachfolger für Pal Dardai Gedanken machen. Der Vertrag läuft zwar noch bis 2020, aber die insgesamt miserable Rückrunde und seine Außendarstellung sollen Preetz und Co. veranlasst haben, eine Trennung nach der Spielzeit anzustreben. Dardai selbst hatte zuletzt schon geäußert, wenn er irgendwas blockiere, solle man ihn ablösen.

Pal Dardai: Trainer auf Abruf
Ich denke auch, das es jetzt bei Hertha nach der Niederlage in Hoffenheim noch ungemütlicher wird und Dardai entgültig seinen Kredit verspielt hat.
 
feststehenden Abgängen von Hecking,

Was Dieter Hecking betrifft; Hecking will als Trainer weiterarbeiten und geht wohl nicht nach Hannover.

Dieter Hecking beendet Hannover-Spekulationen: Ich bleibe Trainer

Dieter Hecking (54) hat die Spekulationen um eine Rückkehr als Manager zu seinem Ex-Klub Hannover 96 zur kommenden Saison beendet.

"Es hat keine Kontaktaufnahme gegeben von Hannover 96 und ich kann hier auch heute sagen, dass ich nicht als Sportdirektor nach Hannover komme", sagte der scheidende Trainer von Borussia Mönchengladbach nach dem 1:0 (0:0) in Hannover: "Ich bleibe Trainer und werde auch wahrscheinlich in der neuen Saison irgendwo an der Linie stehen."

o_O..............Cleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeemens T. !!!!!! Ruf ........ihn.......an !!!!!!!
Sollte er zusagen; zur Belohnung bekäme er ein ständig unruhiges Umfeld und die immer wieder zu schnell zu hohen Erwartungen bekommt er gratis obendrauf.
Auf Schalke wird man von Emotionen regelrecht erschlagen. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt ist es nie weit. Ich denke, Hecking ist lange genug in der Bundesliga tätig um all das zu wissen. Um zu wissen was er sich da antun würde.

Da hätte er eine Mammutaufgabe.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Wird echt richtig spannend. Hannover ist wohl weg, aber Nürnberg, Stuttgart und auch Schalke spielen alle sowas von scheiße, eigentlich müssten alle runter.

Gut zu wissen, das mindestens einer davon nächste Saison mit dem Eff-Zeh um den Klassenerhalt kämpft....:lachweg:

Abwarten, Hannover spielt als nächstes in Berlin. Da geht gerade so ziemlich alles. Dann noch gegen Mainz, Freiburg ... ich schreibe sie noch nicht ganz ab. Das Berlinspiel wird der Schlüssel werden.
 
Ehrlich?

Ich fand sie überheblich bis zum geht nicht mehr.

Oder sie dachten sich: "Scheisse, Capitano schwer verletzt, Scheiss was drauf."

Ist jetzt auch Wurscht, reicht es, dann ok, wenn nicht, dann eben nicht.

Erstaunlich oder eher erschreckend finde ich, dass die Diagnose noch nirgends nachzulesen ist. Wär es "nur" der irgendwie offensichtliche Schienbeinbruch ist der doch nach ner halbe Stunde "ausgeröntgt".

Schon mies..., überschattet bei mir alles.

Überschattet auf jeden Fall alles.

Gut war's sicher nicht, obwohl einige Chancen da waren. Haben andersrum auch genug zugelassen.

Ähnlich wie Mainz trotzdem gern mitgenommen dreckige 3 Punkte. Muss nicht immer alles schön und überzeugend bis ungefährdet über die Bühne gehen.

Halte ich momentan auch für gar nicht möglich nach dem Einbruch in der RR. Wir müssen sehen, dass wir das punktetechnisch gg. Nürnberg und Stuggi wiederholen. Gg. Leipzig zH gibt es ne Reise, gg. Hoffe einen Punkt (wenn ich schon mal da bin auch gerne nen Sieg :) ) und gg. den BVB wieder nix.

Wenn ich das so durchtippe ist das am Ende ne ganz knappe Kiste und wir wohlmöglich 7., mit nur 2 Punkten auf Hoffe die dann 4. werden.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Wird echt richtig spannend. Hannover ist wohl weg, aber Nürnberg, Stuttgart und auch Schalke spielen alle sowas von scheiße, eigentlich müssten alle runter.

Gut zu wissen, das mindestens einer davon nächste Saison mit dem Eff-Zeh um den Klassenerhalt kämpft....:lachweg:

Hey :hammer2:, nur weil du als Effzehfan nichts von filigraner Technik verstehst. Aber, vermutlich wirds noch eng im Keller.
 
Oben