25. Spieltag: 1. FC Köln - FC Schalke 04

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Oh, wusste ich noch gar nicht, dass Modeste ausfällt. Dann schaffen wir ja vielleicht ein Unentschieden ...;)
 
In der letzten Saison gingen 6 Punkte nach Köln. :isklar:

:gruebel:..............Unsere Spiele zu tippen ist in letzter Zeit gar nicht mehr so einfach.................:isklar:.........:aua:
 

derblondeengel

master of desaster
Heute las ich, dass er nur "vielleicht" ausfällt...

„Mein Gefühl sagt mir, dass es knapp wird“, sagt FC-Coach Peter Stöger, der auch auf seinen zweitbesten Angreifer Simon Zoller verzichten muss.

Lassen wir uns überraschen, ich glaube allerdings nicht das er von Anfang an spielt, wenn denn überhaupt. Könnte aber auch gut sein das der Stöger eine falsche Fährte legt...
 
na das wohlen wir doch hoffen , ansonsten wird das schon jemand anderes machen !!!
auf jeden Fall sollten wir entlich mal unsere Chancen auch verwerten und das bitte auch die nächsten Spiele !!!!



gruß
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Elfmeter in der ersten Minute gibt es ja auch nicht oft.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Freue mich über die drei Punkte, zwei gewonnene Spiele in Folge in Zeiten einer drohenden Krise und über Spielfreude und Einsatz.
Wenn wir ehrlich sind, hat heute das glücklichere Team gewonnen: angesichts unserer Abwehrlücken brauchte es schon VIEL Glück, zwei Schiedsrichterfehler und einen überragenden Fährmann, um die Punkte einzufahren. Das Gesamtkonstrukt Schalke bleibt wackelig, nutzt aber zumindest derzeit wieder sein Potential. Kommenden Freitag kann das schon ganz anders aussehen...
 
In der Wiederholung gesehen, dass der EffZeh einen 11er hätte bekommen dürfen. Gut. Die Berührung im 16er war sehr schwer bis gar nicht erkennbar für den Schiedsrichter. Selbst in der Wiederholung war sie schwer erkennbar. Modestes`Tor, dass nicht gegeben wurde, da er im Abseits gestanden haben soll, war ein reguläres Tor. Modeste stand nicht im Abseits.

Was Modeste an Chancen liegen gelassen hat, war schon heftig. Ich glaube, 3 oder 4 sehr gute Chancen waren es.

Is schon richtig. Alles in allem haben wir recht glücklich gewonnen.
 
tja und jetzt gehts nach Hannover ...da sehen wir zu oft aucht nicht glücklich aus ,,,
so langsam schwächeln wir ... ich hoffe mal auf unser Trainer !!!:top:
ansonsten sehe ich bei uns ne Krise wo die Presse ganz bestimmt ein ansatzt findet !!

gruß
 
Meiner Meinung nach seid ihr doch voll im Soll. Stöger hat es doch vollkommen richtig eingeordnet:

Ihr habt jetzt gg. einige Mannschaften über euch verloren und lauft vermutlich irgendwo ab Platz 8 ein was doch eine gute Leistung ist. Stück für Stück bauen Stöger und Schmadtke weiter was auf.

Schlimm genug für mich als Gladbacher! :eek:
 

derblondeengel

master of desaster
In der Rückrunde sind wir mit 6 Punkten aus 8 Spielen alles andere als im Soll! Wird auch gegen Hannover verkackt, dann ist Abstiegskampf angesagt...
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wird auch gegen Hannover verkackt...

Finde den Fehler ...
Mal ehrlich: gegen den Trümmerhaufen sollte Köln schon zu einem Sieg fähig sein. Die Offensive ist absolut spielfreudig, so ein Pech wie gegen Schalke wird man nicht ständig haben und Hannover hat keinen Fährmann im Tor ( bei allem Respekt vor Zieler )...
 

derblondeengel

master of desaster
Finde den Fehler ...
Mal ehrlich: gegen den Trümmerhaufen sollte Köln schon zu einem Sieg fähig sein. Die Offensive ist absolut spielfreudig, so ein Pech wie gegen Schalke wird man nicht ständig haben und Hannover hat keinen Fährmann im Tor ( bei allem Respekt vor Zieler )...

Guter Witz.. ;-)

Spieler des Spiels:
Ron-Robert Zieler
Er rettete H96 erneut den knappen Sieg. Keeper Ron-Robert Zieler war mit mehreren Paraden zur Stelle und hielt sein Team somit im Spiel.

Andreasen zieht drei Punkte dem Fair Play vor: 1. FC Köln - Hannover 96 0:1 (0:1)

Wie gefühlt alle Torhüter in dieser Saison - außer Bürki, Tyson und dem Frankfurter Torwart - hatte Zieler gegen den EffZeh ein Spitzenspiel gemacht... :heul:
 

derblondeengel

master of desaster
Zieler als Nachfolger von Horn? Blödsinn, wir haben mit Kessler einen sehr guten zweiten Torwart und mit Daniel Mesenhöler ein Top-Talent auf der Bank sitzen.
 

André

Admin
Zumal ich immer ncoh nicht weiß was bei Zieler so toll sein soll. Ich verstehe es einfach nicht. Ausstrahlung kann es ja nicht, sein, Leistungen aus meiner Sicht maximal Bundesliga Durchschnitt.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich gebe zu, dass ich ihn prinzipiell gar nicht beurteilen kann, weil ich ihn viel zu selten spielen sehe. Beim 4:1 für Bremen sah er jedoch nicht wirklich gut aus - was aber auch daran liegen kann, dass er zu dem Zeitpunkt schon extrem gefrustet war...
 
Hab Zieler auch nicht gerade andauernd aufm Schirm. Zieler hat halt keine auch nur halbwegs gute Mannschaft vor sich. Und, in den letzten 2 Spielen ganze 8 Gegentore. Spricht weder für ihn, noch für eine vorhandene Abwehr.
 
schön sind wir schon beim 26 Spieltag ...

so was zu Zieler der möchte gern nach England da scheint ja auch intresse da zu sein wenn 96 runter geht ...
und zu Horn da ist auch intresse zu wechseln wenn der richtige Verein ihn will ...

tja und @Blonder du hast recht ...sollten wir das spiel wieder verlieren ...dann spielen wir unten mit !!
denn das die da unten immer verlieren nur um uns ein gefallen zu tun ...daran glaube ich nicht !!
;)

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Kölle kriegt auf'n Sack - zack, zack.

Sonst wird's mit meiner Vorhersage mit Platz 3 S04 nach'm 34. schwer.
 
wird's mit meiner Vorhersage mit Platz 3 S04 nach'm 34. schwer.

Auf dem 3. Tabellenplatz, also hinter den Bayern und dem BvB, vielleicht VW.
VW ist wieder im Aufwind. Die Mannschaft hat durchaus die Qualität um den Dritter zu werden.

Schalke wird am Ende der Saison auf dem 5. oder 6. Tabellenplatz stehen.
Sollte es doch tatsächlich noch der 4. Tabellenplatz werden, wäre das schon mehr als erwarte.
 
Oben