28. Spieltag Laberthread : Fußball Bundesliga 2020/21

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
So viele Endspiele wie Gisdol hatte wohl noch niemand, nicht mal der Löw!


+++


58' Alu-Pech für Köln!
 

Litti

Krawallbruder
Das war es dann wohl. Die sind einfach zu schlecht für den Klassenerhalt.
Ich hoffe wir bleiben am Ende wenigstens noch vor Schalke....:lachweg:
 
Nö, sehen wir demütig ein. Glaube nicht, dass man in Gladbach sowas wie ein Heidel-Syndrom hat.
Das die Schiedsrichter einen von Sankt Gladbach vom Platz stellen..........BVB-Rose muss sogar bei den Schiedsrichtern untendurch sein.

Heute auf Sport1 wurde es wiederholt. Klares Foul. Glatt Rot ist vertretbar.
War gut anzuschauen wie eure Mannschaft den Ausfall eines Spielers geschluckt hat. :top:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Weiss ich nicht, ob das Unentschieden schmeichelhaft für uns war. Die Ausschnitt in ARD und ZDF geben ja immer nicht viel her.
Auf jeden Fall ist es schmeichelhaft für uns, dass du uns stärker siehst als wir sind. Wir sind noch nicht so weit, dass wir Bayern schlagen können. Aber wir sind soweit, dass wir nicht zwingend gegen Bayern verlieren müssen.
Im Hinspiel spielte Bayern in Bestbesetzung und da hatten wir sie fast besiegt.
Die Verletztenmisere bei Bayern habe ich erwartet. Wer keine ordentliche Vorbereitung hat und jeden dritten Tag spielt, muss sich über Ausfälle nicht beklagen.
Du hast also erwartet das 9 Spieler ausfallen? Ich ehrlich gesagt nicht. Ich denke auch nicht das ich euch zu gut einschätze. Die Tabelle lügt nicht. Gestern hatte das wenig mit den wirklichen Bayern zu tun. Denke das ist dir auch bewusst. Trotzdem haben die Bayern das Spiel dominiert. Ein Sieg wäre hochverdient gewesen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich dachte ja bisher, die Schalkefans könnten froh sein, dass sie diese Saison nicht ins Stadion dürfen. So bleibt ihnen ja einiges erspart. Und umgekehrt entgeht den Akteuren auf und am Platz so einiges an feedback.

Jetzt sehe ich, dass Schalke gar nicht mal die schlechteste Heimmannschaft ist.
Muss man auch erst mal schaffen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Heute findet das (vorerst) letzte Montagsspiel statt. Mit dem neuen Fernsehvertrach fällt das erstmal weg.

