27. Spieltag: Gladbach vs. Hertha

André

Admin
Raffael fehlt, hat heute Zwillinge bekommen. Glückwunsch. Kramer und Strobl fehlen und auch Jantschke fällt aus.

Benes von Anfang an und Traore nach langer Verletzung zum ersten mal wieder auf der Bank.

Mit einem Sieg wäre man auf 4 Punkte auf Hertha dran. Bei einer Niederlage bleibt wohl nur noch die Hoffnung aufs Pokalfinale.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ne Niederlage? Gegen Hertha? Wann hat es die denn zuletzt in Gladbach gegeben? Und dann dazu noch mit ner stark ersatzgeschwächten Mannschaft. Ich erwarte rein gar nichts.
 

Mr.Devil

immer wieder am Ball
Meine Fresse,was hatten wir wieder für Chancen, aber hat sich Gott sei Dank nicht gerächt
 

André

Admin
Aber sowas wird nicht oft gut gehen. Ich hatte bis zum Schluss fest mit dem Lucky Punch gerechnet und bin froh dass wir die 3Punkte eingefahren haben. Die Chancenverwertung sollte schnell wieder besser werden.
 
Ergebnis ist gut für die Moral. Dazu ein Schuss Pappa-Raffa, dann kann das Derby kommen. Aber mal ehrlich, vorne muss sich was bessern, nicht in jedem Spiel kann Yann Weltklasse sein. Und am Samstag steht ein Horn im Tor, der ist auch in bestechender Form. Riecht nach Unentschieden
 

Itchy

Vertrauter
Allerdings...

1.Bundesliga - Chancenverwertung 16/17 | Transfermarkt

Ein knappes 1:0 tuts auch mal. Schön für Benes. Das sollte insgesamt vielleicht noch mal nen Schub geben fürs Derby.

Du weißt aber auch, dass Schüsse aufs Tor und Chancen zwei Paar Schuhe sind. Ich habe immer das Gefühl, dass die Unseren überproportional oft noch einen Pass zu spielen versuchen, wo andere schon den Abschluss gesucht hätten.
Die Favreschule halt. Wenn es klappt isses Zucker.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Wir haben ein Problem im Sturm: Stindel ist ausser Form, Raffael ist ebenfalls nicht so stark wie gewohnt, Hahn ist völlig neben sich, Hermann und auch Hazard bei weitem noch nicht bei der alten Torgefährlichkeit. Hofman weiß glaube ich gar nicht, wo das Tor steht.
Das hat man nicht erst gegen die Herta gesehen.
Tore nach Spieltag 27
16/17 =31
15/16 = 54
14 /15 = 41
13/14 = 46
12/13 = 35
 
Es wird zuviel gespielt, man vergisst gern mal das man am ende die Bude machen sollte, das passiert zur zeit nicht.

Gab es schon mal diese Saison das man vorn nicht richtig zum Zug gekommen ist, dann wieder eine Phase wo man fast alles trifft etc.

Stindl, Raffael, Hazard und Herrmann sind auch keine Knipser, das die nun jedes Spiel treffen ist unwahrscheinlich.
Hahn dagegen von dem darf man mehr erwarten, mal schaun wie lange er noch bleibt, so hilft er nicht weiter.
 
Wir haben ein Problem im Sturm: Stindel ist ausser Form, Raffael ist ebenfalls nicht so stark wie gewohnt, Hahn ist völlig neben sich, Hermann und auch Hazard bei weitem noch nicht bei der alten Torgefährlichkeit. Hofman weiß glaube ich gar nicht, wo das Tor steht.
Das hat man nicht erst gegen die Herta gesehen.
Tore nach Spieltag 27
16/17 =31
15/16 = 54
14 /15 = 41
13/14 = 46
12/13 = 35

Stimmt schon: aber davon nur 15 in der Hinrunde in 17 Spielen. Jetzt 16 in 10 Spielen. Will sagen: bei der schwachen Hinrunde wundert es mich nicht zwingend. 15/16 werte ich als Ausreißer.
 
