28. Spieltag 2013/14: FC Schalke 04 - Hertha BSC

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Nachdem sich Leverkusen und Wolfsburg ( bei Gladbach weiß man es ja nicht so genau ) zu fangen scheinen, sind drei Punkte im Heimspiel gegen eine schwächelnde Hertha fast schon Pflicht, um sich ganz oben mit einem kleinen Puffer festzusetzen.
Dass zusätzlich zu unserem Lazarett auch noch der Prince wegen Gelbsperre ausfällt, ist natürlich heftig! Jens Keller hat somit kaum noch Spielraum und Alternativen: die "Rasselbande" muss wieder herhalten!

Angesichts unseres bärenstarken Ralf Fährmann und der derzeitigen Allgemeinform lautet mein Tipp: 2:0
 
Hat ja nich lange gehalten. Der BvB hat ebenfalls gewonnen.

Ohne die vielen gesperrten und
verletzten Stammspieler hats zu einem 2:0 gegen die Hertha gereicht. :top::)
Rätselhaft bleibt allerdings warum der Schiedsrichter Perl Langkamps Kopfballtor nicht gegeben hat. :suspekt:
MMn wars ein reguläres Tor.
Obasi :hail: wurde vom Kicker zum Spieler des Spiels gewählt. :D
:suspekt:.........Der Kerl wird doch nicht tatsächlich noch zu beständig guter Form finden.............:suspekt:;)

Und die Pillen haben uns auch noch den Gefallen getan zuhause 2 Punkte liegenzulassen.:D;)
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wie sagte irgendein Trainer irgendwann so schön: "Die Tabelle lügt nicht!"
Als ich sagte: werft mal, sah es gut und ehrlich aus!
 
Oben