28. Spieltag: Bayern München - Borussia Dortmund

Rupert

Friends call me Loretta
Toni ist von den Toren her dieses Jahr top.Das will ich auch nicht bestreiten.Mir missfällt nur dieses übermässige aufplustern eines insgesamt mittelmässigen Fussballers.
Naja, daß der sicher nicht mittelmäßig ist, haben Dir ja schon andere versucht zu beantworten - nur da haste halt lieber drüber hinweg gelesen.
Viele Tore hat er auch schon die Jahre davor geschossen.

Das ganze ist halt wieder die Geschichte: Dir sagt, aus welchen Gründen immer, der Klose zu und Dir geht der Toni auf'n Senkel. Schreib das halt einfach so und gut is'.
 

NK+F

Fleisch.
Viele Tore hat er auch schon die Jahre davor geschossen.

Ja?War aber wohl trotzdem ein Spätstarter.

Das ganze ist halt wieder die Geschichte: Dir sagt, aus welchen Gründen immer, der Klose zu und Dir geht der Toni auf'n Senkel. Schreib das halt einfach so und gut is'.

Ich oute mich.
Mir gefallen Stümer die auch Fussball spielen können.Leider meinen die meisten, das ein Stümer der wenig Tore schiesst schlechter ist als sein Sturmpartner der mehr Tore schiesst und trotzdem nichts kann.
Ich freue mich auf Toni und Klose im direkten Duell bei der EM 2008.
Da wird Herr Toni wieder den kürzeren ziehen.Zumindest toremässig, weil ihm ein Klose als Partner fehlt.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Jetzt ist Toni auch noch ein mittelmäßiger Fußballer:auslach: Klar, im Vergleich zu Maradonna sieht es schlecht für ihn aus:floet: Ich bleibe dabei, du guckst wahrscheinlich gerade mal die Sportschau und das war es. Alle die Dinge, die dir angeblich bei Toni fehlen, habe ich diese Saison mehrfach bei ihm beobachten dürfen. Und wenn wir von einem kompletten Stürmer sprechen, dann ist es Toni mit Sicherheit eher als Klose. Auch wenn das alles bei Klose etwas eleganter aussieht. Leider fehlt ihm die Konstanz und die Kaltschnäutzigkeit eines Toni.
Das Ganze hat auch nix damit zu tun, dass wir hier einen Klose oder Poldi schlechtreden. Aber schau dir mal die Quoten von Toni in den letzten Jahren an. Sowohl in der Liga, als auch in der NM, diese Saison auch im UEFA Cup. Da wirst du kaum einen Stürmer finden, der da vor ihm liegt.


Toni ist von den Toren her dieses Jahr top.Das will ich auch nicht bestreiten.Mir missfällt nur dieses übermässige aufplustern eines insgesamt mittelmässigen Fussballers.
 

Achim

Moderator
@NKFrankfurter also wenn jeder mittelmässige Fussballer (Stürmer)in der Liga soviel Tore erziehlt wie ein Toni dann wäre die Bulli über die Jahre wohl unschlagbar:floet:

Ansonsten kann ich über das Spiel gestern nur sagen, es hat erndlich mal wieder richtig Spass gemacht zuzusehen!
Natürlich war der BVB auch sehr wehrlos das wird wohl im Pokalfinale schwerer werden!
 

Nano

Oenning_Love
Au weia, ich hoffe mal das war die Taktik von 1954, ansonsten gibt es nämlich auch in Berlin am Wochenende gehörig auf die schwarz-gelben Socken... :floet:

Es kann definitiv keine Taktik gewesen sein, weil Bayern schon so gut wie durch ist, da braucht man ihnen keine 5 Tore zu schenken. Wenn der BVB glück hat unterschätzen die Bayern sie, aber das würde, bei solchen Leistungen trotzdem auf ein 2:0 für Bayern herauskommen. Der dolle Doll schafft schon noch was gans doll Dolles:auslach:
 
T

theog

Guest
Nee Kinder...ich glaube, es steckt nix dahinter. Die hatten mal bisel schiss vor Verletzungen. Man hat es ja im spiel gesehen: Bei jedem bayernangriff waren die BVB Spieler Meilenweit entfernt vonm Gegenspieler...:floet:

Und denkt daran: Im gegensatz zu den Lederhosen besitzt der BVB keine B-Elf...:rolleyes:
 
Sicher gestern kam diese Meldung:



***EILMELDUNG***

Frankfurt (sid): Spielplanänderung im DFB Pokal

Der DFB Kontrollausschuss in Frankfurt hat am heutigen Donnerstag bekannt gegeben, das die Finalpaarungen im DFB Pokal geändert wurden. Im Damenfinale treten nun der
1. FC Saarbrücken gegen Borussia Dortmund an. Das Finale der Herren bestreiten Bayern München und der FFC Frankfurt.

Der DFB reagierte damit auf die spielerische Armut des BVB, der in einem Männerfinale keine Chance hätte. "Wir sehen hier nur sportliche Aspekte und wollen die Spiele
spannend gestalten" sagte DFB Chef Theo Zwanziger in Frankfurt. "Ein Finale Bayern gegen Dortmund wäre zu einseitig gewesen und hätte niemandem Spaß gemacht", so der DFB
Präsident.

Der DFB reagierte damit auch auf die Weigerungen der Wettbüros, die alle Tipps über 2:0 für die Bayern schon nicht mehr angenommen haben, da hier ein Verlustgeschäft droht.
"Wir wurden bombardiert mit Tipps von 10:0 und höher, zugunsten des FC Bayern, wir mussten reagieren" so Frederik Mehlberg, Sprecher von Tipp24.de.

Thomas Doll zu dieser Entscheidung: "Ich akzeptiere diese Entscheidung und ich werde die Mannschaft nun auf den Gegner einstellen. Wir werden eine völlig andere Dortmunder
Mannschaft sehen, die ich total umkrempeln werde. Wir müssen uns auf unsere Stärken besinnen um Saarbrücken Paroli bieten zu können. "Christian Wörns wird uns mit seiner
weiblichen Ader sicher wichtige Hinweise geben können, wie die Mädels zu packen sind", so der Coach weiter.

Die Karten der Fans behalten die Gültigkeit, nur sollten Dortmunder Fans etwas früher anreisen, um ihre Mannschaft zu sehen."
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Sicher gestern kam diese Meldung:

den wichtigen teil der meldung haste aber verschwiegen:

"nachdem schalke bereits zum fünfzigsten schalenfreien jahr vom dfb eine nachbildung der schale aus feinstem pappelholz mit kunstvoller intarsienarbeit überreicht wurde, denkt man nun darüber nach, im voraus für die nächsten hundert cl-sieg-freien jahre eine nachbildung der cl-copa aus edlem, gehämmerten zink mit doppelbügel an den traditionsverein zu überreichen."
 
Oben