Hoffenheim - Leverkusen
 
Du hast also erwartet das 9 Spieler ausfallen? Ich ehrlich gesagt nicht. Ich denke auch nicht das ich euch zu gut einschätze. Die Tabelle lügt nicht. Gestern hatte das wenig mit den wirklichen Bayern zu tun. Denke das ist dir auch bewusst. Trotzdem haben die Bayern das Spiel dominiert. Ein Sieg wäre hochverdient gewesen.
Ich habe damit gerechnet, dass alle Mannschaften zum Saisonende hin vermehrt mit Verletzungen zu kämpfen haben werden und die, die auf mehreren Hochzeiten tanzen noch mehr Probleme bekommen würden.
Bei den wirklichen Bayern muss ich dir leider widersprechen. Es waren am Sonnabend die die zur Zeit wirklichen Bayern am Start. Jeder eingesetzte Bayernspieler wäre bei uns Stammspieler. Wir beklagen uns auch nicht, dass wir auf Awoniyi und Becker verzichten mussten, die extrem wichtig für unser Angriffsspiel sind. Sicher wart ihr länger im Ballbesitz als wir. Aber 60:40 ist dann auch wieder nicht so doll und allzu viele Großchancen hattet ihr auch nicht. Ich denke schon, dass der Punkt verdient war. Das sehe ich natürlich mit meiner rot-weissen Unionbrlle.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich habe damit gerechnet, dass alle Mannschaften zum Saisonende hin vermehrt mit Verletzungen zu kämpfen haben werden und die, die auf mehreren Hochzeiten tanzen noch mehr Probleme bekommen würden.
Bei den wirklichen Bayern muss ich dir leider widersprechen. Es waren am Sonnabend die die zur Zeit wirklichen Bayern am Start. Jeder eingesetzte Bayernspieler wäre bei uns Stammspieler. Wir beklagen uns auch nicht, dass wir auf Awoniyi und Becker verzichten mussten, die extrem wichtig für unser Angriffsspiel sind. Sicher wart ihr länger im Ballbesitz als wir. Aber 60:40 ist dann auch wieder nicht so doll und allzu viele Großchancen hattet ihr auch nicht. Ich denke schon, dass der Punkt verdient war. Das sehe ich natürlich mit meiner rot-weissen Unionbrlle.
Die zur Zeit wirklichen Bayern? Nicht ernsthaft, oder? Versteh mich nicht falsch, ich habe großen Respekt vor dem was Union leistet. Und ich kann auch nachvollziehen wie du aus deiner Sicht das Spiel gerne sehen möchtest. Punkt bei den großen Bayern hört sich ja gut an. Aber Stanisic, Tiago Dante, Scott sind weder die richtigen Bayern, noch wären die bei euch Stammspieler. Nianzou, ein Nachwuchsspieler, hat nach Monaten Verletzung seinen ersten Einsatz gehabt. Martinez, Sarr und Choupo sind normalerweise kaum zum Einsatz gekommen. Und was noch wichtiger ist. Ihr habt eine eingespielte Truppe auf dem Platz gehabt. Das ist ja immer noch ein Mannschaftssport. Und bei Bayern stand ein zusammengewürfelter Haufen auf dem Platz, der so nie wieder auflaufen wird.
Jede Statistik sprach für die Bayern, glaube mir, es war schmeichelhaft. Von den Umständen mit dem Einwurf, der zum Tor führte, fange ich erst mal gar nicht an. Das wird ja immer nur Thema wenn es pro Bayern geht. Dann spricht man ja allgemein vom Bayern Bonus. Umgekehrt hüllt man dann doch lieber den Mantel des Schweigens darüber. Aber das ist kein Vorwurf an dich, bitte nicht falsch verstehen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich habe vom Spiel nichts gesehen, nur interessehalber: Lief das unter Schonung aller verfügbaren Ressourcen für das Rückspiel gegen PSG? Mögliche Niederlage gegen Union in Kauf nehmend?
Soll gar kein Vorwurf sein.
Fast aller Ressourcen. Neben den Ausfällen hat Flick Alaba, Pavard und Sane auf die Bank gesetzt. Startelf Neuer- Sarr, Martinez, Boateng-Stanisic, Tiago Dante, Kimmich, Müller- Musiala, Choupo, Coman. Der Rest fehlte ja Verletzungsbedingt, gesperrt oder wegen Corona.
Die Einstellung war aber absolut Top. Die auf dem Platz haben gefightet. In dem Sinne abgeschenkt hat man nicht.
 

U w e

Moderator
Das wird ja immer nur Thema wenn es pro Bayern geht. Dann spricht man ja allgemein vom Bayern Bonus. Umgekehrt hüllt man dann doch lieber den Mantel des Schweigens darüber.
Es wurde aber auch in jeder Sendung darauf hingewiesen, das der Ball höchstwahrscheinlich nicht im aus war.
Und auf den falschen Einwurf ist auch jeder Sender und Kommentator eingegangen.

Union hat einen Punkt in München geholt bei einer durchgewürfelten Bayern Mannschaft! Zum Ende hin doch recht glücklich, aber Bayern war nie so weit von einer Favoriten Rolle entfernt wie vor diesem Spiel. Auch wenn hier einige meinen die Kaderwerte oder Startelfwerte würden da eine klaren Favoritenrolle ergeben.
 
aber Bayern war nie so weit von einer Favoriten Rolle entfernt wie vor diesem Spiel. Auch wenn hier einige meinen die Kaderwerte oder Startelfwerte würden da eine klaren Favoritenrolle ergeben.
Bayern ist doch längst nicht mehr dominant. Im DFB-Pokal recht früh raus, so früh wie wohl noch nie und in der Bundesliga muss man zittern. Erst das Spiel gegen Leipzig hat für die Bayern in der Bundesliga ein bisschen Ruhe gebracht. Und in der CL droht das frühe Aus im Viertelfinale. Das ist sicherlich nicht das was Hoeness und Rummenigge vom FC Bayern erwarten.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Sie werden aller Voraussicht nach deutscher Meister und sind im Viertelfinale der CL; jedes Jahr Halbfinale, Finale und Titel in der CL wäre wohl ein bisserl hochgegriffen.
Es wird auch wieder der Tag kommen, an dem sie nicht nach 34 Spieltagen auf Platz 1 in der Bundesligatabelle stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben