28.Spieltag Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04

Wie endet die Begegnung?

  • Die drei Punkte bleiben in Leverkusen!

    Stimmen: 7 33,3%
  • Das wird ein Remis!

    Stimmen: 7 33,3%
  • Schalke holt den Auswärtssieg!

    Stimmen: 7 33,3%

  • Umfrageteilnehmer
    21

MiSp

Achtelfinalist <3
das schlimmste heute war klar die einstellung der spieler (soll nicht heißen, dass jupp sie falsch eingestellt hat)
die sollten wenigstens versuchen noch das 2:2 zu machen. schalke hat das in der hinrunde doch auch geschafft.
 

Dilbert

Pils-Legende
das schlimmste heute war klar die einstellung der spieler (soll nicht heißen, dass jupp sie falsch eingestellt hat)
die sollten wenigstens versuchen noch das 2:2 zu machen. schalke hat das in der hinrunde doch auch geschafft.

Die wollten schon, haben aber ´ne schlechte Phase. Gegen die Hamburger hatten sie in der zweiten Halbzeit leichtes Spiel, weil die schwere Beine hatten. Die Schalker standen ihnen heute (trotz des Pokalkicks am Mittwoch) ständig auf den Füssen rum. Als jemand, dem das ständig bei PES 2010 passiert, kann ich nur sagen: Es ist verdammt frustrierend, wenn man es gewohnt ist mit vielen Kurzpässen zu arbeiten, und dann nix ankommt, weil man das Gefühl hat, dass die anderen mit mindestens 20 Mann auf dem Platz rumlaufen.

Ja, ich weiss, natürlich ist ein Spiel auffer Playstation was völlig anderes (tut vor allem nicht so weh ;)), aber die psychologische Sache ist ähnlich.

Das zeichnete sich schon eine Weile ab, weil die Gegner sich besser auf das System eingestellt hatten. Und als Gladbach-Fan kann ich noch dazu sagen: Wenn der Erfolg trotz guter Spiele (wie in eurer ersten Halbzeit in Dortmund) ausbleibt, und man dann kalt erwischt wird, bricht ganz schnell etwas in der Mannschaft auseinander. Und dann kommt sowas dabei raus.

Das ist eine Kopfsache, nicht unbedingt eine Frage des Willens.
 
das schlimmste heute war klar die einstellung der spieler (soll nicht heißen, dass jupp sie falsch eingestellt hat)
die sollten wenigstens versuchen noch das 2:2 zu machen. schalke hat das in der hinrunde doch auch geschafft.

Leverkusen hatte keine Chance auf ein 1:2. Von einem 2:2 ganz zu Schweigen. Der beste Torhüter der Bundesliga :hail:M. Neuer :hail:hatte einen ruhigen Abend.:D
Der beste Stürmer der Bundesliga,:hail: K. Kuranyi :hail:hat es den Pillendrehern besorgt.

Meinen persönlichen Dank an den VFB Stuttgart. Ohne deßen Mühe hätte die Mühe unserer Mannschaft nicht dermaßen gelohnt.

Immerhin sind wir vorerst Tabellenführer. :D;):hail::hail::hail:
 

osito

Titelaspirant
Ja, leider hat Bayer nahtlos an die zweiten 45 Minuten von Dortmund angeknuepft. Diesmal war das gar nix, und man muss jetzt wirklich aufpassen. Auch der Satz von Heynkes" die jungs aergern sich selbst ueber die verlorenen Punkte, so das man um die Mannschaft keine Angst haben muss" funktioniert jetzt nicht mehr. Aus 6 Spielen nur 5 Punkte, liege ich da falsch oder haben Teams die ganz unten stehen mehr geholt?!
 
Bitte keine reinen Smileyposts, danke :floet:

Warum nicht?? :zahnluec:


:prost: :laola::laola: :prost:

Ansonsten, ein perfekter Spieltag. :top:
Leider konnte ich gestern nur die 2. Halbzeit gucken - weil ich eine Bekannte zum Flughafen bringen musste. :(

Mit dem Sieg gegen Leverkusen ist aber Platz 2 nach dem nächsten Spieltag selbst bei einer Niederlage gegen die Bauer gesichert.
 
T

theog

Guest
Warum nicht?? :zahnluec:


:prost: :laola::laola: :prost:

Ansonsten, ein perfekter Spieltag. :top:
Leider konnte ich gestern nur die 2. Halbzeit gucken - weil ich eine Bekannte zum Flughafen bringen musste. :(

Mit dem Sieg gegen Leverkusen ist aber Platz 2 nach dem nächsten Spieltag selbst bei einer Niederlage gegen die Bauer gesichert.

:rolleyes: sei bereit, paar wochen lang einen BVB-Avatar zu tragen, wenn Schalke meister wird...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
:huhu: Hab ich kein Problem mit ;)

Wenn die Bayern die CL verkacken, gönn ich euch sogar die El Qualy :top:

Also wenn Leverkusen die CL-Quali verkackt und Schalke Meister wird, würde ich eine Woche lang ein Schalke-Avatar tragen.

Nun werden einige sagen, ich sei ja eh kein Schalke-Hasser. Das stimmt schon, aber trotzdem wäre es doch eine gewisse Blamage gegenüber meinen BVB-Fankollegen.

Die ich aber für den guten Zweck gerne in Kauf nehmen würde. ;)
 
@Busti: Ich wiederhole mich gerne ein drittes Mal: Wer Stimmung im Stadion am TV beurteilt, frisst auch kleine Kinder. Mehr gibt’s dazu von mir nicht zu sagen.

Ich verlasse mich da mal drauf was ich am TV gehört habe und das waren ausschließlich die Schalker und was die Kommentatoren und Moderatoren gesagt haben und die sagten es wäre absolut still gewesen von leverkusener Seite.

Ich geh jetzt mal wieder was essen... :rolleyes:
 
Welch beeindruckende Entdeckung!
Ich war bei Dortmund -Lev. und da hättest du in Halbzeit 1 eine Maus in der "gelben Wand" husten gehört. Woran sowas nur liegt?

Tja Rolfes fehlt und Kießling hat gestern gefehlt, man könnte es so sehen. :(
Komm bald zurück Rolfes, dein Verein braucht dich als anständigen Kapitän. :heul: :hail:
Der einzige der sich nicht von der Mannschaft hat anstecken lassen, damit meine ich die schlechte Leistung, René Adler der hat wenigstens eine gute Leistung gezeigt, und bei ihm war es an zusehen das er das Spiel auch gewinnen wollte, der tat gestern einen ziemlich leid.
Und was mit Hyppiä los war , das frage ich mich auch, aber man sollte ihn so schlechte Spiele auch zu gestehen, er ist immer noch einer unser aller wichtigsten Spieler. :top:
Und über Friedrich rege ich mich nicht mehr auf. :rolleyes: :floet:
 

DeWollä

Real Life Junkie
Magath hat ganz klar gesagt, daß die 2 gefährlichsten Spieler gefehlt haben für Leverkusen

Vidal und Kießling

die vorallem wegen ihrer Kampfkraft und Laufbereitschaft hervorstechen, mal ganz abgesehen von dem seit Monaten verletzten Rolffes.


Mit diesen beiden Spielern hätte das Spiel anders ausgesehen, sagt Magath.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
ja, schade, der Kader ist eben so, dass man Ausfälle in der ersten Elf eben nicht adäquat ersetzen kann, jedenfalls nicht, wenn mehrere Spieler ausfallen.
 
Magath hat ganz klar gesagt, daß die 2 gefährlichsten Spieler gefehlt haben für Leverkusen

Vidal und Kießling

die vorallem wegen ihrer Kampfkraft und Laufbereitschaft hervorstechen, mal ganz abgesehen von dem seit Monaten verletzten Rolffes.


Mit diesen beiden Spielern hätte das Spiel anders ausgesehen, sagt Magath.

Da muss ich Magath recht geben unsere Kämpfer Vidal und Kießling haben ganz klar gefehlt, und man merkt nun auch das Rolfes einfach fehlt, das ist ja auch klar er ist der Kapitän, die Mannschaft braucht ihn, hoffe jedoch das er bald anfängt wieder zu trainieren, bin da jedenfalls optimistisch.
 
Ich verlasse mich da mal drauf was ich am TV gehört habe und das waren ausschließlich die Schalker und was die Kommentatoren und Moderatoren gesagt haben und die sagten es wäre absolut still gewesen von leverkusener Seite.

