27.Spieltag: SC Freiburg vs. Borussia Mönchengladbach

André

Admin
Platz 9 gegen 7 - 36 gegen 38 Punkte - 33:33 Tore gegen 35:35 Tore:

27.Spieltag: SC Freiburg vs. Borussia Mönchengladbach

Anstoß in Freiburg am Samstag, 30.03.2013 um 15.30 Uhr.

Während es bei Gladbach 7 Punkte aus den letzten 3 Spielen gab, konnten die Freiburger im gleichen zeitraum nur einen Punkt einfahren und wollen die Talfahrt nun mit einem Sieg stoppen.

Brisant: Gladbach soll Freiburgs Max Kruse verpflichtet haben und auch Interesse an Daniel Caligiuri zeigen.

Gladbach zittert um Tony Jantschke der gestern bei de U21 verletzt ausgewechselt wurde. Fällt der Rechtsverteidiger aus, würde wohl Martin Stranzl auflaufen, was ein großer Vorteil für die schnellen Freiburger sein könnte. Eine genaue Diagnose wird für den heutigen Nachmittag erwartet.
 

Itchy

Vertrauter
Wäre mal eine Station zum Punkten. Letzter März-Termin plus der April bieten sich mit Blick auf die Gegner geradezu an eine vernünftige Basis zu legen. Da ginge von 0 - 15 Punkten so ziemlich alles. 10-12 wären optimal. Man wird diese Saison mit 53 Punkten so ziemlich garantiert international spielen. Je nach Leverkusens weiterem Verbleib wäre Platz 3 nicht unereichbar. Aber nie nicht diesen planungsunsicheren 4. anvisieren, der taugt nicht. Der ist dieses Jahr schon unsere Crux gewesen.
 

Rezo

Weeaboo
Wäre mal eine Station zum Punkten. Letzter März-Termin plus der April bieten sich mit Blick auf die Gegner geradezu an eine vernünftige Basis zu legen. Da ginge von 0 - 15 Punkten so ziemlich alles. 10-12 wären optimal. Man wird diese Saison mit 53 Punkten so ziemlich garantiert international spielen. Je nach Leverkusens weiterem Verbleib wäre Platz 3 nicht unereichbar. Aber nie nicht diesen planungsunsicheren 4. anvisieren, der taugt nicht. Der ist dieses Jahr schon unsere Crux gewesen.
5 & 6 müssen auch Quali-Playoffs spielen. Nur haben die keine Garantie überhaupt eine Gruppenphase zu erreichen. Der vierte hat zumindestens die EL Gruppenphase sicher.

Von daher würde ich Platz vier dankbar annehmen.

Freilich, da ist noch 'nen ganzer Haufen anderer der dies auch tun würde.
 

André

Admin
Martin Stranzl hat sich gestern bei einem Zusammenprall mit Branimir Hrgota das Nasenbein gebrochen. Der Österreicher trainiert dennoch derzeit mit einer Spezialmaske mit, die möglicherweise auch seinen Einsatz am Samstag (15.30 Uhr) im Bundesligaspiel beim SC Freiburg möglich macht.

Quelle: Borussia via fb
 

André

Admin
7 Punkte in 11 Spielen seit 1993. Schlimmer geht's fast nimmer.
Deshalb rechne ich auch heute mit nichts. Hoffe aber natürlich auf den nächsten BigPoint. ;)

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Letzter Sieg mit und durch Arie I.

Kann mir kaum vorstellen, dass der bessere Arie II. das über eine Dekade danach nachmacht.

Remis ist mein Tipp, Tendenz aber eher zum Heim- als zum Auswärtssieg.
 

André

Admin
Arango bekommt Verschnaufpause und ist nicht mit nach Freiburg gereist. Wendt dafür in der Startelf, sonst wie gehabt.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Grausam was die da spielen, der marx das ist ja ohne worte, dazu keine offensive, wie auch wenn man nichtmal 2 pässe nach einander spielen kann ohne das der 2 te völlig in die hose geht

zum glück muss ich jetzt, bzw kann ich zum glück auf arbeit, bei der sch... die da gespielt wird .....

zum schiri: 2 entscheidungen die man nicht verstehen muss sonst ok.

zu Freiburg: schade das die nich nicht etwas mehr zug zum tor haben, dann würden die 3 pkt sicher haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Man mag es nun defensiv stark nennen, ich bezeichne Borussias 1. Halbzeit dennoch als schwach!

De Jong tut mir einfach nur leid, Younes in solch einem System schlicht überflüssig, Wendt wie Falschgeld, Doppel-6 ohne den kleinsten Hauch von Impulsen...

naja, mal abwarten!
 

André

Admin
Hochverdiente Freiburger Führung, war ja auch so zu erwarten, also fast mit Ansage. Nach 2 Packungen kommen wir als Aufbaugegner gerade Recht. Aufbäumen Fehlanzeige.

Einziger Trost mit Kruse kommt ein richtig guter zu uns.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

André

Admin
Ist der Streich geil. Bringt nen Stürmer für nen Verteidiger.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

André

Admin
Kruse und Streich haben Eier.
Wir müssen nochmal suchen.

Was für andere Barca ist, ist für uns Freiburg. :D

Ohne Eier gibt's im Breisgau auch keinen Osterhasen. Zumindest haben wir deren besten nun weggekauft.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Kruse und Streich haben Eier.
Wir müssen nochmal suchen.

