28. Spieltag: Bayern München - Borussia Dortmund

NK+F

Fleisch.
Stimmt, sieht man ja an Koller. Der haut ja mit seine 2,03 auch ein Tor nach dem anderen rein.
Der Toni kann nix! Nur groß sein! Und für so einen zahlen die Bayern Geld! :auslach:

Ich warte immer noch auf einen guten Spielzug von Toni.

Also Fussball spielen kann der nicht.
Torinstinkt hat er, aber er kann eben nur die Rübe oder den Fuss im richtigen Moment an den Ball halten.
In einem Spiel gegen einen grossen Verein (nächstes Jahr ist CL) werden 10 Fussballer gebraucht.
Tonis fussballerische Defizite werden die Bayern gegen richtig starke Gegner Punkt und Siege kosten.
 

odie

Zeitzeuge
Ich warte immer noch auf einen guten Spielzug von Toni.

Also Fussball spielen kann der nicht.
Torinstinkt hat er, aber er kann eben nur die Rübe oder den Fuss im richtigen Moment an den Ball halten.
In einem Spiel gegen einen grossen Verein (nächstes Jahr ist CL) werden 10 Fussballer gebraucht.
Tonis fussballerische Defizite werden die Bayern gegen richtig starke Gegner Punkt und Siege kosten.

Ein spielender Stürmer und einen wie Toni, was will man mehr?
Außerdem: 6 Assits sind ein guter Wert!
Ein Stürmer wird nunmal an seinen Toren gemessen und nicht, wie schön er Spielzüge einleitet. Und Tore schießt Toni regelmäßig.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Ausserdem war Toni bis zum 4:0 an allen Toren beteiligt, auch an den Spielzügen die zum jeweiligen Tor führten. Ganz so ein Nixkönner ist er dann auch wieder nicht.
 

NK+F

Fleisch.
Ein spielender Stürmer und einen wie Toni, was will man mehr?

Stimmt auch wieder.Bayern hat ja auch 2 Stürmer die richtig gut Fussball spielen können.
Ich kann ja auch ganz falsch liegen und Toni macht nächste Saison 15 Tore oder so in der Cl und Bayern gewinnt diese auch noch.
Mir gefallen spielende Stürmer einfach besser, deswegen wohl die Abneigung.
 
Man muß aber auch den Zecken ganz ehrlich gratulieren. Immerhin haben sie es geschafft, die 50 Gegentore in dieser Saison jetzt schon voll zu machen. Das schafft nicht jede Mannschaft.
Glückwunsch :top:
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Stimmt schon, dass Toni spielerisch nicht so gut ist, wie z.B. Rosenberg, Klose, Podolski, Fenin oder Frei, aber man braucht nunmal auch solche Spieler!
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Stimmt auch wieder.Bayern hat ja auch 2 Stürmer die richtig gut Fussball spielen können.
Ich kann ja auch ganz falsch liegen und Toni macht nächste Saison 15 Tore oder so in der Cl und Bayern gewinnt diese auch noch.
Mir gefallen spielende Stürmer einfach besser, deswegen wohl die Abneigung.

Deine Abneigung kannst du haben wie du willst.
Dennoch wird deine Bewertung von Tonis Leistungsfähigkeit nicht realistischer.

Toni hat ein sensationelles Spiel heute gemacht und spielt eine sensationelle Saison.

Das seine Bewegungen nicht immer filigran aussehen, liegt wohl an seiner Körpergröße und seinem massigen Körper.

Aber gerade heute hat er auch gezeigt, was er spielerisch kann.

Und zu meinem persönlichen Stürmergeschmack:
Ich mag Stürmer, die das Ding reinmachen. Notfalls auch mit dem Arsch.

Was hilft dir ein Zauberkünstler, der nie das Tor trifft...
 

Nano

Oenning_Love
Das könnte auch ein 7:0 geworden sein, wenn Hitzfeld dann nicht die Spaßbremse gezogen hat... was eigentlich ganz klar richtig war.
 
...Dortmund wiedermal nicht so DOLL.

Und hoffentlich fliegt heute oder morgen ein weiterer Trainer nach Slomka.
Thomas Doll, den ich selbst als Dortmund-Fan seit der 1.min nicht leiden kann. Die Mannschaft spielt konstant mies, das Pokalfinale ist mehr oder weniger Zufall.
Heute hat man mal wieder gesehen, dass bei Dortmund aber auch rein gar nichts passt. Die Zuordnung, die Zuspiele, das ganze Verhalten während des Spieles, einfach grausam.
Leider musste Bert van Marwijk vor knapp über einem Jahr seinen Posten räumen, weil der damalige 7. Platz in der Bundesliga nicht den Ansprüchen genügte, ein WITZ war das, vorallem nachdem der Vertrag Wochen zuvor erst verlängert wurde.
Aber als Dortmund-Fan muss man solche Entscheidungen nicht mehr verstehen, da läuft so einiges schief und das schon über viele Jahre...


Nachdem Doll kam, waren 99% aller Fans für ihn...und jetzt? Immernoch von "wir müssen jetzt noch enger zusammenstehen" Dolli überzeugt???
 

André

Admin
Ist doch nur Taktik. Jetzt hat Bayern nochmal 3 Punkte mehr und ein viel besseres Torverhältnis. Es wird dank der Dortmunder Hilfe also zur Champions League Quali für den FCB langen.

Im Rückspiel wird der BVb jetzt ernst machen, und falls man doch verlieren sollte, ist man trotzdem international dabei, weil man heute den Bayern geholfen hat!

Wirklich clever der Doll! :floet:
 
T

theog

Guest
ich gebe doll noch eine woche zeit...:floet:...das spiel gegen H96 MUSS gewonnen werden, und fuer das Pokal, bei dem sie eigentlich verdient im Finale stehen, waere mal Zeit, nach 19 Jahren einen Sieg zu holen.

Sonst sehe ich schwarz fuer Doll (Slomka wartet in der Naehe...):prost:
 
T

theog

Guest
Ist doch nur Taktik. Jetzt hat Bayern nochmal 3 Punkte mehr und ein viel besseres Torverhältnis. Es wird dank der Dortmunder Hilfe also zur Champions League Quali für den FCB langen.

Im Rückspiel wird der BVb jetzt ernst machen, und falls man doch verlieren sollte, ist man trotzdem international dabei, weil man heute den Bayern geholfen hat!

Wirklich clever der Doll! :floet:

Naja, aber 5 Tore...:floet:...ich glaube, die hatten bisel schiss gehabt (verletzungen), und die Gehirne der BVB-Spieler sind laengs in Berlin angekommen...:zahnluec::prost:
 

HESSENZEBRA66

Kinzigtaler
Au weia, ich hoffe mal das war die Taktik von 1954, ansonsten gibt es nämlich auch in Berlin am Wochenende gehörig auf die schwarz-gelben Socken... :floet:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Sorry, aber wenn du Toni so beurteilst muss ich mir die Frage stellen, ob du ihn überhaupt schon mal hast spielen sehen:motz: Der Junge kann was am Ball, legt toll für seine Mitspieler auf und hätte heute fast so gar einen Fallrückzieher reingemacht. Alleine sein 1. Tor heute hat gezeigt, dass er eine gute Technik besitzt. Und man ist oft genug verblüft, dass er trotz seiner Größe technisch gute Dinge macht. Laß dich also nicht von seiner Körpergröße täuschen und stecke ihn nicht in eine Schublade, in die er nicht gehört.



Toni trägt nie was zum Spiel bei.Natürlich schiesst er viele Tore.
Aber ein spielender Stürmer würde mMn mehr bringen.
Ich denke das Bayern dann insgesamt besser wäre.Man sollte sich von den vielen Toni Toren nicht blenden lassen.
 

