25. Spieltag 1.Bundesliga (14.03.-16.03.14) alle 9 Spiele hier, gute Unterhaltung

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tja, scheinbar war Frankfurt tatsächlich besser. Aber Freiburg hat die Tore gemacht. Gibt halt sowas im Fußball.

Unnötigerweise, denn die SGE hatte in ihrer starken Anfangsphase eine Vielzahl an Chancen, um die Führung zu erzielen, ehe die Gäste Kapitän Pirmin Schwegler & Co. mit ihrer einzigen Möglichkeit im ersten Durchgang einen Nackenschlag versetzten und auch nach der Pause gnadenlose Effektivität zeigten. Als "Witz" bezeichnete Armin Veh, das Resultat. Der am Saisonende scheidende Coach weiß aber auch: "Fußball ist manchmal so. Ich bin schon ein paar Jährchen dabei, ich habe alles schon erlebt. So grausam kann Fußball sein."

Übrigens: Thomas Schaaf ist als Veh Nachfolger im Gespräch!
 

Schröder

Problembär
Hab das Spiel ja komplett gesehen, und angesichts dessen wäre eher ein 4:1 möglich gewesen. Aber gut, die Chancen muss man dann auch mal nutzen, wobei der Baumann auch einen Sahnetag erwischt hat.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Noch was gefunden, wo Veh allerdings "was für kann":
-> Die Laufleistung der SGE lässt zu wünschen übrig

Der Artikel stammt aber vom Oktober... da tourten wir unter der Woche sogar noch regelmäßig durch Europa. Inzwischen haben wir aber die Rückrunde.

Naja... ansonsten kann man zu dem Spiel nicht mehr viel sagen. Das 1:4 steht da und bleibt dort stehen, wie das zustande gekommen ist, wird spätestens in der nächsten Saison keiner mehr hinterfragen - ganz egal, in welcher Liga man dann spielt.
 
Oben