28. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin

André

Admin
Sonntag 03.04.2016- Anstoß im Borussia Park ist um 15.30 Uhr.

Ich hoffe dass Berlin uns turmhoch überlegen ist, so 2:35 Torschüsse und ein dreckiger 2:0 Sieg. Ich glaube dann wäre mein Ego wieder obenauf.[emoji14]
 
Zuletzt bearbeitet:

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Selten waren wir in Gladbach so auf Augenhöhe wie bei diesem Spiel. Seit Jahren fahre ich zu diesem Spiel nach Gladbach. Gewonnen haben wir da mit mir noch nie. Da kommt es gerade recht, dass ich dieses Jahr nicht dabei sein kann. Das kann demnach nur heissen, dass es drei Punkte für uns gibt. Alles andere wäre unlogisch. Und wie man gegen die Ponys dreifach punktet hat nicht nur Schalke gezeigt. Minimum wäre ein Remis, rein um Gladbach auf Abstand zu halten. Damit wäre ich schon zufrieden. Hab ich richtig mitbekommen, dass Raffael wegen eines Muskelfaserrisses ausfällt? Das wäre für Gladbach natürlich ne derbe Schwächung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herthingo

Höha, schnella, Hertha
Hertha ohne Brooks, der, so meine Prognose, von Lustenberger ersetzt wird.
Schiri-Prognose positiv: dreimal hat uns der Stegemann diese Saison gepfiffen, zweimal daheim (jeweils 1:1 gegen Bremen und Wolfsburg) und einmal auswärts beim etwas glücklichen 1:0 in Ingolstadt (auch da wäre ein 1:1 verdient gewesen). ...und mit einem 1:1 könnte ich prima leben :top:
 
Selten waren wir in Gladbach so auf Augenhöhe wie bei diesem Spiel. Seit Jahren fahre ich zu diesem Spiel nach Gladbach. Gewonnen haben wir da mit mir noch nie. Da kommt es gerade recht, dass ich dieses Jahr nicht dabei sein kann. Das kann demnach nur heissen, dass es drei Punkte für uns gibt. Alles andere wäre unlogisch. Und wie man gegen die Ponys dreifach punktet hat nicht nur Schalke gezeigt. Minimum wäre ein Remis, rein um Gladbach auf Abstand zu halten.

Die Hertha mit Gladbach auf Augenhöhe, könnte passen. Aber nur in Gladbach. Weil Gladbach recht heimstark ist. Auswärts ist Gladbach bei weitem nicht ganz so stark. Was sie beim Spiel auf Schalke allerdings nicht bewiesen haben. Da hatten sie einfach nur Pech. Und spielten gegen den, zur Zeit, besten Keeper der Bundesliga. ;) So glücklich gegen die Ponys Punkten zu können, bzw zu wollen, ich finde, das ist ein eher schlechtes:isklar: Beispiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
ohne Raffael, Hazard und Johnson fraglich, bin gespannt was da raus kommt, hoffentlich ein sieg, wäre so wichtig, da VW verloren hat, Mainz hoffentlich nicht gewinnt, dann kann man nen gutes Polster schaffen
 

Detti04

The Count
Eben, lies mal, was Du glaubtest und wie Du Hertha in der Rückrunde eingeschätzt hattest. Wenn Du möchtest können wir das auch noch auseinander nehmen. Fakt ist, dass Dich sowohl Dein Glaube, als auch Deine Einschätzung ordentlich im Stich gelassen haben. Und diesmal kommst gar mit ner Vorhersehung. :D
Den Unterschied zwischen "Keine Chance fuer die Hertha" und "Ich glaube nicht, dass Hertha gewinnt" verstehst Du aber schon, oder? Abgesehen davon hat Hertha in der Rueckrunde weiterhin die 4.-wenigsten Tore geschossen und steht in der Rueckrundentabelle auf Platz 7, u.a. hinter dem unglaublich ueberragend spielenden FC Schalke 04.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Gerade weil Du diesmal gar von "keiner Chance" schreibst ist es so amüsant. Scheinbar hast Du noch gar nicht realisiert, dass Hertha nicht unverdient dort steht, wo sie stehen. Da hilft Dir Deine Rückrundentabelle und die erzielten Tore so keinen Meter weiter. Denn gegen Schalke sagte die Statistik genau was? :floet:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Keine Chance heisst einfach, dass er BMG in dem Spiel deutlich stärker einschätzt - ich auch.

Dein "nicht unverdient" sind ausschliesslich Deine Füllworte, anscheinend :D
 

André

Admin
Die letzten Jahre haben wir immer gut gegen Hertha gepunktet. Irgendwann sind wir mal fällig. Da mit Raffael unser Herzstück ausfällt könnte ich mir vorstellen dass es heute soweit ist.

Immerhin haben wir jetzt ca. 10 Spieler im Aufbautraining. Die ganze Saison ist schon der Wurm drin und ich habe das Gefühl dass wir Platz 6 verfehlen und die Saison am Ende nur noch genervt abhaken. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die letzten Jahre haben wir immer gut gegen Hertha gepunktet. Irgendwann sind wir mal fällig. Da mit Raffael unser Herzstück ausfällt könnte ich mir vorstellen dass es heute soweit ist.

Immerhin haben wir jetzt ca. 10 Spieler im Aufbautraining. Die ganze Saison ist schon der Wurm drin und ich habe das Gefühl dass wir Platz 6 verfehlen und die Saison am Ende nur noch genervt abhaken. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Ich sehe keinen Grund für Panik. Platz 6 ist mit einer ziemlich durchschnittlichen Ausbeute drin, Wolfsburg ist aus meiner Sicht raus. Bleiben noch 5 Konkurrenten um 3-6.

Auch, wenn ich mir Schalke wie Gladbach nicht als 7. wünsche, kommt es für die Knappen bekanntlich jetzt knüppeldick mit Dortmund, Bayern, Leverkusen. Entweder überraschen sie mit ihrer Ausbeute oder eher nicht.

Nach wie vor, wenn Johnson und Raffael nicht noch länger ausfallen, rechne ich für Gladbach mit sicher noch 10 Punkten +.

Damit wird man sicher 6.

Hinzu kommt: die normalerweise schwierigen AWS in München und Darmstadt könnten zum jeweiligen Zeitpunkt der Austragung für den Gegner bereits bedeutungslos sein, im Grunde gilt das auch für Ingolstadt nächste Woche und das Spiel in Hannover in 2 Wochen...

Ich betrachte das LEV-HS als entscheidend, findet zwar erst am 33. statt, aber wenn man in der Lage sein wird, das zu gewinnen, hätte man bis dahin vermutlich eine Form gezeigt, die den Rückschluss darauf zulässt, dass man bis zum Schluss um Platz 3 oder 4 spielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
EL sollte man schon erreichen, Schalke und Wolfsburg werden da die direkten Gegner sein, Ingolstadt, Darmstadt auswärts, da müssen 2 Siege her, wenn man das nicht schafft, hat man auch nichts mit Europa zu tun
 
Oben