24. Spieltag Laberthread - - Fußball Bundesliga 2020/21

Litti

Krawallbruder
Okay, es ging wohl um die Frage Foul oder nicht. Pfft, schwierig...

Hmm.... nach sechsmal gucken für mich eher Foul. Der Arm von Dennis ist über Kopfhöhe, und behindert die rechte Hand von Pawlenka. Das ist aber echt beschissen zu entscheiden.
Wirklich sehr schwierig. Kann man auch abpfeifen. Aber heute hatten wir dann ausnahmsweise mal Glück mit dem VAR.
 
Dass man sich beim BVB überhaupt mit dem Thema Schiri beschäftigt zeigt mal wieder nur wie unerträglich selbstgerecht und realitätsfern die Wahrnehmung dort immer wieder ist. So wird das nix.
Reine Nervenschwäche. Man verliert das Prestigeduell nach 2:0 Führung. Bekommt noch ganze 4 Gegentore eingeschenkt. Und man ist auf dem Weg die CL zu verlieren.
Insgesamt ist das zu wenig für eine Mannschaft wie die der Dortmunder.
Und verständlich, dass man da etwas dünnhäutig reagiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pieper mit Pech - vorne ein Rieeeeesending in der Anfangsphase verballert, in der 47. Minute mit einem Dreiviertel-Eigentor

Werder führt - Sargent - und weiß nicht warum und ist aktuell 11 Punkte vor dem Relegationsplatz
 

U w e

F1 Weltmeister 2021
Moderator
Bremen war in der 1.Halbzeit schwach, das konnten die Arminia aber nicht nutzen.
Dann mit dem 1.Schuss das 1:0 für Bremen, seitdem ziemlich ausgeglichen.
Bielefeld allerdings äusserst harmlos, jetzt spielt Klos.
 

Dilbert

Pils-Legende
Bielefeld im Misthaufen. Erst der Rückstand, dann ein Platzverweis durch VAR-Eingriff, kurz danach das 0:2. Viel beschissener kann eine zweite Halbzeit nicht laufen.
 
Bremen war in der 1.Halbzeit schwach, das konnten die Arminia aber nicht nutzen.
Die Arminia ist da ein bisschen vergleichbar mit dem SCP07.
Beide konnten die Schwächen des Gegners nicht nutzen.
Wobei ich mich dazu nicht an iwelchen Statistiken hochziehe, sondern an den nicht gerade wenigen Spielen beider Mannschaften, die ich gesehen habe.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wieso greift da der VR ein? Mal wieder völlig unverständlich.
 
Oben