NK+F

Fleisch.
Ich stecke ihn in überhaupt keine Schublade.
Meine Posts habe ich explizit auf Toni bezogen und keinen Vergleich herangezogen.
Mir gefällt sein Spiel nicht.Natürlich ist er ein guter Abstauber und hat viele Tore.
Aber wenn du mir jetzt erzählen willst das Toni richtig Fussball spielen kann.....
Toni macht auch Vorlagen,das nennen viele als Gegenargument.Dazu fällt mir ein das Toni oftmals die ungelenken Füsse an einen Ball dran hält, der Ball zum nächsten Spieler fliegt und der ihn reinmacht.
Ich habe noch nie gesehen, das Toni sich den Ball erkämpft 1-2 Spieler ausspielt und dann passt.
Beim oft gecholtenen Klose durfte ich das des öfteren beobachten.
MMn ist Klose der komplettere Spieler.Klose müsste nur viel eigennütziger sein und oftmals selbst schiessen.Aber das zeichnet den "schwachen" Klose aus.
Aber wie ich auch schon Odie gegenüber zugeben musste scheint die Konstellation mit spielendem Sturmer und Abstauber doch ganz gut zu sein.
Mir geht es einfach auf die Nüsse das Toni der meist nur Begünstigter ist (wie Makaay und früher wohl auch G.Müller) als Superstürmer gefeiert wird, während die spielenden Stürmer (die sind mMn wichtiger) kaum genannt werden.
 

Dilbert

Pils-Legende
Au weia...

Ohauerhauerha...

Himmel hilf!

Die Dortmunder können nur hoffen, dass die Bayern heute alle ihre Tore gegen sie schon "aufgebraucht" haben. Sonst gehen die im Pokalendspiel mit 0:8 unter.

Gruss
Dilbert
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ich stecke ihn in überhaupt keine Schublade.
Meine Posts habe ich explizit auf Toni bezogen und keinen Vergleich herangezogen.
Mir gefällt sein Spiel nicht.Natürlich ist er ein guter Abstauber und hat viele Tore.
Aber wenn du mir jetzt erzählen willst das Toni richtig Fussball spielen kann.....
Toni macht auch Vorlagen,das nennen viele als Gegenargument.Dazu fällt mir ein das Toni oftmals die ungelenken Füsse an einen Ball dran hält, der Ball zum nächsten Spieler fliegt und der ihn reinmacht.
Ich habe noch nie gesehen, das Toni sich den Ball erkämpft 1-2 Spieler ausspielt und dann passt.
Beim oft gecholtenen Klose durfte ich das des öfteren beobachten.
MMn ist Klose der komplettere Spieler.Klose müsste nur viel eigennütziger sein und oftmals selbst schiessen.Aber das zeichnet den "schwachen" Klose aus.
Aber wie ich auch schon Odie gegenüber zugeben musste scheint die Konstellation mit spielendem Sturmer und Abstauber doch ganz gut zu sein.
Mir geht es einfach auf die Nüsse das Toni der meist nur Begünstigter ist (wie Makaay und früher wohl auch G.Müller) als Superstürmer gefeiert wird, während die spielenden Stürmer (die sind mMn wichtiger) kaum genannt werden.

Vielleicht hättest du dann heute Fußball schauen sollen, anstatt hier so einen Mist zu verzapfen. Dann hättest du all dies gesehen, was du von einem Stürmer erwartest.

Beim 1:0 mit einem One-Touch Pass auf Podolski das Tor eingeleitet.

Beim 2:0 intelligent auf den Flügel gespielt. Lahm Pass, Tor Ze Roberto.

Beim 3:0 Wörns aussteigen lassen und mit dem Außenrist getroffen.

Das 4:0 in der eigenen Hälfte selber eingeleitet, Sprtint über den gesamten Platz und dann selber eingenetzt.

Leider war der Fallrückzieher nicht drin...

Und KEIN Kopfballtor, trotz seiner Statur...

Schade, dass du dies alles nicht gesehen hast, denn ansonsten wüsstest du, dass du nur Stuss schreibst!
 
T

theog

Guest
naja, man sollte dieses spiel nicht überwerten...:rolleyes:...Man hat ja gesehen, dass die Dortmunder von der Rolle waren, sie gingen nie zum Ball und wenn ja, dann resultierten Murkspaesse...
Die Abwehr war wieder mal katastrophal.

