26. Spieltag Fußball Bundesliga 18/19 - Laberthread

Torell

FCB-Fan
Ich bin zwar nicht im geringsten unvoreingenommen, denke aber dennoch, dass da ein Punkt für die Hertha nicht ungerecht gewesen wäre. Den Elfer beim Foul an Duda hätte ich gegeben, da er in vollem Lauf, kurz bevor er abschliessen kann, in Laufrichtung gestoßen wurde und afair sogar noch ein Fuss mit dran war. Auf der anderen Seiten hat der BVB soviele 100%tige versemmelt, dass man das schon fast als Slap-Stick Einlagen bezeichnen konte.

Die Aktion von Ibisevic war dann einfach nur noch blöd hat aber effektiv nichts mehr ausgemacht. Die erste Gelbe von Torunarigha kann man, muss man aber mMn. auch nicht geben.

Naja, immerhin kann sich so niemand über mangelnde Spannung beklagen (nur ich über zuviel ;) ).
 
Ich bin zwar nicht im geringsten unvoreingenommen, denke aber dennoch, dass da ein Punkt für die Hertha nicht ungerecht gewesen wäre. Den Elfer beim Foul an Duda hätte ich gegeben, da er in vollem Lauf, kurz bevor er abschliessen kann, in Laufrichtung gestoßen wurde und afair sogar noch ein Fuss mit dran war. Auf der anderen Seiten hat der BVB soviele 100%tige versemmelt, dass man das schon fast als Slap-Stick Einlagen bezeichnen konte.

Die Aktion von Ibisevic war dann einfach nur noch blöd hat aber effektiv nichts mehr ausgemacht. Die erste Gelbe von Torunarigha kann man, muss man aber mMn. auch nicht geben.

Naja, immerhin kann sich so niemand über mangelnde Spannung beklagen (nur ich über zuviel ;) ).
Eieiei, da kommt Freude auf. Da macht der Gedanke an den Montag im Büro ja sogar Laune. :D
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das war ein tolles Spiel gestern in Berlin. Ich finde das Dortmund unterm Strich auch verdient gewonnen hat, weil sie es am Ende einfach mehr wollten als die Berliner. Aber natürlich etwas glücklich wenn du kurz vorm Schlusspfiff gewinnst. Den angesprochenen Elfer kann man geben, aber ich war da nach der Zeitlupe auch eher beim Schiri.
Ehrlich gesagt finde ich es super das wir nach so vielen Jahren Langeweile diese Situation haben. Von mir aus kann die Spannung bis zum letzten Spieltag anhalten. Und ehrlich gesagt könnte ich tatsächlich mal damit leben wenn es dann diesmal nicht die Bayern werden. Das könnte auch mal aufrütteln und dazu führen das die Fehler, die man vor dieser Saison gemacht hat, eben nicht wiederholt werden. Wobei die letzte Stufe des Umbruchs ja so oder so eingeleitet wird.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Da steht nur lapidar

Ibisevic hatte unbeherrscht Bürki den Ball an den Kopf geworfen. Das zählt als Tätlichkeit.

Ich schaue das Spiel gerade. Also, das war keine Absicht. Ibisevic ist nur ein schlechter Werfer :D
Bürki hätte sich ja mal beeilen können :D

Ohne Spaß, selten blöd und gefährlich von Vedo .
 

U w e

Moderator
Hinter Bürki an der Seitenlinie stand ein Berliner Balljunge, den wollte Ibisevic den Ball nur zuwerfen. Das sich Bürki da nun zwischenwirft finde ich unsportlich von Bürki und dies hätte mit rot für Bürki geahndet werden müssen! :gelbrot:
 

Dilbert

Pils-Legende
Was für ein Gedränge da oben.

Letzte Saison haben 55 Punkte für die Champions-League gereicht, diese könnte es mit 60 knapp werden. Dazu müssten die Gladbacher aber mal wieder anfangen ihre Dinger zu machen und sich nicht immer das erste Ei des Gegners in die Kiste lurchen lassen. Und bei dem was zuhause noch ansteht (Leipzig, Dortmund am letzten Spieltag) müssen die Punkte dann wohl auswärts her, wo man noch Düsseldorf, Hannover, Nürnberg und Stuttgart auf der Liste hat.

Frankfurt und Leverkusen spielen heute noch, bei der Eintracht dürfte der Dreier gegen den Club eingeplant sein. Leverkusen hat Werder zu Gast, bei denen weiß man dagegen nie wie die auftreten.