Du weißt aber auch, dass Schüsse aufs Tor und Chancen zwei Paar Schuhe sind. Ich habe immer das Gefühl, dass die Unseren überproportional oft noch einen Pass zu spielen versuchen, wo andere schon den Abschluss gesucht hätten.
Die Favreschule halt. Wenn es klappt isses Zucker.

Klar weiß ich das.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Wir haben ein Problem im Sturm: Stindel ist ausser Form, Raffael ist ebenfalls nicht so stark wie gewohnt, Hahn ist völlig neben sich, Hermann und auch Hazard bei weitem noch nicht bei der alten Torgefährlichkeit. Hofman weiß glaube ich gar nicht, wo das Tor steht.
Das hat man nicht erst gegen die Herta gesehen.
Tore nach Spieltag 27
16/17 =31
15/16 = 54
14 /15 = 41
13/14 = 46
12/13 = 35

Ich fand Hofmann gestern den besten Offensivspieler. Herrmann ist formlos, das schon seit Wochen. Stindl fehlt Raffael, ihm und Hazard fehlt das letzte Quentchen Konzentration.

Statt Torunarigha leicht wegzublocken, hätte er besser mit Vollspeed durchgezogen in der 46. Sekunde, beispielsweise.

Und Stindl spielt den letzten Querpass im Minute 91 normalerweise auch in den Fuss.

Abschlüsse würde ich dennoch nochma auf den Zettel schreiben, sonst wird das nix mit dem 7:1 am Samstag.

Apropos Torunarigha: Ichkickma fühlte sich berufen, auf sein reichhaltiges FIFA17-Wissen hinzuweisen:

"Geil, der Name, fast so gut wie Stephan Raheriharimanana!"
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Hoffmann spielt schon seit längerem gut, nur er weiß nicht wo das Tor steht :)
Erst der Querpass auf Hazard am 11 Meter Punkt, wo er hätte das Ding selbst machen müssen und dann 2 mal Pfosten.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Stimmt schon: aber davon nur 15 in der Hinrunde in 17 Spielen. Jetzt 16 in 10 Spielen. Will sagen: bei der schwachen Hinrunde wundert es mich nicht zwingend. 15/16 werte ich als Ausreißer.

Ja aber wir hätten normalerweise gestern mindestens drei machen müssen. Und wenn du dich erinnerst so Spiele wie gegen Frankfurt haben wir in den letzten Jahren gerne mal gewonnen, da wir dann die eine Chance, die wir hatten, auch genutzt haben.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Hoffmann spielt schon seit längerem gut, nur er weiß nicht wo das Tor steht :)
Erst der Querpass auf Hazard am 11 Meter Punkt, wo er hätte das Ding selbst machen müssen und dann 2 mal Pfosten.

Jarstein hat kurze Ecke dicht gemacht, Hofmann sicher nicht zentral sondern deutlich links versetzt. Ich wette, jeder hätte bei Abschluss gesagt: Warum nicht quer auf Hazard?

Der hat die falsche Entscheidung getroffen.

1. Postenschuss: Jarstein macht die kurze Ecke auf, klug, da anzuvisieren.

2. Pfostenschuss war ein Kunstschuss um davor stehende Spieler herum, den auch nicht jeder hinbekommt.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Ich bewerte die Wahrscheinlichkeit, dass ein Beidfüssler den von da mit Standort Jarstein reinmacht, mit 25 %.

Herr Hazard hat sich mit Rumzupfen beschäftigt, als er startete, hatte er nämlich noch knapp nen halben Meter Vorsprung.

Sehe ich ein wenig anders.
Videos

er war versetzt ja, aber vollkommen frei Gegenspieler knapp ein Meter hinter Ihm. Er konnte sich de Ecke quasi aussuchen
 
Oben