Das Pokalspiel wird bestimmt nicht so einfach fuer die Bayern werden...
 

NK+F

Fleisch.
Vielleicht hättest du dann heute Fußball schauen sollen, anstatt hier so einen Mist zu verzapfen. Dann hättest du all dies gesehen, was du von einem Stürmer erwartest.
Beim 1:0 mit einem One-Touch Pass auf Podolski das Tor eingeleitet.Beim 2:0 intelligent auf den Flügel gespielt. Lahm Pass, Tor Ze Roberto.
Beim 3:0 Wörns aussteigen lassen und mit dem Außenrist getroffen.
Das 4:0 in der eigenen Hälfte selber eingeleitet, Sprtint über den gesamten Platz und dann selber eingenetzt.
Leider war der Fallrückzieher nicht drin...
Und KEIN Kopfballtor, trotz seiner Statur...
Schade, dass du dies alles nicht gesehen hast, denn ansonsten wüsstest du, dass du nur Stuss schreibst!

Was hälst du eigentlich von Klose und Podolski?
 

Rupert

Friends call me Loretta
:D..., was sollte von dir auch jetzt anderes kommen.

Beweist mir aber nur wieviel Einäugige Interesse an Fussball zeigen.

Mei, ist halt so: Toni ist halt der Stürmer, der halt seinen Job noch besser erledigt als der Klose.

Da kannst zwar weiter rumjammern, dass der Klose nicht egoistisch genug ist, ändert aber nichts an der Tatsache :)
 

NK+F

Fleisch.
Mei, ist halt so: Toni ist halt der Stürmer, der halt seinen Job noch besser erledigt als der Klose.

Da kannst zwar weiter rumjammern, dass der Klose nicht egoistisch genug ist, ändert aber nichts an der Tatsache :)


:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg: Ich liebe dich für solche Posts zu so einer Uhrzeit.Das ist jetzt nicht mal ironisch gemeint.:D
 

Rupert

Friends call me Loretta
:lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg: Ich liebe dich für solche Posts zu so einer Uhrzeit.Das ist jetzt nicht mal ironisch gemeint.:D

Och, ich war auch mal ganz unironisch.
Denn ich kann's nachwievor nicht erkennen, wo Klose oder Podolski die wertvolleren Stürmer sein sollen und ich glaube, das dürfte auch etlichen anderen, wie z.B. Trainern, so ergehen.
 

NK+F

Fleisch.
Och, ich war auch mal ganz unironisch.
Denn ich kann's nachwievor nicht erkennen, wo Klose oder Podolski die wertvolleren Stürmer sein sollen und ich glaube, das dürfte auch etlichen anderen, wie z.B. Trainern, so ergehen.


Lass das wie z.B.weg.Jeder Trainer hätte gerne einen Klose in der Mannschaft.
Er ist der TK der letzten WM und trotz aller Kritik immer noch gut.
Das Boulevard hat seines dazu geleistet ihn schlecht aussehen zu lassen, doch schaue ich mir das lieber selbst an.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Lass das wie z.B.weg.Jeder Trainer hätte gerne einen Klose in der Mannschaft.
Er ist der TK der letzten WM und trotz aller Kritik immer noch gut.
Das Boulevard hat seines dazu geleistet ihn schlecht aussehen zu lassen, doch schaue ich mir das lieber selbst an.

Sicher hat ein Trainer den Klose gerne in der Mannschaft - nur warum beharrte dann der aktuelle Trainer so darauf, dass er den Toni dazubekommt?
 

NK+F

Fleisch.
Sicher hat ein Trainer den Klose gerne in der Mannschaft - nur warum beharrte dann der aktuelle Trainer so darauf, dass er den Toni dazubekommt?


Toni ist von den Toren her dieses Jahr top.Das will ich auch nicht bestreiten.Mir missfällt nur dieses übermässige aufplustern eines insgesamt mittelmässigen Fussballers.
 
Oben