Im Stadion waren mehr Schalker als Leverkusener. Stimmung gemacht haben nur die Schalker Fans.:top: Und das weit über die Neunzig Minuten hinaus. :)
Die Pillendreher haben nicht einmal eine Fankurve...........:rolleyes:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Und wenn dein Nachbar arbeitslos wäre, würdest du dich dann auch über den lustig machen? :suspekt:
 

osito

Titelaspirant
Sag ich doch ... :floet:
Kindergarten halt :floet:

Sollen wir den Mannschaftsbus stuermen, wir Ihr wenn es mal nicht so laeuft? Erinnert sei an die 1.Haelfte in Dortmund, als sogar der Reif bei Sky sagte das er nur die Lev. Fans hoert. Aber wahrscheinlich alles hirngespinnste, nein nur ihr seid die besten, nur euch hoert man im Stadion, und wir sind der Kindergarten.....
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Sollen wir den Mannschaftsbus stuermen, wir Ihr wenn es mal nicht so laeuft? Erinnert sei an die 1.Haelfte in Dortmund, als sogar der Reif bei Sky sagte das er nur die Lev. Fans hoert. Aber wahrscheinlich alles hirngespinnste, nein nur ihr seid die besten, nur euch hoert man im Stadion, und wir sind der Kindergarten.....
Würd ich gar nicht drauf eingehen. Scheinen einige ja mal wieder sehr nötig zu haben. Aber so lange es nur bei diesen Uraltdingen und mehr als abgelutschten "Argumenten" bleibt, ist doch alles OK. Schlimm wäre es, wenn sie wirklich mal Argumente hätten.

PS: Irgendwann will ich mal das umsetzen, was ich in Bremen in ner Straßenbahn beobachten durfte: Eine Gruppe Leverkusener kommt rein und einer davon sagt Folgendes: "Guten Tag, wir sind die Leverkusener. Wie ihr seht, wir sind sechs, also alle Leverkusener Fans. Wir haben unsere Karten gestern von unserem Abteilungsleiter bei Bayer geschenkt bekommen und wurden natürlich darauf verpflichtet, auch Auswärtsspiele zu sehen. Das bringt dieser Job halt mit sich. Eigentlich sind wir keine wirklichen Fans. Darum braucht ihr euch um die Stimmung gleich auch keine Sorgen zu machen. Wir werden selbstverständlich auch zu den Heimspielen verpflichtet. Ach ja, und wir werden nie deutscher Meister."

Da war dann erst mal Ruhe :)
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Kurve?

Die können noch nicht mal einen Kreis bilden! Dazu braucht man mindestens 4 Leute! :zahnluec:

Auf Schalke ist beim Aufwärmtraining Montagsmorgens mehr los, als bei Bayer 04, wenn die mal die CL gewinnen sollten ...


So langsam fang ich an, den Muenchnern die Daumen zu druecken. Schlacke 04 muss auch nicht sein.

@ Wuppi- Ironie ist auch ein Weg. Hast ja recht....
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich hab doch gar nix gegen Leverkusen.

Mein Beispiel mit dem Kreis war natürlich absichtlich überspitzt, aber es ist eben eine Tatsache, dass die "alten" Vereine mit deutlich mehr Tradition auch eine wesentlich intensivere Fankultur haben.

Natürlich ist auch die Schalke-Arena nicht bei JEDEM Spiel ein Tollhaus, aber die Hardcore-Schalker hört man definitiv bei JEDEM Auswärtsspiel.
 
T

theog

Guest
Welch beeindruckende Entdeckung!
Ich war bei Dortmund -Lev. und da hättest du in Halbzeit 1 eine Maus in der "gelben Wand" husten gehört. Woran sowas nur liegt?

warst du schon am Arzt wegen Ohren? :floet: Dies kann ich NICHT bestätigen. Der harte Kern der Südtribüne-Fans singt immer irgendwas, auch wenn es nicht gut läuft. Wie viele dies sind, kann ich nicht sagen, einige Tausende werden es schon sein. Dass nicht immer die ganze Tribüne mitmacht, ist es bei der Groesse (26000) kein Wunder. :huhu:
 
Oben