Was für andere Barca ist, ist für uns Freiburg. :D

Ohne Eier gibt's im Breisgau auch keinen Osterhasen. Zumindest haben wir deren besten nun weggekauft.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Allein eins macht mir Sorge:

14. Spieltag 2013/14, Heimspiel gegen Freiburg.

"Gladbach wieder mit Kruse. Seinen letzten beiden BuLi-Treffer erzielte er gegen seinen jetzigen Club - im Trikot des heutigen Gegners..."

Sachnocheiner, nur Itchy hat dunkle Gedanken.
 
Bis zum 1:0 für Freiburg grottenschlecht (auch wenn da der Lattentreffer von Hermann war). Nach dem 1:0 für Freiburg erbärmlich. So langsam, auch wenn ich mir damit keine Freunde mache, schließe ich darin auch die Arbeit von Favre mit ein - in Sachen Spielsystem, Entwicklung von Taktik und individuellen Fähigkeiten ist diese Saison ja furchtbar! Rumpelfußball, Stagnation und Rückschritte.

So ist man zu Ostern um zwei Dinge schlauer:

1. Armer Kruse oder aber dummer Kruse!
2. International ist da wo Borussia nächstes Jahr NICHTS zu suchen hat!
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Allein eins macht mir Sorge:

14. Spieltag 2013/14, Heimspiel gegen Freiburg.

"Gladbach wieder mit Kruse. Seinen letzten beiden BuLi-Treffer erzielte er gegen seinen jetzigen Club - im Trikot des heutigen Gegners..."

Sachnocheiner, nur Itchy hat dunkle Gedanken.
trinkman schnaps - dat macht den kopp klaa. ;)
 

André

Admin
Bei mir überwiegt nun die Freude auf Kruse. Ich hoffe dass wir EL nicht packen. Wir haben es einfach nicht verdient und es wäre hinderlich für die kommende Saison.

Lieber volle Konzentration auf die Bundesliga, das Team entwickeln und dann voll angreifen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Bis zum 1:0 für Freiburg grottenschlecht (auch wenn da der Lattentreffer von Hermann war). Nach dem 1:0 für Freiburg erbärmlich. So langsam, auch wenn ich mir damit keine Freunde mache, schließe ich darin auch die Arbeit von Favre mit ein - in Sachen Spielsystem, Entwicklung von Taktik und individuellen Fähigkeiten ist diese Saison ja furchtbar! Rumpelfußball, Stagnation und Rückschritte.

So ist man zu Ostern um zwei Dinge schlauer:

1. Armer Kruse oder aber dummer Kruse!
2. International ist da wo Borussia nächstes Jahr NICHTS zu suchen hat!

Freiburg schrie nach einer schöpferischen Pause, die sie punktgenau bekamen. Sie haben das klug genutzt, während wir uns über Nutella-Boys, "Ichhabekeineangstvormessi", Jong Oranje und Gesichtsmasken unterhalten haben.

Haken dran und wenn ich jetzt sage: das wird nix mehr mit Platz 6, dann fühle ich mich an die vorletzte Saison erinnert. Da schien am viertletzten Spieltag nach Mainz auch alles gegessen...

Mainz verschenkt den Sieg, Schalke lange mit Riesenmühe, Fürth gewinnt morgen ein Heimspiel, ach, manche von denen spielen wirklich schöner, meist, aber was weiß ich, was am Ende rauskommt.

Einen Wunsch habe ich noch: Irgendwann einmal einen Sieg mit mehr als 2 Toren. Und ich meine in dieser Saison.
 
Zuletzt bearbeitet:

walter1603

Ein Delbrücker Fohlen
Bei mir überwiegt nun die Freude auf Kruse. Ich hoffe dass wir EL nicht packen. Wir haben es einfach nicht verdient und es wäre hinderlich für die kommende Saison.

Lieber volle Konzentration auf die Bundesliga, das Team entwickeln und dann voll angreifen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Wenn`s danach geht waren die internationalen Spiele diese Saison schon hinderlich. Da wäre es auch schon besser gewesen wenn man sich nur auf die Buli konzentriert hätte. Ich möchte diese Spiele aber als Fan nicht missen. Ich denke da aber auch bei unseren Konkurenten um diese "Plätze an der Sonne" bekläckert man sich auch nicht gerade mit Ruhm. Ich gebe dir aber schon in sofern Recht, wenn man sich nur auf die Buli zu konzentrieren bräuchte, das sich das Team dann evt mehr in Ruhe entwickeln könnte. Aber trotzdem wäre International wieder klasse.

Mit Kruse scheint da in der Tat kein schlechter zu uns zu kommen. beim 1 : 0 hatte man meiner Meinung aber auch schön "Spalier" gestanden. Hatte für mich was von Begrüßungsgeschenk.

Aber keine Frage. Freiburg hatte dieses Spiel verdient gewonnen.
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Bei mir überwiegt nun die Freude auf Kruse. Ich hoffe dass wir EL nicht packen. Wir haben es einfach nicht verdient und es wäre hinderlich für die kommende Saison.

Lieber volle Konzentration auf die Bundesliga, das Team entwickeln und dann voll angreifen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Verstaendlich, aber totaler Bullshit. BMG soll lernen, mit Doppel- oder Triplebelastung zurechtzukommen ? Das tust Du nicht, indem Du das Team fuer die BuLi *schonst und entwickelst*. Da muss ganz einfach Erfahrung gesammelt werden - nicht nur als Team, sondern als Verein insgesamt. Da sollte man sich ruhig 2-3 Saisons international eine blutige Nase holen, bis man gelernt hat, wie man sich auf sowas vorbereitet. Nur so geht es.
 
Oben