Unten... Ich denke, Stuttgart, Schalke und Augsburg spielen den Relegationsrang unter sich aus. Dass Hannover nach 3 und Nürnberg mit 2 Siegen nach 26 / 25 Spielen da noch die ganz große Aufholaktion starten können, wage ich zu bezweifeln, den Joker Trainerwechsel haben die ja schon gezogen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Hinter Bürki an der Seitenlinie stand ein Berliner Balljunge, den wollte Ibisevic den Ball nur zuwerfen. Das sich Bürki da nun zwischenwirft finde ich unsportlich von Bürki und dies hätte mit rot für Bürki geahndet werden müssen! :gelbrot:
Genau, und weil er gut gezielt zum Balljungen werfen wollte, hat er Schwung geholt wie ein Pitcher beim Baseball. :D

Ich hab das vorhin das erste mal gesehen, und mich gefragt wie man so doof sein kann. Ibisevic ist der wichtigste Berliner Stürmer, wenn die im Hinterkopf noch irgendwelche internationalen Ambitionen hegen sollten, dann war das wohl ´ne ziemliche Bremse dafür. Zwei Spiele Sperre dürfte der Quatsch geben.

Wobei, wenn ich an die letzten Auftritte der Hertha in Europa denke... besser, wenn die sich nicht qualifizieren.

Ärmste Sau des Tages war für mich gestern Rensing. Drei Tore für Wolfsburg fielen, nachdem er einen Ball abgewehrt hat, der dann dem Gegner auf die Mauke fiel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab mir das Spiel der Hertha gegen den BVB mal angetan.
Das Spiel war gut.:top: Beide Mannschaften spielten schnell und mit viel Zug zum Tor. :top:
Der Ibisevic hat sie nicht alle. Tätlichkeit und Rot ist passend. 2 Spiele Sperre sind schon mal save. Vielleicht bekommt er noch Nachschlag.

Die 11er-Entscheidung fand ich bisschen seltsam.
Weigl bekommt aus ca. 1 Meter Entfernung den Ball an den Arm. Weigl zeigte einen guten Reflex indem er schnell den Arm hob um sein Gesicht zu schützen. Hätte er den Arm unten gelassen, hätte er den Ball mit voller Wucht ins Gesicht bekommen.

Eine andere Szene - Im 16er wird ein Herthaner von einem Dortmunder vom Ball weggedrückt und kommt zu Fall. Der Dortmunder geht nur zum Gegner.
Für mich wars ein klarer 11er für die Hertha. Die Pfeife blieb stumm und ausm Kölschkeller kam auch nix.

MMn eine krasse Fehlentscheidung und somit ein weiterer Beweis dass der Kölschkeller überflüssig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morgen wird Leipzig und Sonntag Kusen punkten und dann wird sich das wohl erledigt haben mit CL.

Das Leipzig punktet war für mich glasklar. Innerhalb so kurzer Zeit kann auch der Huub Stevens den Sauhaufen nicht umkrempeln. Wobei, ich fand das Schalker Spiel war schon ein wenig besser als die Spiele der letzten Zeit.
Jetzt kommt erstmal die Länderspielpause. Stevens hat 2 Wochen Zeit um auszumisten.

So btw war der gestrige Sieg der Leipziger der fünfte Auswärtssieg in Folge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ich weiß nicht welchen kicker du liest, ich habe es gelesen..
Um kurz nach halb 11 stand es noch da, jetzt finde ich es auch nicht mehr. Dann hat der kicker es halt rausgenommen. Die Rote Karte war überzogen, weil Ibisevic offenbar selbst über seine "Treffsicherheit" erschrocken war. 1 Spiel Sperre muss reichen, aber I. ist kein unbeschriebenes Blatt. :weißnich:
 

Dilbert

Pils-Legende
Um kurz nach halb 11 stand es noch da, jetzt finde ich es auch nicht mehr. Dann hat der kicker es halt rausgenommen. Die Rote Karte war überzogen, weil Ibisevic offenbar selbst über seine "Treffsicherheit" erschrocken war. 1 Spiel Sperre muss reichen, aber I. ist kein unbeschriebenes Blatt. :weißnich:
Äääh, nee, seh ich nicht so. Sonst wäre er hingegangen um sich zu entschuldigen, stattdessen bleibt der stehen und glotzt Bürki blöde trotzig an.
 

Dilbert

Pils-Legende
Werder fängt gerade ziemlich an hinten zu schwimmen, das Ding ist noch nicht durch.

Ich wäre natürlich ganz und gar nicht böse, wenn die Bremer da gewinnen. So aus Eigeninteresse...
 

Rupert

Friends call me Loretta
"Dieser unfaire Säckl, das muss Rot geben", "Ibisevic, wieviele Jahre...", "Das muss bestraft werden für ein paar Wochen.", "Streiche das Wort Sportsmann." :lachweg:

Man könnte ja glauben der habe den Bürki geschlachtet.
 
Oben